Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS SATELLITEN > Feedbeobachtungen > Express AM 22 - 53,0 °Ost

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.02.2011, 19:37
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard 12737 H 1430 fec 3/4 ...

Hallo,

auf dem Sat ist aktuell auf 12.736 GHz H (alte Frequenz von Iraq TV) mit SR 1429 3/4 in MPEG4 ein arabisches Programm mit den Pids V 49 (H264) / A 52 aufgeschaltet.
Kennung wird derzeit keine eingelesen (CTCP) mit der OB F500 wird Channel 3 eingelesen.
Ob es ein Feed ist oder ein reguläres Programm muss abgewartet werden.
Empfangen in Nürnberg mit 90cm Doppelfokus

Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.02.2011, 20:46
serdar22 serdar22 ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 17.05.2004
Ort: K
Beiträge: 467
serdar22 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Express AM22 53°E 12.736H GHz

feed is es http://www.lyngsat.com/eam22.html
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.02.2011, 20:51
Benutzerbild von Hendrik
Hendrik Hendrik ist offline
TN-Team
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Delitzsch
Alter: 48
Beiträge: 67.140
Hendrik wird schon bald berühmt werden
Standard AW: 12737 H 1430 fec 3/4 ...

habs mal hierher in den feedbereich verschoben...
__________________
Einen Löwen interessiert es nicht, was die Schafe von ihm denken...

Alle Angaben ohne Gewähr...
Wünsche allzeit guten Empfang...
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs