Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > Service > Anfängerforum

Anfängerforum Am Anfang ist jeder ein Anfänger - Aber hier nicht verloren.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.08.2008, 17:57
Phil
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Sat-Neuling mit Problemen

Hallo,
ich habe mich schon durch das Forum gelesen, in der Hoffnung jemand hätte mal ein ähnliches Problem gehabt, wie ich.
Folgendes: Umzug in neue Wohnung und kein Kabelfernsehen mehr, dafür eine Satellitenschüssel auf dem Dach.
Ich hatte bisher immer Kabel Fernsehen, deshalb bin ich relativ unbedarft an die Sache heran gegangen und hab mir einen digitalen Receiver gekauft.
Nach ein bißchen rumprobieren und Anleitung lesen, hab ich festgestellt dass die Schüssel wohl auf Astra 19,2 E ausgerichtet ist. Der Receiver gibt zwei Werte an, Signalstärke und Signalqualität. Bei Astra 19,2 E ist Signalstärke durchgängig bei 90%. An deutschen Programmen kann ich allerdings nur ARD, Phoenix, WDR, Arte und EinsPlus und EinsFestival empfangen. Bei Pro7, Sat.1 und Co. geht die Signalqualität auf 10% runter und es gibt kein Bild oder Ton.
Ein Sendersuchlauf hat leider keine Abhilfe gebracht.

Liegt bei dem Problem ein Bedienfehler meinerseits vor oder ist die Schüssel nicht richtig eingestellt und ich sollte einen Fachmann bemühen?

Vielen Dank im Voraus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.08.2008, 18:09
Benutzerbild von sn0
sn0 sn0 ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Bocholt, NRW
Alter: 30
Beiträge: 1.073
sn0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Sat-Neuling mit Problemen

Die Pro7Sat1-Gruppe hat vor einiger Zeit die Satelliten-Transponder Frequenz gewechselt weil es Probleme mit DECT-Funktelefonen gab die auf derselben Frequenz sendeten und somit den Empfang störten.

Jetzt kann es sein, das dein Receiver (der ja schon länger beim Händler im Lager steht) die neue Frequenz gar nicht kennt. Also probiere mal den Manuellen Suchlauf mit diesen Frequenzdaten:
12.544 MHz Horizontal
Symbolrate: 27500
(FEC: 3/4)


Wenns garnicht geht kannst du auch noch auf die Österreich/Schweiz-Versionen ausweichen, die sich bis auf die Werbung und wenige vereinzelte Sendungen nicht von der deutschen Version unterscheiden. Die findest du auf:
12.051 MHz Vertikal
Symbolrate: 27500
(FEC: 3/4)
__________________
sn0
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #3  
Alt 18.08.2008, 20:42
Benutzerbild von Muad'Dib
Muad'Dib Muad'Dib ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Jena/Thüringen
Beiträge: 5.050
Muad'Dib befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Sat-Neuling mit Problemen

Welchen receiver hast Du?

Einen automatischen Suchlauf solltest Du auf jeden Fall machen.
__________________
>>>>>>> Handkurbeln ist was für Spackos. <<<<<<<
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.08.2008, 18:34
Kurt24 Kurt24 ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 19.08.2008
Alter: 68
Beiträge: 17
Kurt24 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Sat-Neuling mit Problemen

Ich vermute das du den Astra auf 23 Grad Ost erwischt hast, der Transponder mit Arte usw. müsste dann die Freq. 12685 V sein, wenn das so ist musst du die Schüssel auf 19,2 Grad drehen, dort ist der gleiche Transponder auf der Freq. 10744 H 22000 5/6
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.08.2008, 19:02
Benutzerbild von sn0
sn0 sn0 ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Bocholt, NRW
Alter: 30
Beiträge: 1.073
sn0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Sat-Neuling mit Problemen

Zitat:
Zitat von Kurt24 Beitrag anzeigen
Ich vermute das du den Astra auf 23 Grad Ost erwischt hast [...]
Sehr sehr unwahrscheinlich. Er zieht in eine neue Miet-Wohnung und dort soll der Vermieter eine Schüssel auf Astra 23,5°E ausgerichtet haben? Das ist nun wirklich unrealistisch. Zudem müsste er dann auch auf ARD und ZDF keinen empfang habe, denn die Senden nicht via Astra3.

Da Phil hier seit gestern Abend nicht mehr geantwortet hat, wird sich das Thema wohl für ihn erledigt haben und wir sollten uns nicht weiter den Kopf darüber zerbrechen, bis er wieder antwortet...
__________________
sn0
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.08.2008, 19:12
Kurt24 Kurt24 ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 19.08.2008
Alter: 68
Beiträge: 17
Kurt24 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Sat-Neuling mit Problemen

könnte so sein, er schreibt aber das der aus den ARD Qualitätstransponder nichts an deutschen Programmen empfängt ...
warten wirs ab
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.08.2008, 20:29
andy-1979 andy-1979 ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 21.02.2004
Alter: 39
Beiträge: 266
andy-1979 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Sat-Neuling mit Problemen

Zitat:
Zitat von Phil Beitrag anzeigen
An deutschen Programmen kann ich allerdings nur ARD, Phoenix, WDR, Arte und EinsPlus und EinsFestival empfangen.
Da er den WDR empfängt, kann er unmöglich auf 23 Ost sein.

Und auch ein altes LNB mit reinem LOW Empfang schliße ich aus, da der WDR im High-Band sendet.
Mit Zitat antworten
Antwort


Lesezeichen

Stichworte
-

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ERT Sat wieder auf Hellas Sat 39? Ost schottel Transponder Talk 1 19.02.2006 16:12
ASTRA kooperiert mit HELLAS SAT Stefan Transponder NEWS D 0 19.11.2005 14:02
HELLAS SAT 2 unter griechischer Kontrolle Stefan Transponder NEWS D 0 09.11.2004 20:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs