Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > TV Talk

TV Talk Der Talk rund um TV-Programme und TV-Inhalte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.08.2008, 12:43
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard And the Categories are: Die elf Kategorien der MTV EMA 2008 stehen fest

And the Categories are: Die elf Kategorien der MTV Europe Music Awards 2008 stehen fest

* MTV Zuschauer bestimmen die Nominierungen
* MTV Europe Music Awards 2008 am 6. November live aus Liverpool


MTV Networks International gab heute die elf Kategorien der diesjährigen MTV Europe Music Awards bekannt. Die MTV Europe Music Awards 2008 werden am 6. November live aus der Liverpool Echo Arena übertragen und präsentiert von edc by Esprit und Sony Ericsson. Lokaler Sponsor der MTV Europe Music Awards in Deutschland ist Telefónica O2 Germany.

In der 15-jährigen Tradition der MTV Europe Music Awards wurden in den bisherigen Kategorien die größten Superstars der internationalen Musikszene gefeiert. 2008 werden ebenso neue und aufstrebene Künstler beachtet.

"Auch bei den diesjährigen Awards sind die Scheinwerfer wieder auf die besten Solokünstler und Bands gerichtet", so Richard Godfrey Senior Vice President, Music and Production & Executive Producer der MTV Europe Music Awards. "Die glücklichen Gewinner, die einen der begehrten MTV Musikpreise überreicht bekommen, befinden sich in bester Gesellschaft in der MTV Hall of Fame."

Um den Musik-Geschmack des Publikums exakt wiederzuspiegeln, lädt MTV in diesem Jahr seine Zuschauer ein, die Nominierten in zehn der elf Kategorien selbst zu bestimmen. Darunter drei brandneue Kategorien: "New Act", "Best Act Ever" und "Europe's Favourite". Diese neuen Kategorien unterstreichen den fortwährenden Einsatz von MTV neue und regionale Künstler zu fördern und bereits etablierte Künstler weiterhin zu unterstützen. Die verbleibende Kategorie "Video Star" wird von MTV nominiert.

"Wir nutzen das Fachwissen des Publikums. Unsere Zuschauer haben den Künstlern geholfen, erfolgreich Karriere in der Musikindustrie zu machen und wir glauben fest daran, dass sie die Einzigen sind, die entscheiden sollten, wer in Liverpool einen Preis bekommt", fügt Richard Godfrey hinzu.

Ihre beliebtesten Performer können die Zuschauer auf der Website der MTV Europe Music Awards unter www.mtvema.com ab dem 26. August selbst benennen. Neben der Möglichkeit abzustimmen bietet die Website Hintergrundinformationen zum Event, Videos, Spiele und Downloads.

MTV unterstützt die Fans bei den Nominierungen in den ersten acht Kategorien mit Vorschlägen und bietet zusätzlich die Möglichkeit selbst Namen einzureichen. Die erste Phase des Votings läuft über vier Wochen und endet am Sonntag, den 21. September 2008. Nachdem die Stimmen ausgezählt wurden, werden die Top Fünf der Nominierten in Stufe zwei, zwischen Montag, dem 29. September und Sonntag, dem 12. Oktober, wieder zur Wahl gestellt. Der vom Publikum gewählte Gewinner wird dann während der Live Show am 6. November bekanntgegeben.

Um die Nominierungen für den Regional Award zu bestimmten, arbeitet MTV mit einem Gremium, bestehend aus Major- und Independent-Labels, sowie Mitgliedern des lokalen MTV Publikums zusammen. In jedem Land wird dieses Gremium eine Liste mit Nominierten zusammenstellen, für die dann wiederum von den MTV Zuschauern zwischen Montag, dem 8. September und Sonntag, dem 12. Oktober abgestimmt werden kann. Nachdem der erfolgreichste Bewerber aus jeder Region gewählt wurde, treten alle regionalen Gewinner gegeneinander an um den beliebtesten europäischen Act ("Europe's Favourite") zu ermitteln.

"Keine andere Preisverleihung gibt dem Publikum diese totale Kontrolle.", fasst Godfrey zusammen. "Bis zur Woche der Verleihung hat MTV praktisch keine Ahnung, wer auf das Podium steigen wird. Es ist der ultimative Test für jeden Künstler."

Über die letzten 15 Jahre wurden über 170 Awards an Solo Künstler und Bands vergeben. Die diesjährigen Gewinner werden die Liste der bisherigen Preisträger, darunter Superstars wie Justin Timberlake, Madonna, Spice Girls, Robbie Williams, Eminem, Janet Jackson, Michael Jackson, Linkin' Park, Bryan Adams, Take That und Tokio Hotel erweitern.

2007 erreichten die MTV EMAs, die auf 19 Sendern in Europa sowie in den USA und Asien übertragen wurden, insgesamt mehr als 30 Millionen TV-Zuschauer. Darüber hinaus verzeichneten die MTV EMA Webseiten im Vergleich zu 2006 einen Zuwachs von 35% auf drei Millionen Unique Visitors, wobei die Gesamtzahl der Besuche am Tag der Veranstaltung (1. November 2007) um 75% gegenüber 2006 stieg. Mehr als 78,8 Millionen Stimmen wurden abgegeben (+360% gegenüber 2006), es gab 200.000 individuelle WAP Besucher (+305% gegenüber 2006) und 3,2 Millionen Video Streams. Die MTV EMAs 2008 bieten dem Publikum auch dieses Jahr wieder viele Möglichkeiten, die Show-Inhalte am Fernsehschirm, im Internet sowie per Handy abzurufen und werden auf 21 Kanälen in mehr als 40 Ländern in Europa übertragen.

Die Kategorien im Überblick:

Album Of The Year

Das beste Album des Jahres

Headliner
Beindruckendste Band des Jahres bei einem Festival oder auf Tour

Most Addictive Track
Beliebtester Songtitel des Jahres

Best Act Ever (NEU)
Der Act - neu, etabliert oder legendär - den Fans am meisten lieben

New Act
Bestes Debüt eines neuen Acts 2008

Act of 2008
Bester Act 2008

Ultimate Urban
Beliebtester R'n'B oder Hip Hop Act

Rock Out
Beliebtester Rock oder Alternative Act

Regional Award
Lokaler Lieblings-Act, der von den MTV Zuschauern in dem jeweiligen Land gewählt wird

Europe's Favourite Artist
Die Finalisten des Regional Award liefern sich ein Kopf an Kopf Rennen

Video Star
Das beste Video des Jahres - Gekürt von MTV

Quelle
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Britney Spears, Chris Brown und Tokio Hotel sind die Favoriten bei den MTV VMAs 2008 Gerry TV Talk 9 09.09.2008 16:35
And the Categories are: Die elf Kategorien der MTV EMA 2008 stehen fest Gerry Medien 0 28.08.2008 12:43
Britney Spears, Chris Brown und Tokio Hotel sind die Favoriten bei den MTV VMAs 2008 Gerry Medien 0 20.08.2008 03:05
MTV Video Music Awards 2008: Nominierungen in der Hand der Zuschauer Gerry Medien 0 23.07.2008 17:47
MTV Video Music Awards 2008: Nominierungen in der Hand der Zuschauer Gerry TV Talk 0 23.07.2008 17:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs