Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS TELEKOMMUNIKATION > Surfen via Satellit

Surfen via Satellit Internet-Zugang über Satellit - Anbieter, Preise, Erfahrungsberichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.06.2008, 02:15
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard TelDaFax und Eutelsat starten Zwei-Wege Satellitendienst

TelDaFax Communications und Eutelsat arbeiten beim Vertrieb des neuen Zwei-
Wege Satellitendienstes all DSL zusammen

Start über alle Vertriebskanäle ab sofort – Ab 43,95 Euro monatlich mit 2 Mbit/s
via Satellit surfen – Schneller Rückkanal ebenfalls über Satellit



Troisdorf, Paris, Köln, 3. Juni 2008 – all DSL ist eine echte Alternative aus dem All
für alle Haushalte, die einen schnellen hochwertigen Internetzugang suchen, aber an
deren Wohnorten es keine Breitbandanbindungen gibt. Mit diesem neuen satellitengestützten
Dienst erweitert die TelDaFax Communications GmbH ab sofort ihre breite
DSL-Angebotspalette. Möglich wird der Start von all DSL durch eine jetzt geschlossene
enge Vertriebspartnerschaft mit dem führenden europäischen Satellitenbetreiber
Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL).


Für all DSL nutzt TelDaFax den Zwei-Wege-Breitbanddienst Tooway™ der nächsten
Generation von Eutelsat. Die Hardware besteht aus einer Satellitenschüssel mit einem
Durchmesser unter einem Meter, einer leistungsfähigen Sende- und Empfangseinheit
sowie einem DOCSIS-Modem für den direkten Anschluss an den Rechner oder das
Netz im Haus. Für den Dienst setzt Eutelsat Ku-Band-Kapazitäten auf dem Satelliten
EUROBIRDTM 3 ein. Die benötigten Hub-Dienste erbringt die Eutelsat-Tochter Skylogic
über ihren Skypark Teleport in Turin, Italien.


Mit all DSL können die TelDaFax Kunden Daten mit bis zu 2048 kbit/s aus dem Internet
herunterladen und mit bis zu 156 kbit/s im Rückkanal versenden. Die TelDaFax
Communications GmbH will den neuen Dienst ab sofort flächendeckend über ihre gesamten
Vertriebskanäle in Deutschland anbieten. Der einmalige Bereitstellungspreis
beträgt 99,- Euro; die einmaligen Anschaffungskosten für das Hardware Paket betragen
nur 299,- Euro, zzgl. Versandkostenpauschale in Höhe von 19,95 Euro.


Der Tarif für die zeitlich unbegrenzte Nutzung des Dienstes liegt bei 49,95 Euro im
Monat bei monatlicher Zahlweise. Möchte der Verbraucher das Hardwarepaket nicht
auf einmal bezahlen, besteht für 15,- Euro im Monat zusätzlich (also insgesamt 64,95
Euro) die Möglichkeit, das Hardwarepaket zu finanzieren. Entscheidet sich der Kunde
dagegen für eine jährliche Zahlweise, kostet der Dienst 43,95 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit
liegt in allen Fällen bei 24 Monaten.


„Deutschlandweit gibt es“, so Rolf Diederichs, Geschäftsführer der TelDaFax
Communications, „mehr als 1000 weiße, also DSL-freie Flecken auf der Landkarte.
Nicht nur in entlegenen ländlichen Regionen, sondern durchaus auch in urbanen Gebieten,
die noch nicht mit Breitbandanschlüssen ausgestattet sind, gibt es einen Bedarf
an entsprechenden Produkten, und wir freuen uns, dass wir unsere Kunden in
Zukunft „flächendeckend“ mit DSL-Anschlüssen bedienen können!“ Darüber hinaus
arbeitet das Unternehmen an einer VoIP-Lösung für all DSL, mit der Nutzer neben
dem schnellen Internetzugang auch telefonieren und TV-Programme empfangen können.


„Wir freuen uns, mit TelDaFax einen renommierten Vertriebspartner für Tooway™ in
Deutschland gefunden zu haben. Dank seiner Leistungsstärke und Skalierbarkeit ist
dieser Dienst eine echte, besonders leistungsstarke Alternative für alle deutschen
Haushalte abseits terrestrischer Breitbandnetze. Im Jahr 2010 werden wir dann mit
dem Start unseres ersten Multispot Ka-Band-Satelliten KA-SAT in Verbindung mit
dem SurfBeam® DOCSIS® Bodensystem von ViaSat die Möglichkeit haben, unser
System mit einer nochmals stark verbesserten Leistung anbieten zu können,“ sagte
Arduino Pataccini, CEO Skylogic und Director Multimedia Eutelsat Communications.


Tooway™ von Eutelsat ist ein qualitativ hochwertiger und preiswerter Dienst der
neuen Generation und speziell auf die Bedürfnisse von Endverbrauchern zugeschnitten.
Die Hardware kostet nur einen Bruchteil im Vergleich zu bereits existierenden
Satellitendiensten für Unternehmen. Als neue Breitband-Alternative für Haushalte mit
bisher nur schmalbandigen Internetzugängen kann dieser Dienst letztlich das Preis-
/Leistungsverhältnis-Paradigma für verbraucherorientierte satellitengestützte Internetzugänge
in ländlichen Gebieten in ganz Europa nachhaltig verändern. Dies hat unter
anderem die Swisscom überzeugt, die den Dienst als Satellitenkomponente eines
weitreichenden universellen Breitbandversorgungsprogramms der Gesamtschweiz
seit Anfang 2008 einsetzt.


Die Lösung basiert auf dem bewährten SurfBeam® DOCSIS® Zwei-Wege Breitband
Satellitensystem des Eutelsat-Partners ViaSat, das bereits mehr als 400.000 Haushalte
in Nordamerika nutzen. Das System ist eine hochskalierbare Plattform. Durch
den Einsatz auf dem DOCSIS 1.1 Standard basierender Kabelnetz Modemtechnologie
sinken die Kosten für Hardware und Service dramatisch. Um den Standard für Satelliten
zu adaptieren, hat ViaSat ein eigenes Satelliten Air-Interface entwickelt, das
nahtlos in ein DOCSIS Headend Terminationsystem integriert ist.
Es nutzt dabei preisgünstige DOCSIS Chips und Software, die bereits in mehr als
20 Millionen Kabelhaushalten rund um den Globus zum Einsatz kommen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.06.2008, 08:37
Benutzerbild von Muad'Dib
Muad'Dib Muad'Dib ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Jena/Thüringen
Beiträge: 5.050
Muad'Dib befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: TelDaFax und Eutelsat starten Zwei-Wege Satellitendienst

http://85.10.208.69/typo3/index.php?id=109

http://85.10.208.69/typo3/fileadmin/..._flyer_web.pdf

Über Hotbird 6 wird im KA Band gesendet/empfangen!!!
http://www.tooway.net/deutsch/tooway-einsetzbar.html
__________________
>>>>>>> Handkurbeln ist was für Spackos. <<<<<<<
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TelDaFax und Eutelsat starten Zwei-Wege Satellitendienst Gerry Satellit 0 04.06.2008 02:15
TV Net und TV Net XXL starten auf EUTELSAT W2 Stefan Transponder NEWS D 0 02.06.2005 01:08
ewt und EUTELSAT starten Kooperation Stefan Transponder NEWS D 0 16.11.2004 22:10
ewt und EUTELSAT starten Kooperation Stefan ewt 0 16.11.2004 22:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs