Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS TALK > Anlagen Vorstellung

Anlagen Vorstellung Wie sehen Eure Empfangsanlagen aus, die Technik usw. Gerne sehen wir auch Fotos!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.05.2008, 13:05
tomsat tomsat ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 08.03.2008
Beiträge: 369
tomsat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard tomsat vorstellung/anlagen aktualisiert

tomsat- Sat- und Modellbahn-Freak

SAT-Empfang seit 1988
__________________________________________________ ____

ANT 1 1,20 m 62 o - 1 w (meist 26/28 O)

ANT 2 1,20 m 1 w- 15 w (meist 7 W)

ANT3 0,90 m 18 -61 w (meist auf 30 W)

ANT 4 0,80 m 13 o

ANT 5 0,65 m 19 o

RX: 2 d-box1 DVB2000 /Sky-Box

__________________________________________________ _______
Grüße
tomsat
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.05.2008, 16:13
Benutzerbild von plueschkater
plueschkater plueschkater ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 649
plueschkater befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: tomsat vorstellung/anlagenaktualisiert

Hört sich interessant an...Du könntest ja Deine Anlagen mal in der Rubrik "Anlagenvorstellung" mit Fotos näher beschreiben.
Satellitenempfang war 1988 noch etwas für die _wirklichen_ Pioniere. Damals bot TechniSat eine Komplettanlage mit einem Durchmesser von 1,5m für knapp unter 2000 DM an - eine "Einsteigeranlage" im Vergleich zu Kathrein oder dnt. Und zu empfangen gab es im Wesentlichen nur 60°Ost, 13°Ost und 27,5°West...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2008, 17:10
tomsat tomsat ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 08.03.2008
Beiträge: 369
tomsat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: tomsat vorstellung/anlagen aktualisiert

Hallo,

bin damals mit Echostar-Rx und 1,20 m eingestiegen. Astra und Kopernikus
waren immerhin schon in den startlöchern, aber auf sendung erst ab 89/90. Diese drehanlage, die auch heute noch besteht, deckte damals
- hohe bäume !- glaube ich nur 16, 13, 10 und 7 O und noch 1 W
und 5 W ab. Der motor wurde einmal ausgewechselt. Erst im digitalzeitalter hab ich die auf 62 o - 1w perfektioniert.

Später kamen dann wegen der schwierigen Baumlage an zwei anderen
standorten die ganzen westposten dazu. Die 90 cm auf dem westbalkon
deckt wie beschr. 18 -58 W ab.
Die westpositionen von 4 bis 58 W werden nach bedarf manuell verändert,
also ziemlich unprofessionell und nicht fotogen, aber es läuft. Positiv bin
ich überrascht vom empfang der horizontalen auf Nilesat mit 1,20 u von 31 w mit 90 cm.
Gern lausche ich auch den russischen radios auf 40 o, denn 60 o ist
wohl erst ab 1,50 m realisierbar.
Weiterer Antennen- Ausbau erstmal nicht geplant... Der osten 62-80
liegt sowieso hinterm berg...

Beste Grüße & Wünsche,

ts
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2008, 20:59
Benutzerbild von Eddie
Eddie Eddie ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Celle
Alter: 29
Beiträge: 2.143
Eddie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: tomsat vorstellung/anlagen aktualisiert

Ich habe das mal hierher verschoben.
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.08.2010, 12:21
tomsat tomsat ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 08.03.2008
Beiträge: 369
tomsat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: tomsat vorstellung/anlagen aktualisiert

tomsat- Sat- und Modellbahn-Freak

SAT-Empfang seit 1988
__________________________________________________ ____

ANT 1 1,20 m 62 o - 5 w (meist auf 26/28 O)

ANT 2 1,25 m 1 w- 18 w (meist auf 4/ 7 W)

ANT3 1,10 m 18 -61 w (meist auf 30 W)

ANT 4 0,90 m 13 o

ANT 5 0,80 m 19 o

RX: MPEG2 d-box1 DVB2000 /Sky-Box, MPEG4 CT 5000/ Kathrein

__________________________________________________ _______
Grüße
tomsat
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.08.2010, 12:24
tomsat tomsat ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 08.03.2008
Beiträge: 369
tomsat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: tomsat vorstellung/anlagen aktualisiert

AKTUALISIERUNG 22.8.10 tomsat- Sat- und Modellbahn-Freak

SAT-Empfang seit 1988
__________________________________________________ ____

ANT 1 1,20 m 62 o - 5 w (meist auf 26/28 O)

ANT 2 1,25 m 1 w- 18 w (meist auf 4/ 7 W)

ANT3 1,10 m 21 -61 w (meist auf 30 W)

ANT 4 0,90 m 13 o

ANT 5 0,80 m 19 o

RX: MPEG2 d-box1 DVB2000 /Sky-Box, MPEG4 CT 5000/ Kathrein;
PACE analog (5 w)
;


__________________________________________________ _______
Grüße
tomsat
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.12.2010, 14:55
tomsat tomsat ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 08.03.2008
Beiträge: 369
tomsat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: tomsat vorstellung/anlagen aktualisiert

tomsat- Sat- und Modellbahn-Freak

SAT-Empfang seit 1988
__________________________________________________ ____

ANT 1 1,20 m 62 o - 5 w (meist auf 26/28 O)

ANT 2 1,25 m 1 w- 18 w (meist auf 4/ 7 W)

ANT3 1,10 m 21 -61 w (meist auf 30 W)

ANT 4 0,90 m 13 o

ANT 5 0,80 m 19 o

RX: MPEG2 d-box1 DVB2000 /Sky-Box, MPEG4 CT 5000/ Kathrein/F16/ Comag 100 (für aac);
PACE analog (5 w)
;


__________________________________________________ _______
Grüße
tomsat
aktualisiert 28.12.10 ts
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs