Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > Radio Talk

Radio Talk Alles rund ums Radio: Programme, Sender, Macher

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.06.2004, 15:36
Benutzerbild von DigiAndi
DigiAndi DigiAndi ist offline
Wochenendbesucher
 
Registriert seit: 19.02.2004
Ort: Utting
Alter: 30
Beiträge: 233
DigiAndi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard domradio bald via ASTRA DVB?

Hallo!

Ich hab bei www.galaxis.de und bei Satelli-LINE gelesen, dass domradio via DVB starten wird und die ADR-Verbreitung einstellt. Ich würde das sehr begrüßen und hab deshalb bei domradio angerufen und mir wurde gesagt, dass NICHTS geplant sei.

Weiß jemand da etwas genaueres?

@Hagedorn
Vielleicht kannst du da was rausfinden...

MFG
Andi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.06.2004, 16:24
Nordstern70 Nordstern70 ist offline
Wochenendbesucher
 
Registriert seit: 10.05.2004
Beiträge: 157
Nordstern70 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Oftmals wissen die Mitarbeiter weniger als man denkt.
Aber es stimmt!
Genauso, wie in kürze noch andere Radiostationen den selben Weg gehen werden.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.07.2004, 12:24
Angus Angus ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 19.06.2004
Beiträge: 35
Angus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Neuer Countrysender startet bald auf Astra!!

Steht zumindest so bei satellilfax.de.
Bin mal gespannt wann und vor allem welcher Sender genau da kommen wird!

Angus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.07.2004, 12:32
Benutzerbild von DigiAndi
DigiAndi DigiAndi ist offline
Wochenendbesucher
 
Registriert seit: 19.02.2004
Ort: Utting
Alter: 30
Beiträge: 233
DigiAndi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das kann eigentlich nur TruckRadio CountryStar sein.
www.truckradio.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.07.2004, 12:53
Stefan Stefan ist offline
TN-Team
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Berlin
Alter: 42
Beiträge: 6.557
Stefan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard


Ist relativ seltsam, aber die Kollegen haben oft Meldungen kurz nach der Veröffentlichung von Transponder NEWS.
Natürlich ist TruckRadio gemeint, aber es kommt ja immer drauf an wie man es formuliert.
__________________
Grüße

Stefan Hagedorn
Chefredakteur Transponder NEWS
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.07.2004, 12:59
Benutzerbild von DigiAndi
DigiAndi DigiAndi ist offline
Wochenendbesucher
 
Registriert seit: 19.02.2004
Ort: Utting
Alter: 30
Beiträge: 233
DigiAndi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die wollen doch nur, dass man bei 0190-Satelli-LINE anruft
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.07.2004, 22:36
SAMS SAMS ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 24.02.2004
Beiträge: 559
SAMS befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Galaxis veröffentlicht die Schlagzeilen von Satelli-Line -> achtet mal drauf!
__________________
Eins Live digital auf Astra - vielleicht schon ab 2005?
K1010 - der bessere Quiz-Sender!
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #8  
Alt 27.07.2004, 12:38
Benutzerbild von Kreisel
Kreisel Kreisel ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Birkenfeld / Nahe
Alter: 39
Beiträge: 517
Kreisel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,

hab mich heute mal in deren himmliche Leitung gehängt und mit einem Techniker gesprochen. Man hat vernommen, dass die ARD die Inbetriebnahme ihres Hörfunktransponders vorzieht und die ADR-Verbreitung nach einer Übergangszeit einstellen will. Daher will man nun in den nächsten Monaten auch auf den DVB-Zug aufspringen.

Weil ich schon mal dabei war, hab ich auch gleich in Kassel (Sky Radio) angerufen. Das Gespräch mit einem Techniker brachte aber nur hervor, dass es bezüglich einer Aufschaltung im DVB-Modus keine Pläne gibt.

Darauf hin schrieb ich eine Mail an Sky@skyradio.de mit der Bitte, diese an Herrn Adams weiterzuleiten denn:

- Die ADR-Übertragung der Öffi-Radios soll ja nach einer Übergangszeit (waren es 18 Monate, Stefan?) eingestellt werden
- Die Schweizer Radios stellen die ADR-Verbreitung schon Ende 2004 ein
- Der Vertrag über die ADR-Verbreitung von Big FM RLP läuft lt. Herrn Hofherr, technischer Leiter von Radio RPR Ende 2004 aus. Spätestens dann will man auf ASTRA im DVB-Modus präsent sein, da die Speisung der UKW-Sender über ASTRA kostengünstiger sei als über Leitungen.
- Domradio will, wie schon oben erwähnt in den nächsten Monaten auch im DVB-Modus senden und die ADR-Verbreitung einstellen.

Somit bliebe nur noch Sky Radio übrig, die noch keine DVB-Pläne haben. Also wird es höchste Zeit.

Die Antwort von Sky Radio werde ich euch selbstverständlich nicht vorenthalten.

Das habe ich übrigens geschrieben:

Sehr geehrte Damen und Herren,

sie haben es vielleicht in den Medien gehört: Die ARD zieht die Inbetriebnahme ihres Radiotransponders im DVB-S-System von 2006 auf 2005 vor. Die Abstrahlung der Hörfunksender im ADR-Modus soll nach einer Übergangszeit von ca. 18 Monaten eingestellt werden.

Die Schweizer Hörfunkprogramme hingegen senden schon länger in DVB-S und beenden die Ausstrahlung im ADR-Modus sogar schon Ende 2004. Das religiöse Domradio sowie der Rheinland-Pfälzische Jugendsender Big FM wollen noch dieses Jahr im DVB-Modus auf ASTRA aufschalten und die ADR-Verbreitung zügig einstellen, um der immer größer werdenden Anzahl von Haushalten mit Digitalreceivern gerecht zu werden. Somit wäre Ihr Sender bald der einzige via ADR, der noch nicht im DVB-S-Modus zu empfangen ist. Des weiteren sind ADR-Empfänger im Handel nicht mehr zu bekommen.

Lt. einem heutigen Gespräch mit einem ihrer Techniker gäbe es noch keine Planungen für eine Ausstrahlung im DVB-S-Modus. Ich bitte Sie, dies schleunigst zu überdenken. Ich würde mich freuen, wenn auch Sie dem Beispiel Ihrer Kollegen aus den Niederlanden und Dänemark folgen, die schon im DVB-Modus senden.

Biitte leiten Sie diese Mail an Herrn Adams weiter.


Gruß

Kreisel
__________________
Für eine bessere DAB(+)-Empfangbarkeit an der Nahe!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.07.2004, 13:13
Stefan Stefan ist offline
TN-Team
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Berlin
Alter: 42
Beiträge: 6.557
Stefan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Kreisel,

Danke für Deine Informationen! Ja es sollen 18 Monate circa sein mit dem Parallelbetrieb, kann aber auch von Anstalt zu Anstalt variieren.
__________________
Grüße

Stefan Hagedorn
Chefredakteur Transponder NEWS
Mit Zitat antworten
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs