Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS SET-TOP-BOX-TALK > Sonstige Hard- und Software

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.01.2010, 19:36
Benutzerbild von copper
copper copper ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 34
copper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Offizielle Nagra-Module

Standard Offizielle Nagravision-Module ab 2010
Offizielle Nagravision-Module ab 2010

Nagravision will ab 2010 offizielle CAM-Module für sein Nagravision-Verschlüsselungssystem produzieren lassen. Ein entsprechender Lizenzvertrag wurde mit dem Modulhersteller Neotion abgeschlossen. Die von Neotion hergestellten CAMs werden den Prozessor der Reihe NKE-1 V2 enthalten, der von Nagravision als NOCS 1.1 (Nagra On Chip Security) zertifiziert wird und soll die Sicherheitsspezifikationen des NASC (Nagra Advanced Security Concept) erfüllen.

Neotion beabsichtigt, sein erstes Nagravision CAM-Modul in der ersten Hälfte von 2010 auf den Markt zu bringen. Zuerst sollen die Märkte in Spanien, Frankreich, Italien und Deutschland beliefert werden.

Bislang lässt sich Nagravision nur nutzen, wenn dieses in Digital-Receiver integriert ist. Zwar kann auch das weitverbreitete Alphacrypt-Modul Nagravision entschlüsseln. Pay TV-Anbieter und Kabelnetzbetreiber geben die Nagravision-Karten aber meist nur bei Angabe der Seriennummer eines "zertifizierten" Receivers heraus.

Quelle: areadvd

[Update] Nagravision: Sky und Kabel Deutschland auf alternativen Receivern?

Der französische Pay-TV-Modul-Hersteller Neotion schürt Hoffnungen auf den Empfang der Bezahlsender von Sky und Kabel Deutschland mit nicht offiziell zertifizierten Settop-Boxen.

Der Verschlüsselungsspezialist Nagravision gab am Dienstag eine entsprechende Lizenzvereinbarung mit Neotion bekannt, die den Hersteller berechtigt, CA-Module mit integrierter Nagravision-Verschlüsselung zu produzieren. Damit lässt sich beim Besitz einer freigeschalteten Smartcard über beliebige Receiver mit Common-Interface-Einschub auf entsprechend codierte Programminhalte zugreifen.

Sky und Kabel Deutschland verwenden mit Nagra-Aladin einen speziellen Ableger des Systems. Ob dieser unterstützt wird, blieb zunächst offen. Für Aufmerksamkeit sorgte aber eine Passage der offiziellen Pressemitteilung, in der eine Markteinführung entsprechender Module für die erste Jahreshälfte 2010 in Spanien, Frankreich, Italien und explizit auch Deutschland in Aussicht gestellt wird.

Abschied von "Zwangsreceivern" durch die Hintertür?

Ein möglicher Einsatzzweck wäre beispielsweise, den Sky-Empfang über ein spezielles Hardware-Dongling auf zertifizierten "HD+"-Receivern für hochauflösende Satellitenausstrahlungen von RTL und ProSiebenSat.1 zu ermöglichen. Laut Brancheninformationen verhandeln beide Anbieter seit einigen Wochen intensiv über Möglichkeiten zum Parallelempfang. Bislang muss der Kunde für die Nutzung beider Bezahl-Plattformen zwingend zwei getrennte Empfangsgeräte in Betrieb nehmen.

Die von Neotion hergestellten CAMs werden den Prozessor der Reihe NKE-1 V2 enthalten, der von Nagravision als NOCS 1.1 (Nagra On Chip Security) zertifiziert wird. Die Technologie wurde nach Angaben des Unternehmens "von allen bedeutenden Chipsatzherstellern für über 30 Chipsätze zertifiziert".

Inoffiziell ermöglichen die AlphaCrypt-CAMs des deutschen Herstellers Mascom in Verbindung mit gültiger Abo-Karte bereits heute den Empfang von Sky und Kabel Deutschland in CI-Boxen. In letzterem Fall ist dies allerdings nur mit speziellen Firmware-Versionen möglich. Bislang schließen die Anbieter in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einen solchen "Empfang durch die Hintertür" kategorisch aus. Offiziell wird das Aussperren von Alternativ-Lösungen mit nicht ausreichend gewährleistetem Jugend- und Signalschutz begründet.

Quelle: sat+kabel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.2010, 12:00
Benutzerbild von Muad'Dib
Muad'Dib Muad'Dib ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Jena/Thüringen
Beiträge: 5.049
Muad'Dib befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Offizielle Nagra-Module

Ich frage mich immer weiso unsere liebe EU Komission überhaupt diese Zwangsreceivergängelung erlaubt.........
__________________
>>>>>>> Handkurbeln ist was für Spackos. <<<<<<<
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RelaXXX startet offizielle Vermarktung Stefan Transponder NEWS D 0 30.06.2004 23:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs