Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > Radio Talk > DAB

DAB Alles über den neuen digitalen Radiostandards: DAB - Digital Audio Broadcasting, Nachfolger von UKW.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.09.2008, 11:28
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard Mehr DAB-Digitalradio in den Schweizer Bergen

Mehr DAB-Digitalradio in den Schweizer Bergen

Am Freitag, 29. August, wurde ein ganzes Paket neuer DAB-Sender in Betrieb genommen. Ob im Mattertal oder im Val de Travers, im Sarganserland oder in der Surselva, oder gar auf dem Simplon, DAB-Digitalradio verdoppelt weiteren 130'000 Eidgenossen die Freude am Radiohören: Statt knapp einer Handvoll UKW-Programme empfängt man mit einem neuen DAB-Empfangsgerät je nach Region zwischen zehn und zwölf digitale Radioprogramme.

In der Surselva kann bereits seit über einem Jahr DAB-Digitalradio empfangen werden. Zwei DAB-Sender, einer bei Disentis und der andere in der Nähe von Versam, sorgen dort seit Mai 2007 für eine Verdreifachung des Programmangebots, doch ausgerechnet Ilanz blieb ein weisser Fleck auf der DAB-Karte. Damit ist nun ebenfalls Schluss: Der am Freitag Morgen kurz vor neun Uhr in Betrieb genommene DAB-Sender Morrisen bringt das digitale Radio nun auch in die vordere Surselva und den unteren Teil des Val Lumnezia.

Nur wenig später, um halb elf, ging in Brot-Plamboz der letzte DAB-Sender des Jura on air, der nun auch das Val de Travers mit 11 DAB-Radioprogrammen bedient.

Im Mattertal ermöglicht die neue Antenne auf der Riffelalp den Empfang von DAB-Digitalradio von Randa bis hinauf nach Zermatt - hier bedeutet DAB gleich eine Verdreifachung des Radioprogrammangebots gegenüber dem alten UKW. Mit dem Riffelalper Sender ist die Strecke Brig-Zermatt nun durchgehend mit DAB versorgt.

Im Lauf des Freitag Nachmittags konnten zwei weitere Sender in Betrieb genommen werden: Kurz vor der Dorfeinfahrt Simplon steht links oben am Hang der neue DAB-Sender, der die Passstrasse bis hinauf zum Hospiz mit 12 DAB-Radioprogrammen versorgt.

Der DAB-Sender Valzeina verbessert indessen von Chur bis Landquart und im ganzen Sarganserland die Radiostimmung: Zwölf Radioprogramme der SRG SSR idée suisse empfängt man hier mit DAB-Digitalradio, während das herkömmliche UKW-Gerät gerade einmal fünf SRG-Programme findet.

Quelle
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DAB ist tot - Einstellung 2009 Stefan Transponder NEWS D 24 27.10.2008 12:36
Mehr DAB-Digitalradio in den Schweizer Bergen Gerry Terrestrik 0 02.09.2008 11:28
LMK beanstandet Werbeverstoß im Schweizer Werbefenster von Sat.1 Gerry Medien 0 24.06.2008 05:27
LMK beanstandet Werbeverstoß im Schweizer Werbefenster von Sat.1 Gerry TV Talk 0 24.06.2008 05:27
Stimme Russlands via DAB in Berlin Stefan Transponder NEWS D 1 31.05.2006 13:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs