Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > SAT/TV & Medien - INFOS > Satellit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 30.07.2009, 13:50
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ProSieben und Sat.1 planen HD-Comeback

Also hier läuft der VDR 1.7.0..man bekommt so den Stream direkt auf den Clienten - zB meinem PC, der wiederum per DVI an einen 32" LG Monitor wandert...ohne analog dazwischen.

VLC als Player ist für 720er Auflösung geeignet. So sehe ich seit vielen Jahren "TV" ( seit Pro7HD auch HD in 1080, nun mit CoreAVC als Codec und mplayerc die 1080er, da H264 "rechenintensiver" ist )

LG
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 25.08.2009, 09:58
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ProSieben und Sat.1 planen HD-Comeback

Sehe ich genauso!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 01.09.2009, 01:45
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ProSieben und Sat.1 planen HD-Comeback

Zitat:
Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
Sehe ich genauso!
cool hammer geil
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 19.09.2009, 10:26
BerndG BerndG ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 11.02.2009
Alter: 50
Beiträge: 17
BerndG befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: ProSieben und Sat.1 planen HD-Comeback

Zitat:
Zitat von MatthiasDVB Beitrag anzeigen
Genau das ist auch der Punkt.
Dem Bundesbürger wird man immer zu Leibe rücken, um Ihm noch den Einen oder Anderen Euro aus den Rippen zu leiern.

Jetzt eben mit HD+ und Co.

Wer HDTV sehen will, wird zur Kasse gebeten. Und das ist auch in Ordnung so. Gut, dass nur kastrierte Empfangsgeräte und spezielle non-Ci Lösungen zum Einsatz kommen. So gelangen viele gar nicht erst in die Versuchung, sich mit HD+ zu beschäftigen.

Ich hab die Hoffnung, dass die HD+ Plattform scheitern wird, und RTL&Co erneut die HD Sender einstellt. Das wäre in meinen Augen der absolute Siegeszug.

Man wird wieder auf den doofen Bundesbürger schimpfen, der sich gegen die neue Technologie wehrt, eigentlich wehrt man sich aber gegen Abzocke und Gebühren.

Ich finds geil. So ist eines gewährleistet. HD wird unter Ausschluß der Öffentlichkeit an den Start gehen und imme rnur ein Nischenprodukt bleiben. Geil, einfach nur geil
Es lebe das SD Fernsehen.
Ihre These klingt interessant und dennoch weit überzogen. Eines jedoch vergessen Sie dabei. HD sendet bereits in der Öffentlichkeit, ohne Aboentgelte, Zwangsverschlüsselung und kastrierte Empfangsgeräte.
Wer sich dem Gebahren der Privaten entgegenstellt ist in Ihren Augen also ein "doofer Bundesbürger" ? Sehr gewagt!

Mir scheint, Sie suchen sich immer wieder die absurdesten Argumente heraus.
Um es mal mit Ihren Worten zu sagen, Ich finds "geil", wie Sie keine Gelegenheit auslassen, gegen HD im allgemeinen zu wettern. Im Gegenzug finde Ich es "geil", das Ich mit meinen Gebührengeldern weiterhin Ihren analogen Empfang, auf den Sie ja so schwören, sicherstelle.
Eventuell sollten Sie mal darüber nachdenken.

Mfg.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 20.09.2009, 14:28
MatthiasDVB MatthiasDVB ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Rödermark
Beiträge: 1.219
MatthiasDVB befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: ProSieben und Sat.1 planen HD-Comeback

@Bernd :

Also ich denke man sollte das finanzieren, was die Mehrheit benötigt.
Und es wird sicher mehr Analoge Zuschauer als HD Zuschauer geben!
Von dieser Seite ist das bereits gründlich überlegt.

Mir ist es wurscht, wie gut das Bild ist, das kann 12faches HD sein, das ändert nichts daran, das wir es NICHT benötigen.

Ich bin ja auch begeistert von nem Full HD Spielfilm ,der richtig toll wirkt, aber das soll mich nicht davon beirren, dass es einfach nicht notwendig ist, eine gut laufende Technologie zugunsten einer vollkommen überzogenen Technologie abzuschalten.

Vielmehr ist doch das Problem, das jeder zahlen muss oder anderes (analog) kostenfrei bekommt.

Was ist da wohl besser ?
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 20.09.2009, 17:34
Sat-Socke Sat-Socke ist offline
Wochenendbesucher
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 121
Sat-Socke befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: ProSieben und Sat.1 planen HD-Comeback

Zitat:
Zitat von MatthiasDVB Beitrag anzeigen
@Bernd :
Von dieser Seite ist das bereits gründlich überlegt.
Ich bin ja auch begeistert von nem Full HD Spielfilm ,der richtig toll wirkt, aber das soll mich nicht davon beirren, dass es einfach nicht notwendig ist, eine gut laufende Technologie zugunsten einer vollkommen überzogenen Technologie abzuschalten.

Vielmehr ist doch das Problem, das jeder zahlen muss oder anderes (analog) kostenfrei bekommt.

Was ist da wohl besser ?
Ja, genau so sehe ich das auch.

Besonders, wenn man bedenkt, dass der HD-Betrieb technisch gesehen wesentlich weniger Kosten (besonders: Verbreitung) verschlingt, als der analoge Betrieb.
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #37  
Alt 21.09.2009, 12:39
Benutzerbild von uli
uli uli ist offline
Wochenendbesucher
 
Registriert seit: 11.03.2007
Ort: Terra
Beiträge: 214
uli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: ProSieben und Sat.1 planen HD-Comeback

Nun ist es aber Fakt, daß mitllerweile von rd. 3/4 aller Sat-Haushalte, also15,7 Millionen, bereits 11,7 Millionen digitale Receiver zu Hause stehen haben.
Die Abschaltung des analogen Radios steht für nächstes Frühjahr auch bereits fest. Das haben zumindest ARD und ZDF auf der diesjährigen IFA bekanntgegeben.
__________________
Ciao Uli

Eiskalter Empfang
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 21.09.2009, 13:06
Benutzerbild von plueschkater
plueschkater plueschkater ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 649
plueschkater befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: ProSieben und Sat.1 planen HD-Comeback

Zitat:
Zitat von uli Beitrag anzeigen
Die Abschaltung des analogen Radios steht für nächstes Frühjahr auch bereits fest. Das haben zumindest ARD und ZDF auf der diesjährigen IFA bekanntgegeben.
Das habe ich gar nicht mitbekommen...
Ist damit nur das Ende der Ausstrahlung der wenigen ARD-Radiosender über die "herkömmlichen" analogen Tonunterträger gemeint, oder bezog sich die Ankündigung auch auf die Programme im ADR-Modus?
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 21.09.2009, 13:38
Benutzerbild von uli
uli uli ist offline
Wochenendbesucher
 
Registriert seit: 11.03.2007
Ort: Terra
Beiträge: 214
uli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: ProSieben und Sat.1 planen HD-Comeback

Es wurde zwar nicht direkt von ADR geredet, aber davon ist mal auszugehen.

Siehste - und ich habe gar nicht mitbekommen, daß ADR immer noch eine große Rolle spielt....
__________________
Ciao Uli

Eiskalter Empfang
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 21.09.2009, 14:07
Benutzerbild von plueschkater
plueschkater plueschkater ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 649
plueschkater befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: ProSieben und Sat.1 planen HD-Comeback

Zitat:
Zitat von uli Beitrag anzeigen
daß ADR immer noch eine große Rolle spielt....
Bei mir nicht ^^... aber ADR wurde als Zuführung zu den UKW-Senderstandorten der ARD genutzt (k.A., ob das immer noch so ist); außerdem werden die ADR-Signale noch von einigen Kabelnetzbetreibern abgegriffen und in UKW umgesetzt. Warten wir mal ab, wie schnell denen dann die Umstellung gelingt ... /OT
Mit Zitat antworten
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sat.1, ProSieben & Co im Norden weiterhin über DVB-T Gerry Terrestrik 0 08.01.2009 23:18
SAT.1, ProSieben, Kabel1 gest?rt Anonymous Fragen & Antworten 16 08.05.2006 09:16
ProSieben HD und Sat.1 HD starten Blue7 Transponder Talk 4 30.08.2005 23:47
ProSieben stellt sein neues Programm vor Lars TV Talk 10 29.07.2005 03:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs