Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > SAT/TV & Medien - INFOS > Medien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2009, 02:25
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard "Kontakter": ARD-Spitze setzt IOC wegen Olympia im TV unter Druck

"Kontakter": ARD-Spitze setzt IOC wegen Olympia im TV unter Druck

(ga) Nach Informationen des Branchendienstes "Kontakter" setzt der öffentlich-rechtliche Senderverbund das Internationale Olympische Komitee (IOC) wegen der Vergabe der Fernsehrechte an den Olympischen Spielen 2014 und 2016 unter Druck. Das Erste befürchtet zusammen mit dem Partner ZDF erstmals einen Verlust der TV-Rechte an die private Konkurrenz. Sollten die öffentlich-rechtlichen Sender im Bieterwettbewerb unterliegen, könne dies für kleinere Sportarten dramatische Auswirkungen haben, sagt ARD-Programmdirektor Volker Herres dem "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe).
"Sollten wir die Fernsehrechte an den Spielen 2014 und 2016 verlieren, würden wir unser Engagement zwischen den Spielen für jede Einzelsportart überprüfen", so Herres wörtlich. Das IOC übersehe, dass die ARD zusammen mit dem ZDF - auch zwischen den Sommer- und Winterspielen - über olympische Sportarten berichten. "Sollten wir die Fernsehrechte an den Spielen 2014 und 2016 verlieren, würden wir unser Engagement zwischen den Spielen für jede Einzelsportart überprüfen", droht der Programmdirektor des Ersten. Er verweist dabei auf die jahrelange Erfahrung der öffentlich-rechtlichen Sender bei der Olympia-Berichterstattung. "Kein Privatsender wird über die Olympischen Spiele so berichten wie die ARD. Im Gegensatz zu uns würden sich die Privaten nur auf die Höhepunkte konzentrieren. Das weiß hoffentlich das IOC", sagt er.
Hintergrund des Streits ist die Entscheidung des IOC, zum ersten Mal keinen Rahmenvertrag mit der European Broadcasting Union (EBU) über die Spiele 2014 und 2016 abzuschließen. Die EBU ist die Dachorganisation der öffentlich-rechtlichen Sender in Europa. Das IOC vergibt nun die TV-Rechte im Gegensatz zur bisherigen Praxis an die einzelnen Sender in den jeweiligen Ländern. Dadurch verspricht sich das IOC deutlich höhere Einnahmen als bisher.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2009, 09:43
Benutzerbild von Eddie
Eddie Eddie ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Celle
Alter: 30
Beiträge: 2.143
Eddie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: "Kontakter": ARD-Spitze setzt IOC wegen Olympia im TV unter Druck

Beim ersten Durchlesen mag das seitens der öffentlich-rechtlichen zwar schon ein wenig überheblich und großkotzig wirken, aber immerhin haben sie recht. Ich kann mir solch ein Sportereignis nicht derart professionell bei RTL oder Sat.1 vorstellen. Vor allen Dingen übertragen ARD und ZDF immer auch auf ihren Digitalsendern, sodass man zur gleichen Zeit auf verschiedenen Sendern verschiedene Disziplinen sehen kann.
__________________
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Kontakter": Zeigen ARD und ZDF Ausschnitte der Tour de France? Gerry Medien 0 22.01.2009 02:24
320 Stunden Olympia auf Digitalkanaelen der ARD Gerry Transponder NEWS D 1 21.04.2008 10:24
ARD und ZDF zeigen weniger Olympia ueber die digitalen Spartenkanaele Gerry Transponder NEWS D 0 01.03.2008 16:34
ARD und ZDF zeigen Olympia 2010-2012 Stefan Transponder NEWS D 0 18.06.2004 16:57
Olympia total bei ARD und ZDF Stefan Transponder NEWS D 1 13.05.2004 12:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs