Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > Transponder NEWS D

Transponder NEWS D Aktuelle Nachrichten der Transponder NEWS-Redaktion. Diskussionen zu den Meldungen in diesem Bereich - zu anderen Themen bitte im Transponder Talk. ACHTUNG! Alle Meldungen dürfen nur mit Quellenangabe "Quelle: www.transponder-news.de" weiterverbreitet werden

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.03.2008, 01:38
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard RTE One und RTE 2 bald auf freesat-Plattform

> RTE One und RTE 2 starten auf freesat-Plattform
(ga) Eigenen Angaben zufolge will das irische Staatsfernsehen RTE im kommenden Jahr (17. Maerz 2009), der britischen Free-to-Air-Satellitenplattform "freesat" beitreten und seine Programme kuenftig kostenlos fuer Satelliten-Zuschauer in Grossbritannien ausstrahlen.
Bisher werden RTE One und RTE 2 nur ueber die kostenpflichtige Satelliten-Plattform von Sky verbreitet. Unklar sei, ob die Sender auf der freesat-Plattform aus urheberrechtlichen Gruenden mit einer Grundverschluesselung versehen werden.
  #2  
Alt 20.03.2008, 11:11
JanHein JanHein ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 21
JanHein befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: RTE One und RTE 2 bald auf freesat-Plattform

Zitat:
Zitat von Gerry Beitrag anzeigen
> RTE One und RTE 2 starten auf freesat-Plattform
(ga) Eigenen Angaben zufolge will das irische Staatsfernsehen RTE im kommenden Jahr (17. Maerz 2009), der britischen Free-to-Air-Satellitenplattform "freesat" beitreten und seine Programme kuenftig kostenlos fuer Satelliten-Zuschauer in Grossbritannien ausstrahlen.
Bisher werden RTE One und RTE 2 nur ueber die kostenpflichtige Satelliten-Plattform von Sky verbreitet. Unklar sei, ob die Sender auf der freesat-Plattform aus urheberrechtlichen Gruenden mit einer Grundverschluesselung versehen werden.
Stimmt nicht! Hat Satnews.de mal wieder etwas falsch übersetzt?? Es wirdt einen Kanal geben mit programme von RTE-1,2 und TG4. Und zwar 'Diaspora TV' ....der Sender wirdt Programme liefern wofür RTE alle Rechte hat. Also alle nationale Inlandsprogramme werden codiert bleiben!! Es wäre auch unmöglich für Irland alles Free To Air zu senden denn für alle gekaufte Programme aus England und USA müssten die dan auch die Uhrheberrechte für GrossBritannien zahlen! Und dat wäre unmöglich. Also: ein Irlandischer Sender: JA aber RTE One und Two FTA?? : NEIN
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #3  
Alt 25.03.2008, 16:43
Bernd Friese Bernd Friese ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 72
Bernd Friese befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Unglücklich AW: RTE One und RTE 2 bald auf freesat-Plattform

Es ist außerdem die große Frage, ob alle Sender die auf die Free-to-Air Plattform umziehen werden auch für uns deutsche Zuschauer FTA zu sehen sein werden, da Satnews im April letzten Jahres berichtete, daß die Engländer an einem Receiver und einer Softwarelösung arbeiteten, die nur die Freischaltung in UK beinhaltet und somit wäre, wenn es bei dem Stand bliebe, wir aussen vor und unser Bildschirm bliebe für diese Plattform, dunkel.
  #4  
Alt 25.03.2008, 19:24
Benutzerbild von Muad'Dib
Muad'Dib Muad'Dib ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Jena/Thüringen
Beiträge: 5.052
Muad'Dib befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: RTE One und RTE 2 bald auf freesat-Plattform

FTV/freesat ist nicht FTA!!!
__________________
>>>>>>> Handkurbeln ist was für Spackos. <<<<<<<
Thema geschlossen


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GIGA ab sofort auf ASTRA - Alle Details zum neuen Programm Stefan Transponder NEWS D 34 25.08.2005 00:42
Zahlreiche Aenderungen auf EUROBIRD 1 Stefan Transponder NEWS D 0 02.08.2005 00:25
DPC plant neue Pay TV Plattform auf Astra Westerw?lder Transponder Talk 2 20.04.2005 15:14
Enterprise octavius Sky Digital 4 11.06.2004 15:40
BBC One sender warum mehrfach auf ASTRA 2d serdar22 Fragen & Antworten 1 25.05.2004 15:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs