Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > Transponder Talk

Transponder Talk Allgemeine Diskussionen rund um Satelliten und Transponder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.07.2007, 10:35
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Empfangsberichte: Intelsat 7/10 auf 68,5 Ost

Kurz eine Frage: Konntet Ihr bei Eurer Anlage auf der Position auch eine Empfangsverschlechterung feststellen? Ich habe bis vor einigen Wochen noch alle Transponder für Europa, wenn auch mit recht schwacher Empfangsqualität, hereinbekommen. Seit einigen Tagen kommt allerdings nichts herein. Die Schüssel selbst ist nicht verstellt Arabsat bekomme ich z.B. nach wie vor einige Transponder rein, ebenso einen der ITV Transponder auf Astra 28,2. Schüsselgröße 80 cm Standort nahe Würzburg.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.07.2007, 12:54
andy-1979 andy-1979 ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 21.02.2004
Alter: 39
Beiträge: 266
andy-1979 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Intelsat 7/10 auf 68,5 Ost

Es ist zwar bei mir nicht Intelsat, sondern auch Astra 2.
ITV bekomme ich auch kaum noch rein, obwohl an der Schüssel weder was verstellt worden ist, noch der Sturm sie verstellt hat.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.08.2007, 20:51
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Intelsat 7/10 auf 68,5 Ost

Was für Erfahrungswerte beim Empfang von Interlsat 7/10 habt Ihr eigentlich gemacht?

Mir gelingt's an meinem Standort (Nordwesten / Nähe Osnabrück) nicht, mit einer 90iger Schüssel die Programme auf dem Europe/Africa Beam reinzukriegen (SABC News International ) . Ist wahrscheinlich einfach zu weit im Osten und ich müsste ein paar bäume und büsche umhacken Ich komme nur bis zu Türksat auf 42° .

Astra2 auf 28° kommt hingegen hier im Nordwesten mehr als dick rein.

Fritz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.08.2007, 01:49
Benutzerbild von Nelli22.08
Nelli22.08 Nelli22.08 ist offline
Legende
 
Registriert seit: 05.09.2005
Alter: 55
Beiträge: 5.268
Nelli22.08 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Intelsat 7/10 auf 68,5 Ost

Theoretisch wäre der Empfang im Ku Band möglich.
Aber vielleicht muss man da sogar etwas größere Schüsseln haben.
Ich habe es noch nicht probiert.
Mein weitestes im Osten ist 64 ° Ost.
Müsste ich mal versuchen. Habe 125cm. die Schüssel nicht ich.


__________________
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #5  
Alt 04.08.2007, 05:01
Benutzerbild von Nelli22.08
Nelli22.08 Nelli22.08 ist offline
Legende
 
Registriert seit: 05.09.2005
Alter: 55
Beiträge: 5.268
Nelli22.08 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Intelsat 7/10 auf 68,5 Ost

Empfang möglich.
Da liegt die Schüssel aber fast auf der Erde.
Hoffentlich kommen die Sender die da Ihr Unwesen treiben nicht eines Tages auf Hotbird oder Astra.
Fast alles Religiöse Sender.
Die guten sind alle verschlüsselt
Hier SABC Süd Afrika lässt grüßen.

__________________
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.08.2007, 17:58
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Pfeil AW: Intelsat 7/10 auf 68,5 Ost

Denke es liegt bei mir auch an stärkerem Sommerbewuchs das zur Zeit dort nichts hereingekommt. Zuvor konnte ich die Transponder wenn auch nur schwach empfangen den T&T Channel und SANI (SABC) finde ich dort (wenn es reinkommt) am interessantesten. Habe eine 80cm Schüssel empfangsort ist westlich von Würzburg.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.08.2007, 21:05
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Intelsat 7/10 auf 68,5 Ost

Zitat:
Zitat von Nelli22.08 Beitrag anzeigen
Theoretisch wäre der Empfang im Ku Band möglich.
Aber vielleicht muss man da sogar etwas größere Schüsseln haben.
Das ist nicht der Footprint zum Europe&Africa BEam an dem ich interessiert bin. Mir gehts um SABC News International (Kennung: SANI) aus Südafrika , der Rest kann mir auch gestohlen bleiben

Bei mir liegts bestimmt auch am "Sommerbewuchs" und ein Abriss der Nachbargebäude könnte bei der Sat-Position bestimmt auch nicht schaden: @Nelli: Welche Elevation hast Du einstellen müssen?

Zitat:
Zitat von Nelli22.08 Beitrag anzeigen
Müsste ich mal versuchen. Habe 125cm. die Schüssel nicht ich.
Tja, leider gilt beim Satz-Empfang nicht der bekannte Spruch: Es kommt nicht auf die Grösse, sondern nur auf die Technik an.

Fritz
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.08.2007, 21:20
Benutzerbild von Nelli22.08
Nelli22.08 Nelli22.08 ist offline
Legende
 
Registriert seit: 05.09.2005
Alter: 55
Beiträge: 5.268
Nelli22.08 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Intelsat 7/10 auf 68,5 Ost

Zitat:
Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
Das ist nicht der Footprint zum Europe&Africa
Habe ich aber so gefunden.

Zitat:
Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
@Nelli: Welche Elevation hast Du einstellen müssen?
Gar keinen, hat der Motor gemacht.
__________________
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.08.2007, 08:53
Randfichte Randfichte ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 05.03.2004
Ort: ERZ (Erzgebirgskreis)
Alter: 51
Beiträge: 777
Randfichte befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Intelsat 7/10 auf 68,5 Ost

Mit 80 cm müsstest du den Europa-Beam des Intelsat 10 empfangen können, freie Sicht vorausgesetzt. Ich hatte sogar mal eine 60-cm-Schüssel dafür genommen. Der Empfang war bei gutem Wetter möglich. Von Vorteil ist die FEC von 1/2, da reichen eben auch recht kleine Schüsseln. Die Elevation müsste bei dir ca. 10° sein.
(Leider kann ich zurzeit 68.5° Ost nicht empfangen, weil meine Drehanlage etwas verstellt ist...)
Hier ist der richtige Footprint:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	intel10_afreur_1.gif
Hits:	647
Größe:	43,9 KB
ID:	1341  
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.08.2007, 08:57
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Intelsat 7/10 auf 68,5 Ost

Zitat:
Zitat von Randfichte Beitrag anzeigen
Mit 80 cm müsstest du den Europa-Beam des Intelsat 10 empfangen können, freie Sicht vorausgesetzt. Ich hatte sogar mal eine 60-cm-Schüssel dafür genommen.
Danke für die Info. Dann muss ich mir am Wochenende mal einen anderen (höheren) Standort suchen, um bei der geringen Elevation ein Erfolgserlebnis zu haben.

Laut Lyngsat sendet SABC News International nur von Montags bis Freitags, dass machts für den Wochenend-DXer natürlich nicht gerade leichter

Fritz
Mit Zitat antworten
Antwort


Lesezeichen

Stichworte
-

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Badr 6 testet auf 20 Grad Ost Gerry Satellit 0 28.07.2008 15:33
SES ASTRA und KDL schließen Vertrag über zwei Transponder auf 31,5 Grad Ost Gerry Satellit 0 16.07.2008 10:01
SIRIUS 2 wird auf 23,5 Grad Ost verschoben Stefan Transponder NEWS D 1 26.10.2006 17:58
OPTUS A3 auf 31,5 Grad Ost in Betrieb Stefan Transponder NEWS D 2 18.08.2006 18:40
Premiere Start k?nftig auf 23 Grad Ost octavius Transponder Talk 4 03.06.2005 14:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs