Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS SET-TOP-BOX-TALK > Digitalreceiver > TechniSat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.02.2010, 20:05
technisat500 technisat500 ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 4
technisat500 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Empfang von ARD, ZDF, Sat1 nicht möglich

Meine Ausstattung:

Satellitenschüssel: TechniSat DigiDish 33cm

Digitaler Satellitenreciever: Technisat Digit MF8-S

Fernsehgerät: LG Flatron M227WDJ (22" Widescreen LCD)

Satelliteneinstellung:

Satellit: Astra 19,2E
Multytenne-Modus: aus
DiSeqC-Modus: an
LNB-Typ: Single-LNB
Transponderfrequenz: 12109 MHz
Polarisation: h
Symbolrate: 27500 kBd
SignalPegel: 45
Signalqualität: 0

Satellit: Hot Bird 13,0E
Multytenne-Modus: aus
DiSeqC-Modus: an
LNB-Typ: Single-LNB
Transponderfrequenz: 11054 MHz
Polarisation: h
Symbolrate: 27500 kBd
SignalPegel: 45
Signalqualität: 0

Satellit: Eutel Sat 36,0E
Multytenne-Modus: aus
DiSeqC-Modus: an
LNB-Typ: Single-LNB
Transponderfrequenz: 12245 MHz
Polarisation: v
Symbolrate: 27500 kBd
SignalPegel: 45
Signalqualität: 3,4 dB

Problem:
Ich empfange die Sender ARD, ZDF, Sat1, RTL, Pro7, Eurosport, DSF, Kabel1, NDR, ... nicht.
Programme wie Eins Extra und weitere Sekundärsender werden jedoch empfangen.

Was mache ich falsch.

Vielen Dank.
René
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.02.2010, 18:17
Benutzerbild von Muad'Dib
Muad'Dib Muad'Dib ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Jena/Thüringen
Beiträge: 5.049
Muad'Dib befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Empfang von ARD, ZDF, Sat1 nicht möglich

Also echt, das ist völlig irreal mit so einem Klodeckel 13, 19 und 36e empfngen zu wollen.

Das kann nicht gehen!
__________________
>>>>>>> Handkurbeln ist was für Spackos. <<<<<<<
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #3  
Alt 05.02.2010, 18:51
technisat500 technisat500 ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 4
technisat500 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Empfang von ARD, ZDF, Sat1 nicht möglich

Hallo ...

wenn Sie so großmaulig tun, dann können Sie mir ja ein paar Hundert Euro überweisen, damit ich mir eine Anlage nach Ihren Vorstellungen kaufen kann.

Könne Sie mir ausser solch unqualifizierte Aussagen, auch etwas brauchbares mitteilen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.02.2010, 19:00
Benutzerbild von Roy Et
Roy Et Roy Et ist offline
Legende
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: ฑฎฌฎ์ฆฺ๊ฑฌ
Beiträge: 6.016
Roy Et befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Empfang von ARD, ZDF, Sat1 nicht möglich

Muad'Dib hat das eigentliche Problem schon genannt. Und die Bezeichnung "Klodeckel" würde ich mal als lustige Auflockerung sehen wollen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.02.2010, 19:06
technisat500 technisat500 ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 4
technisat500 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Empfang von ARD, ZDF, Sat1 nicht möglich

Hallo Roy Et,

vielen Dank, aber der Ton macht die Musik.

Man schreibt sein Anliegen in ein Forum um Hilfe zu erwarten und nicht um verbal fertig gemacht zu werden.

Also sind Sie der Meinung, dass man sich eine 80cm Schüssel kaufen sollte?

Wenn das der Fall ist, dann muss ich mich ernsthaft fragen - was soll der Sch... (Entschuldigen Sie die Ausdrucksweise, aber das muss eine andere Lösung geben)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.02.2010, 19:15
Benutzerbild von Roy Et
Roy Et Roy Et ist offline
Legende
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: ฑฎฌฎ์ฆฺ๊ฑฌ
Beiträge: 6.016
Roy Et befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Empfang von ARD, ZDF, Sat1 nicht möglich

Die 80cm würde ich auch nur für ASTRA19,2° und HOTBIRD13° empfehlen. Was soll denn auf 36°Ost empfangen werden ? Entschuldigung für diese Gegenfrage.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.02.2010, 19:51
technisat500 technisat500 ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 4
technisat500 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Empfang von ARD, ZDF, Sat1 nicht möglich

Eutelsat ist als 3. standardsatellit in meinem technisat reciever voreinestellt gewesen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.02.2010, 20:50
Benutzerbild von Roy Et
Roy Et Roy Et ist offline
Legende
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: ฑฎฌฎ์ฆฺ๊ฑฌ
Beiträge: 6.016
Roy Et befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Empfang von ARD, ZDF, Sat1 nicht möglich

Vielleicht sollten wir bei der Fehleranalyse mal von hinten beginnen. Also da wo eigentlich kein Fehler vorliegt. Meine Fragen zum Empfang von EINS EXTRA. Wie ist die Signalqualität ? Auf welcher Frequenz empfängt der Receiver das Signal ?

Generell gilt: Erstmal sollte der Empfang von ASTRA19,2°Ost sichergestellt sein. 36°Ost vorerst vergessen, und 13°Ost dann mal versuchsweise probieren.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.02.2010, 07:20
Benutzerbild von plueschkater
plueschkater plueschkater ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 649
plueschkater befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Empfang von ARD, ZDF, Sat1 nicht möglich

Dieser Thread erinnert mich gerade an zwei andere Foren...

Dem Threadersteller scheint es doch nur um den Empfang von 19,2° Ost zu gehen! Die voreingestellte(n) Frequenz & Parameter von 36° Ost sind in diesem Fall mit den Daten des Astra 1 TP 92 identisch, deshalb empfängt der TE auch einige Astra-Programme und es wird ein Signal auf der 36° Ost zugeordneten QRG angezeigt.

Zum eigentlichen Problem: Der Empfang mit einer 33er ist nur bei ganz exakter Ausrichtung störungsfrei möglich. Außerdem: Hast Du freie Sicht zum Satelliten (auch nach schräg oben - z.B. könnte ein darüberliegender Balkon den Empfang stören)?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.02.2010, 08:08
Benutzerbild von Muad'Dib
Muad'Dib Muad'Dib ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Jena/Thüringen
Beiträge: 5.049
Muad'Dib befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Empfang von ARD, ZDF, Sat1 nicht möglich

Es teht nicht da wieviele LNBs an der Schüssel sind - es steht nicht da ob das Teil fest oder motorisiert ist.
Wie soll man da aussagekräftige Antworten geben?

Wer ist hier "großmaulig"? Wer sich informiert der merkt ganz schnell dass diese "Multytenne" Teile eigentlich nur Notlösungen sind und schon gar nicht für ordentlichen Multifeed-Empfang geeignet sind. Da kann auch die Falschwerbung von Technisat nix dran ändern. ZB. ist die Behauptung von TS irreführend und eigentlich auch strafbar man könne mit der 4er Multytenne alle Programme von 13, 19, 23 und 28e in ganz Deutschland empfangen......

Und bei Aussagen wie "dann können Sie mir ja ein paar Hundert Euro überweisen, damit ich mir eine Anlage nach Ihren Vorstellungen kaufen kann." muss ich ehrlich fragen in welcher Traumwelt Sie eigentlich leben!
Wenn Sie kein Geld für solche Technik haben ist einzig und allein Ihr Problem.

ND.
__________________
>>>>>>> Handkurbeln ist was für Spackos. <<<<<<<
Mit Zitat antworten
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ARD und ZDF verzichten auf gemeinsamen Kanal für Handy-TV Gerry Medien 0 20.06.2008 13:17
ARD und ZDF verzichten auf gemeinsamen Kanal für Handy-TV Gerry DVB-H und DMB 0 20.06.2008 13:17
HDTV-Roadmap von ARD und ZDF Gerry HDTV Talk 4 01.06.2008 14:23
Verhandlungen von ARD und ZDF mit KDG gescheitert revilo Kabel Deutschland 2 24.02.2004 22:07
ARD und ZDF kuendigen Kabel-Vertrag Stefan Transponder NEWS D 0 22.02.2004 11:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs