Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > Transponder NEWS D

Transponder NEWS D Aktuelle Nachrichten der Transponder NEWS-Redaktion. Diskussionen zu den Meldungen in diesem Bereich - zu anderen Themen bitte im Transponder Talk. ACHTUNG! Alle Meldungen dürfen nur mit Quellenangabe "Quelle: www.transponder-news.de" weiterverbreitet werden

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 23.01.2008, 15:48
steppi steppi ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 08.08.2007
Beiträge: 2
steppi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: DAB ist tot - Einstellung 2009

Ja, was mache ich dann mit meinen 3 DAB-Geraeten? Die haben zusammen immerhin etwa 750,- Euro gekostet .
Der Sendemast in Pritzwalk schiebt immernoch mit 1kW. Im Haus gibts nur Gurgeln statt Radio.

Ich jedenfalls kaufe so schnell keine neuen Geraete mehr, die irgendwelche vielleicht zukuenftigen Standards beinhalten.

Selbstverstaendlich geht es bei der Digitalisierung NICHT darum, das der Konsument ein besseres Bild / besseren Ton bekommt.
Es geht einzig und allein darum den Kapitalgebern ihre laufenden Kosten zu senken, um die Profitrate zu erhoehen und den
Geraeteherstellern den Absatz neuer Geraete zu ermoeglichen.

Bei wem kann ich mir mein Geld zurueckholen?

<OT>
Ich bin neuen Technologien ansich immer sehr zugewandt. 2mal Mist kaufen reicht aber auch mir.
Man braucht sich auch nur den Markt an sogenannten "HDTV-Geraeten" anzusehen *kotz*.
Die naechste Anschaffung liegt doch da fuer alle schon in greifbarer Naehe, die sich einen "HDTV" mit nur 768 Zeilen gekauft haben.
Wann stoppt mal wer so einen Unsinn?
</OT>

--
steppi.....

Geändert von steppi (23.01.2008 um 16:02 Uhr). Grund: Kapitalismus-Kritik ergaenzt
  #12  
Alt 23.01.2008, 15:58
Stefan Stefan ist offline
TN-Team
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Berlin
Alter: 42
Beiträge: 6.557
Stefan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: DAB ist tot - Einstellung 2009

@Gast
Ich habe eine Zusammenfassung dieser besagten KEF-Empfehlung praesentiert, und die Fakten auf den Punkt gebracht: DAB ist tot! Wenn Du es anders einschaetzt, bleibt es Dir ungenommen.

Natuerlich koennen die Privatsender und die ARD DAB fortsetzen, aber dann auf eigene Faust. Wie gross die Akzeptanz der Privatsender fuer DAB ist, sieht man doch in den letzten Monaten und Jahren mehr als deutlich. Foerdergelder werden gestrichen, die Folge sind/waren Massenaschaltungen. Und dass die ARD auf ein totes Pferd setzt, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Es wird ein Nachfolgesystem geben, aber der digitale Hoerfunk im terrestrischen Bereich hat in Deutschland nunmal erhebliche Probleme. Siehe auch DRM (Digital Radio Mondiale).

Ich bin uebrigens auch in der A-DX Liste angemeldet und lese alle Beitraege sehr aufmerksam mit.

Wenn sich die Gaeste registrieren moegen, waere das nicht schlecht und vereinfacht auch die Ansprache hier im Forum.

@steppi
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Dir jemand die Kosten ersetzt. Vor vielen Jahren habe ich mir uebrigens auch einen DAB-Empfaenger gekauft und mitverfolgen koennen, wie nicht nur im Grossraum Berlin das Programmangebot immer mehr schrumpft.
__________________
Grüße

Stefan Hagedorn
Chefredakteur Transponder NEWS
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #13  
Alt 23.01.2008, 19:42
Benutzerbild von b-zare
b-zare b-zare ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 12
b-zare befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: DAB ist tot - Einstellung 2009

Na endlich!

Die DAB-Konstruktion war ja sowas von am Markt vorbei! Teuer, aufwändig und zu uninteressant!

180.000.000 € / 200.000 Nutzer = *shocking*
  #14  
Alt 24.01.2008, 11:39
robiH robiH ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 13.08.2005
Beiträge: 480
robiH ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: DAB ist tot - Einstellung 2009

DAB+ wird in Deutschland das schaffen, was DAB in UK geschafft hat.
__________________
  #15  
Alt 24.01.2008, 19:25
astranase astranase ist offline
Wochenendbesucher
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 120
astranase befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: DAB ist tot - Einstellung 2009

Tja, aber heute habe ich was erlebt was ich nie für möglich gehalten hätte, bei Saturn auf dem Hauptbahnhof Leipzig gibt es plötzlich und sicher aus purem Zufall DAB Radios in Massen wie ich diese noch nicht gesehen habe, drei oder vier Modelle von "Pur" zwischen 99 und 149 Euro ... in der Haut des Verkäufers möchte ich nicht stecken ... wenn die Geräte vielleicht nicht mal bis Ende Garantie zu gebrauchen sind
__________________
Lieber radiosüchtig als radioaktiv
astranase
  #16  
Alt 24.01.2008, 19:44
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: DAB ist tot - Einstellung 2009

Und wieviele Geräte hast du heute gekauft ?
  #17  
Alt 24.01.2008, 20:56
astranase astranase ist offline
Wochenendbesucher
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 120
astranase befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: DAB ist tot - Einstellung 2009

.... , aber da stand wirklich jemand und begutachtete so ein pinkfarbenes Teil ..., mir fiel schwer zu der armen Socke nichts zu sagen.
__________________
Lieber radiosüchtig als radioaktiv
astranase
  #18  
Alt 24.01.2008, 21:00
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: DAB ist tot - Einstellung 2009

das ist ein alter Trick..... man schickt "Kunden" vor die vorheucheln an etwas interessiert zu sein um auch das Interesse anderer zu erwecken und diese somit zum Kauf zu animieren.
  #19  
Alt 25.01.2008, 15:54
MathiasK MathiasK ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 25.01.2008
Beiträge: 1
MathiasK befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: DAB ist tot - Einstellung 2009

Hallo,

und erstmal nur kurz:

Wer in vorrauseilemden Gehorsam DAB Geräte auf den Müll werfen sollte: Also ich nehm die gerne.

Ich versteh zwar nicht warum das jemand gerade jetzt tun sollte, nur weil die KEF hier (in Darstellung einer Einzelmeinung) einen (in meinen Augen völlig inkonsistente) Meinung äussert, aber nungut. Ich bin gerne Nutzniesser davon.

Ich habe aber die Befürchtung dass das nur wortgewaltige leere Ankündigungen waren, die aus einer gewissen (teils ja durchaus nachvollziehbaren) Frustration entspringen. Ernst gemeinte Zuschriften aber gerne an mich.

In jedem Fall, ein schönes Wochenende!

Mathias
  #20  
Alt 30.01.2008, 22:22
robiH robiH ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 13.08.2005
Beiträge: 480
robiH ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: DAB ist tot - Einstellung 2009

@ steppi:
Also so pauschal kannst Du das über Digitalradio nicht sagen.
Ich habe vor etlichen Jahren in ADR und Worldspace investiert und beides bis dato nicht bereut.
__________________
Thema geschlossen


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sunshine live via DAB in Rheinland-Pfalz Stefan Transponder NEWS D 0 11.02.2005 13:27
SWR cont.ra in Rheinland-Pfalz via DAB Stefan Transponder NEWS D 1 21.01.2005 11:01
Radio Wilantis und Metropol FM auf DAB Stefan Transponder NEWS D 0 01.01.2005 20:17
roadradio startet auf DAB UKW-Promofrequenz Stefan Transponder NEWS D 0 20.10.2004 19:45
Motor FM und Twen FM in Berlin auf UKW und DAB Stefan Transponder NEWS D 0 28.09.2004 22:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs