Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > SAT/TV & Medien - INFOS > Terrestrik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.10.2008, 00:18
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard BLM genehmigt Zusammenschluss von Radio Chiemgau mit Radio Untersberg Live

Medienrat genehmigt Zusammenschluss von Radio Chiemgau mit Radio Untersberg Live

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 9. Oktober 2008 den Zusammenschluss von Radio Chiemgau und Radio Untersberg Live befristet bis 31.05.2011 genehmigt. Das gemeinsame Programm heißt ab 1. Januar 2009 „Bayernwelle Süd Ost“.

Ebenfalls genehmigt wird die Zusammenarbeit der Anbieter Lokalradio Berchtesgadener Land GmbH & Co. „Untersberg Live“ KG und der Radio Chiemgau Programmanbieter GmbH & Co. KG mit je 50 % der Kapitalanteile in der neuen Anbietergesellschaft Radio Berchtesgadener Land & Chiemgau GmbH. Die bisherigen Spartenanbieter Radio Regenbogen Programmanbieter GmbH, Ensemble am Chiemsee Programmanbieter GmbH und Sankt Michaelsbund e.V. bleiben weiterhin als Spartenanbieter genehmigt.

Die Genehmigung erfolgt unter der Voraussetzung, dass die Anbietergesellschaft Radio Berchtesgadener Land & Chiemgau GmbH mit den Spartenanbietern neue Kooperationsverträge abschließt.

Für die Verbreitung des gemeinsamen Programms der Anbieter Lokalradio Berchtesgadener Land GmbH & Co. Radio Untersberg Live KG und Radio Chiemgau Programmanbieter GmbH & Co. KG über die UKW-Frequenzen 88,2 MHz (Bad Reichenhall), 99,4 MHz (Traunstein), mit den zugewiesenen Füllsenderfrequenzen werden als neues Versorgungsgebiet die Landkreise Berchtesgadener Land und Traunstein festgelegt.

Die Lokalnachrichten werden von Montag bis Freitag halbstündig von 06:30 bis 18:30 Uhr getrennt ausgestrahlt. Es wird somit jeweils eigene Lokalnachrichten für die Landkreise Berchtesgadener Land und Traunstein geben. Das bisher von beiden Sendern ausgestrahlte Oldie-Based (Soft) AC-Format wird beibehalten.

Das eigenproduzierte Programm wird wochentags mindestens 13 Stunden umfassen. Für das Wochenende sind 12 Stunden eigenproduziertes Programm vorgesehen (Samstag 5 Stunden/Sonntag 7 Stunden). In der verbleibenden Zeit wird das BLR-Zulieferprogramm übernommen.

Quelle
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BLM genehmigt Internetfernseh-Angebot der nec tv/Telenec GmbH Gerry Medien 0 10.10.2008 18:46
BLM genehmigt Vereinbarung über die Aufteilung von Datenraten in DAB-Netzen in Bayern Gerry DAB 0 10.07.2008 17:32
MyFun Radio startet am 12. Juni Gerry DVB-H und DMB 0 31.05.2008 07:30
Weltjugendtag live im TV, Radio und Internet Stefan Transponder NEWS D 0 16.08.2005 10:32
BLM genehmigt neue digitale Programmangebote Stefan Transponder NEWS D 0 26.03.2004 17:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs