Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > Service > Fragen & Antworten

Fragen & Antworten Hier ist Platz für Ihre Fragen und Probleme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.02.2009, 19:20
Benutzerbild von Roy Et
Roy Et Roy Et ist offline
Legende
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: ฑฎฌฎ์ฆฺ๊ฑฌ
Beiträge: 6.016
Roy Et befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage immer mehr Feeds in 8PSK

Hallo Leute !

Mir ist aufgefallen, dass in letzter Zeit häufig Feeds gemeldet werden, die den Zusatz 8PSK enthalten. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich keine Ahnung habe, was das bedeutet. Jedenfalls waren alle Bemühungen einen solchen Feed mittels meines DVB-S Receiver zu empfangen ergebnislos. Da dachte ich natürlich, das sind die Feeds die mit den neuen HDTV Receivern gehen müssten......

Allein wegen der Feed dachte ich mir jetzt auch mal einen HDTV-Receiver anzuschaffen. Aber ob 8PSK damit möglich ist weiß ich trotzdem nicht genau. Ich habe das Thema schon mal kurz mit Hendrik besprochen. Er meinte das er eine PC-Karte verwendet, und von daher sowieso alle gängigen Formate empfangen kann. Scheint mir auch die beste Lösung zu sein. Aber für mich kommt keine PC-Karte in Frage, weil ich nur ein Notebook besitze. Oder vielleicht doch ? Wenn ich mir die Preise für HDTV-Receiver anschaue, könnte ich mir dann nicht gleich einen PC-Tower mit Sat-Karte für das gleiche Geld hinstellen. Dann ginge ja auch gleich 4:2:2Format.....!? --- bin ziemlich ratlos

Deshalb meine Frage:

Sind die gängigen HDTV-Receiver für 8PSK-Signale geeignet ? - Oder ist diese Frage vielleicht sogar total unsinnig....... Ich kenne mich wieder Mal nicht aus.....
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.02.2009, 09:19
Benutzerbild von Muad'Dib
Muad'Dib Muad'Dib ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Jena/Thüringen
Beiträge: 5.050
Muad'Dib befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: immer mehr Feeds in 8PSK

8PSK bezieht sich auf DVB-S2 Modulation, und die können nur DVB-S2 Receiver oder -Karten.

WennDu Blindscan haben möchtest gibt es da nicht viel Auswahl: Clarke-Tech 5000 Combo PLUS und Vantage 7100/8000.
__________________
>>>>>>> Handkurbeln ist was für Spackos. <<<<<<<
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.02.2009, 10:46
Benutzerbild von Hendrik
Hendrik Hendrik ist offline
TN-Team
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Delitzsch
Alter: 46
Beiträge: 62.298
Hendrik wird schon bald berühmt werden
Standard AW: immer mehr Feeds in 8PSK

hallo Roy Et!...

wie du bereits erwähntest verwende ich neben einem hd-receiver (Kathrein UFS 910) auch eine tv-karte (Hauppauge WinTV-HVR 4000)...

im hinblick auf feeds in 4:2:2 ist dies für mich momentan die beste lösung...
eventuell würde sich für dich eine externe tv-karte lohnen,um auch diese zu empfangen bzw sichtbar zu machen...
__________________
Einen Löwen interessiert es nicht, was die Schafe von ihm denken...

Alle Angaben ohne Gewähr...
Wünsche allzeit guten Empfang...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.02.2009, 14:17
Randfichte Randfichte ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 05.03.2004
Ort: ERZ (Erzgebirgskreis)
Alter: 50
Beiträge: 777
Randfichte befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: immer mehr Feeds in 8PSK

Die Blindscan-HD-Receiver haben den Nachteil, dass sie kein 4:2:2 darstellen können. Ich empfange 8PSK mit der Dreambox 800 HD. Vorteil: 4:2:2 ist mithilfe des VLC möglich. Nachteil: kein Blindscan. Da hilft dann nur eine DVB-S2-Karte für den PC.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.02.2009, 18:54
Benutzerbild von Roy Et
Roy Et Roy Et ist offline
Legende
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: ฑฎฌฎ์ฆฺ๊ฑฌ
Beiträge: 6.016
Roy Et befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: immer mehr Feeds in 8PSK

Danke für Eure Antworten.

Wenn's klappt stelle ich mir wieder einen grösseren Computer auf. Mit PC-Karte. Obwohl der Vorschlag von Randfichte mit der Dreambox 800 auch nicht gerade schlecht ist. Das würde ja auch an meinem Laptop funktionieren. Wird sicher per USB angeschlossen, hoffe ich mal...?
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #6  
Alt 25.02.2009, 19:12
Randfichte Randfichte ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 05.03.2004
Ort: ERZ (Erzgebirgskreis)
Alter: 50
Beiträge: 777
Randfichte befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: immer mehr Feeds in 8PSK

Nein, per Netzwerk. Klappt prima an meinem Laptop...
Mit Zitat antworten
Antwort


Lesezeichen

Stichworte
-

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NHL Live Feeds (verschiedene Frequenzen) d-box1 Intelsat 901 - 18,0° West 7 15.02.2009 18:11
11476 V 20000 fec 3/4 8PSK... Hendrik Intelsat 10-02 Thor 5/6 - 1,0° West 0 15.09.2008 17:52
Wo kann mann FOX News frei emfangen o Feeds d-box1 Fragen & Antworten 4 22.03.2005 22:30
Hit Radio Planet startet bei ORF Digital - Feeds auf ASTRA Stefan Transponder NEWS D 2 04.02.2005 15:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs