Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS PAY-TV > Pay-TV International > weitere Anbieter

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.08.2008, 14:57
Benutzerbild von Eddie
Eddie Eddie ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Celle
Alter: 30
Beiträge: 2.143
Eddie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Plattform "N" | 13° Ost

TVP HD bei n gestartet

Am 07.08. wurde der neue im hochauflösenden Format HD übertragene Sender des öffentlich-rechtlichen Fernsehens in Polen, TVP HD, in das Programmpaket der Pay-TV-Plattform n aufgenommen. Gesendet wird für die Plattform n verschlüsselt in Conax über Hotbird 13° Ost, 11,258 GHz, horizontal, SR 27500 und über Astra 19,2° Ost verschlüsselt in NDS VideoGuard auf 10,773 GHz, horizontal, SR 22000.
Leider war es zu erwarten, dass weder Cyfrowy Polsat noch Cyfra+ den Sender aufschalten werden, weil sie einem Entgelt an TVP für die Übertragung der Spartensender nicht zustimmen. Inoffiziell ist jedoch bekannt, dass Cyfra+ im Herbst wieder Verhandlungen in dieser Hinsicht aufnehmen möchte.

Quelle: www.satkurier.pl
__________________
  #2  
Alt 03.09.2008, 20:14
Benutzerbild von Eddie
Eddie Eddie ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Celle
Alter: 30
Beiträge: 2.143
Eddie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Plattform "n" | Hot Bird - 13° Ost

n lässt Konkurrenz schwitzen

Am gestrigen Dienstag, dem 02.09.08 fand die insgesamt sechste öffentliche Konferenz der polnischen Pay-TV Plattform n statt. Seit dem stehen die News auf dem polnischen Markt nicht mehr still. Neben ihren neuen Sendern, die da wären die Kindersender Disney Channel, JimJam und Nick Polska und der in Polen neustartende Filmsender der Familie Filmbox, Filmbox Family, hat die Plattfom n eine regelrechte Bombe hochgehen lassen, die alles gewissermaßen in Frage stellt: n unterschreibt einen Vertrag mit den Hollywoodproduktionsfirmen Dreamworks und Paramount Pictures für die Exklusivrechte aller Neuerscheinungen für die nächsten fünf Jahre und will Anfang nächsten Jahres zwei Premium-HD Sender erstellen. Bislang lagen diese Rechte allein bei Canal+ Cyfrowy, dessen Visitenkarte unter anderem auf eben diese beiden Firmen verwies.
Sofort fing die polnische Gerüchteküche an zu brodeln, in der es hieß, dass Canal+ Polska somit theoretisch einpacken könne und der französische Eigentümer bestimmt verkaufen wolle. Canal+, mit seiner Zentrale in Frankreich, ließ vermelden, dass selbstverständlich nicht verkauft werde. Inoffiziell spricht man jedoch schon jetzt das Thema der Fusionen an, denn dass Cyfra+ in einer Zwickmühle steckt, ist offensichtlich. Erst zuletzt hatte man sich ziemlich mit einem Angebot für die polnische Fußball-Extraklasse verschätzt und für den eigens für diese Spielveranstaltungen gestarteten Sender in Zusammenarbeit mit Orange, Orange Sport, 150 Millionen PLN hingeben müssen. Vorher lagen diese Rechte so oder so bei Canal+ und man zahlte nur 50 Millionen PLN.
Zur Zeit rettet man sich bei Cyfra+ mit einigen neuen Senderaufschaltungen, wie ganz aktuell Zone Romantica. Kritiker meinen, dass es nur eine Taktik des Hinhaltens sei, und dass eine Fusion mit höchster Sicherheit bervorstehe. Im Falle dessen, stellte sich allerdings nur noch die Frage mit wem. Sowohl n als auch Cyfrowy Polsat wären mögliche Partner.
Letzterer hält sich momentan aus allem raus. Cyfrowy Polsat hat erst kürzlich seine komplette Senderliste neu strukturiert, was auf die Aufnahme vieler neuer Sender schließen lässt. Getan wird seitens Cyfrowy Polsat jedoch bislang nichts. Auch hier sagen Kritiker jedoch, dass dies zur Taktik der Plattfom gehört, da sie in den letzten beiden Jahren immer erst auf die offizielle Konferenz der Plattfom n gewartet hat, bevor sie ihre Neuheiten präsentierte und n´s Neuvorstellungen sogar noch überbieten konnte.

Quelle: www.satkurier.pl
__________________
  #3  
Alt 05.09.2008, 15:23
Benutzerbild von Eddie
Eddie Eddie ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Celle
Alter: 30
Beiträge: 2.143
Eddie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard MTV HD startet als MTVNHD

MTV HD startet als MTVNHD

MTV Networks International teilt mit, den unter dem vorerst geplanten Namen MTV HD startenden Sender von Beginn an MTVNHD nennen zu wollen. Demnach soll der am 15. September 2008 in HD-Qualität startende Sender nicht nur Musikprogramm sein, sondern auch Inhalte des Kindersenders Nick zeigen. Das "N" in MTVNHD steht allerdings nicht für Nick sondern ganz einfach für Networks aus dem Namen MTV Networks.
Das Programm wird für alle nachfolgenden Länder über eine Zentrale in Warschau abgewickelt. Anfangs wird der Sender in Polen, Belgien, Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden vermarktet, später auch in Deutschland, Groß Britannien, Frankreich, Mexiko, Brasilien und Spanien.
Ein Test des Senders ist bereits auf dem Satelliten Hotbird und den Parametern 11,075 GHz, V, SR 27500 aufgeschaltet.

Quelle: www.satkurier.pl
__________________
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #4  
Alt 05.09.2008, 18:53
Corsten Corsten ist offline
Wochenendbesucher
 
Registriert seit: 09.09.2007
Beiträge: 168
Corsten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: MTV HD startet als MTVNHD

Noch mehr Konsonanten als Sendername geht wohl nicht?

Wie hier letztens jemand geschrieben hat, in USA heisst der Sender MHD.
Das ist solch ein Durcheinander bei MTV, die solten sich mal besser auf ein paar wenige Sender beschränken..

bei www.vuze.com gibts ein paar Musikvideos - da kann man sich ansehen wie MHD on Air aussieht.
  #5  
Alt 06.09.2008, 11:24
Benutzerbild von Eddie
Eddie Eddie ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Celle
Alter: 30
Beiträge: 2.143
Eddie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: MTV HD startet als MTVNHD

Ich finde das auch nicht schön. Bin mal gespannt, ob bei der richtigen Aufschaltung auf Satellit, die momentan ja nur als Test verfügbar ist, das "HD" wenigstens vom Rest des Namens getrennt wird.

Mein Schrecken beim erstmaligen Betrachten des Namens lag allerdings woanders. Ich hatte die News erstmal nur überflogen, laß dass in Polen abgewickelt wird und dachte, nein , schon wieder mischt sich TVN ein.
__________________
  #6  
Alt 07.09.2008, 10:23
Corsten Corsten ist offline
Wochenendbesucher
 
Registriert seit: 09.09.2007
Beiträge: 168
Corsten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: MTV HD startet als MTVNHD

TVN ist ein polnischer Privatsender? In MHD eingeschoben passt das ja genau..
Müsste es nicht auch eine Aufschaltung auf 0,8°W oder 4,8°E geben für die skandinavischen Länder u. Osteuropa?
  #7  
Alt 07.09.2008, 10:36
Benutzerbild von Eddie
Eddie Eddie ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Celle
Alter: 30
Beiträge: 2.143
Eddie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: MTV HD startet als MTVNHD

TVN ist ein polnischer Privatsender, ja. Aber ich kann versichern, dass MTVNHD nichts, aber auch überhaupt nichts mit TVN zu tun hat. Das ist reiner Zufall.

Bislang ist MTVNHD ja in der Startphase, sodass vorerst nur auf Hotbird getestet wird. Mit der Zeit und sofern die Vermarktung in andere Länder schnell vorangetrieben wird, wird es sicherlich eine Aufschaltung über die von dir genannten Satellitenpositionen geben.
__________________
  #8  
Alt 28.09.2008, 18:14
Benutzerbild von Eddie
Eddie Eddie ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Celle
Alter: 30
Beiträge: 2.143
Eddie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard n startet Minipaket TNK (Telewizja na karte)

n startet Minipaket TNK (Telewizja na karte)

Am 03.10.08 bringt der polnische Pay-TV Veranstalter n in Zusammenarbeit mit der eigenen Marke Cyfrowy Dom sein neuestes Fernsehpaket auf den Markt, für das allerdings kein Abonnement nötig ist.
Das neue Minipaket soll die Sender TVN, TVN 7, TVN 24, TVN Turbo, TVN Style, TVN Meteo, TVN CNBC Biznes, Religia.TV, nSport (in SD), TVP 1, TVP 2, TVP Info, TVP Sport und Disney Channel beinhalten. Gezahlt wird nach dem Modell von MTV Unlimited: Der Kunde kauft eine Smartcard und bezahlt minimum für drei Monate einen Preis von 14 PLN (ca. 4,40 €) pro Monat. Alternativ kann er auch gleich für ein halbes Jahr oder ein ganzes Jahr bezahlen. Dann wird der Monatspreis sogar billiger bis er dann bei Bezahlung für ein komplettes Jahr bei 10 PLN pro Monat landet. Das markante hierbei und sehr interessante für nicht in Polen lebende Europäer ist, dass sofern die Zahlung nach Ablauf der Freischaltung nicht erneut erfolgt, alle Sender verschlüsselt werden bis auf fünf: TVN, TVN 7, TVP 1, TVP 2 und Religia.TV bleiben auch ohne Bezahlung dauerhaft freigeschaltet.
Vor allem Cyfrowy Polsat wird an dieser Idee ins Grübeln kommen, da diese Plattform in ihrem Angebot auch ein Minipaket hat, für das allerdings ein Abonnement abgeschlossen werden muss.

Quelle: www.satkurier.pl
__________________
  #9  
Alt 04.10.2008, 09:53
Benutzerbild von Eddie
Eddie Eddie ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Celle
Alter: 30
Beiträge: 2.143
Eddie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Telewizja na karte sehr erfolgreich gestartet

Telewizja na karte sehr erfolgreich gestartet

Das neue Minipaket Telewizja na karte, das unter der Leitung von Cyfrowy Dom, einer zur polnischen Pay-TV Plattform n gehörenden Organisation, an den Start gegangen ist, erfreut sich bereits an Tag 2 an großem Interesse. Nachdem die entsprechenden Smartcards bereits die gesamte letzte Woche über zum Verkauf standen, fand gestern um 9 Uhr der offizielle Startschuss statt. Die Resonanz war so groß, dass in den ersten Minuten nach 9 Uhr die Telefonleitungen zur Aktivierung der Smartcards bei Cyfrowy Dom zusammengefallen waren. Dennoch kam es zu keinen Problemen. Alle Käufer konnten innerhalb weniger Sekunden ihre Karten freischalten lassen und das Fernsehprogramm der angebotenen Sender verfolgen. Das ganze Angebot kann unter www.telewizjanakarte.pl eingesehen werden.
Bis zum Jahresende erhofft sich Cyfrowy Dom an die 50.000 "Abonnenten". Kritiker sehen in dieser Hinsicht keine Probleme, sagen im Gegenteil noch mehr Abonnenten voraus.

Quelle: www.satkurier.pl
__________________
  #10  
Alt 18.10.2008, 15:16
Benutzerbild von Eddie
Eddie Eddie ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Celle
Alter: 30
Beiträge: 2.143
Eddie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard n in Nöten

n in Nöten

Die kleinste polnische Pay-TV Plattform n, die erst kürzlich mit neuen Sendern und für das kommende Jahr zwei neu geplanten Premiumkanälen ihre beiden Konkurrenten Cyfra+ und Cyfrowy Polsat ins Schwitzen brachte (darüber war im Transponder NEWS Info-Bereich zu lesen), sieht sich jetzt in einer ungewissen Lage. Die zur Zeit 335.000 Abonennten zählende Plattform hat hoch gespielt, doch jetzt ist man sich in der Führungsabteilung der eigenen Schritte nicht mehr sicher. Es heißt, man erhoffe sich bis zum Jahresende einen Anstieg der Abonenntenzahlen auf 500.000 um 2008 mit schwarzen Zahlen abschließen zu können. Andernfalls könne sich die gesamte Plattform als ungelungene Investition erweisen. Mit besonderer Vorsicht betrachte man den Konkurrenten Cyfrowy Polsat, eine Plattform die sich größte polnische Pay-TV Plattform nennen darf und seit Start der Plattform n vor zwei Jahren unter allen drei polnischen Plattformen die meisten Abonennten gewinnen konnte. Insgesamt 60 % aller Abonennten entschieden sich für Cyfrowy Polsat.
Cyfrowy Polsat zählt 2.300.000 Abonennten, Cyfra+ 1.100.000 zahlende Kunden.

Quelle: www.satkurier.pl
__________________
Thema geschlossen


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Astra 3B - 23,5° Ost puroduro Neue TV- und Hörfunksender 494 01.08.2018 12:20
TVN (Grupa ITI) | 13° Ost Eddie weitere Anbieter 78 04.07.2018 05:19
TPS Foot auf 13° Ost und 19° Ost abgeschaltet Gerry ASTRA und Hot Bird-Update 0 01.01.2008 17:10
Hotbird 13° Ost Virtual Racing --- ABGESCHALTET Nelli22.08 ASTRA und Hot Bird-Update 1 19.06.2006 15:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs