Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS TALK > Computer Talk > Software

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.02.2007, 16:34
Benutzerbild von octavius
octavius octavius ist offline
Wochenendbesucher
 
Registriert seit: 03.03.2004
Beiträge: 230
octavius befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Zahl des Monats - Windows Vista

Liebe Online-Community!

Das steht auf Seite 10 der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Gamestar":
Zitat:
ZAHL DES MONATS

95


Prozent mehr zahlen Deutsche für Windows Vista (575 Euro) als die Amerikaner (378 Dollar).
Quelle: Gamestar 03/2007, Erstverkaufstag 31.1.2007

Was ist davon zu halten?

Die Rechnung scheint mir ein klein wenig verfälscht, weil bei Amazon.de die Vollversion von "Microsoft Windows Vista Ultimate deutsch DVD" derzeit 492 Euro kostet und nicht 575 Euro.

Der Preis für die "Microsoft Windows Vista Ultimate FULL VERSION [DVD]" ist allerdings mit 378 US-Dollar richtig angegeben.



http://www.amazon.com/Microsoft-Wind...dp/B000HCTYTE/

In Deutschland kauft ohnehin kaum jemand die offizielle Vollversion, weil wir dank der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes OEM-Versionen kaufen dürfen.

Mich würden nun zwei Sachen interessieren:

1.) Welche Nachteile habe ich beim Kauf einer OEM Version zu erwarten? Kann Microsoft sich gegen diese Art von Preis-Dumping wehren? Wie steht es mit ausländischen OEM-Versionen?

2.) Inwieweit ist die original US-amerikanische Vista Version in Deutschland lauffähig? Nehmen wir an, ich kaufe bei einem Amerika-Aufenthalt für 378 Dollar die o.g. US-Vollversion. Kann ich die hier in Deutschland uneingeschränkt benutzen?

Welche Schwierigkeiten könnten in der Praxis auftreten? Soll ich zum Beispiel die Produkt-Aktivierung besser telefonisch über Freunde in Amerika durchführen lassen? Oder ist das egal? Welche weiteren Spielregeln gibt es zu beachten? Hat Microsoft sich Schikanen ausgedacht, um Benutzer von US-Versionen ausserhalb von Nordamerika zu benachteiligen?

Gibt es schon jemanden unter Euch, der praktische Erfahrungen damit hat?

Vielen Dank für Eure Antworten!
__________________
Gruss
Octavius

Fernsehen aus Amerika mit breitem texanischen Akzent - George W. Bush lässt grüssen: Daystar TV auf 12523 H, Eurobird 1, 28 Grad Ost, SR 27500, FEC 2/3
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.02.2007, 17:34
Benutzerbild von Muad'Dib
Muad'Dib Muad'Dib ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Jena/Thüringen
Beiträge: 5.049
Muad'Dib befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zahl des Monats - Windows Vista

Willst Du meine ganz persönliche Meinung zu diesem "OS" hören?
Wahrscheinlich nicht, aber hier ist sie:

m$ Vista ist mal wieder der nächste krankhaft über-hype'te Müll.
Hoffentlich schnallen es endlich mehr und mehr User dass m$ nur abzocken, ohne wirklich einen Gegenwert dafür zu liefern.
Steigt auf Linux um! wichtige Anwendungen kann man auch mit WINE laufen lassen.

Fragt doch mal im Laden nach was ihr für den Rechner OHNE Vista bezahlen müsst...............

m$ hat mich lange genug abgezockt, damit ich MCP und MCSE Absch(l)üsse bekomme. Ende. Aus. Nicht mehr mit mir!

*Over and Out*
__________________
>>>>>>> Handkurbeln ist was für Spackos. <<<<<<<
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.02.2007, 17:43
Benutzerbild von Dachsitzer
Dachsitzer Dachsitzer ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 507
Dachsitzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zahl des Monats - Windows Vista

Die Abkuerzungen von meinen Vorredner bringen mich um...
was zum Geier ist m$ mcp und was weis ich noch???
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.02.2007, 17:52
MatthiasDVB MatthiasDVB ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Rödermark
Beiträge: 1.219
MatthiasDVB befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zahl des Monats - Windows Vista

Ich gebe Muad Dib gewissermaßen recht.
SuSE Linux 10.2 ist weitaus besser getestet worden als Windows Vista, und kostet nichts.

Office ist gleich kostenlos mit an Board, und die Administration ist dank des aktuellen KDE oder Gnome sogar für den ehemaligen Windows DAU absolut verständlich.

Ich hab selbst noch Windows im Einsatz, aber SuSE 10.1 hat 2 von 4 Rechnern vom Windows befreit.

Und auch Menschen wie Muad Dib und Ich, die sowohl Windews, als auch Unix Derivate von Grund auf kennen und mit Assembler Programmieren, ziehen Unix vor.

Ich bin kein Windows Hasser, es hat siche reinen Grund, warum es Marktführer ist, aber man sollte auch mal ne Alternative ansehen und sich damit mal befassen !!!!

Ich habe mir auch Vista gekauft, obwohl ich SuSE 10.1 nutze, und nicht mal 2 Tage drauf gehabt. Das kommt zu den "Sinnlosen und Nutzlosen Investitionen".
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.02.2007, 18:09
Benutzerbild von tyu
tyu tyu ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 24.02.2004
Ort: Stuttgart+Reutlingen
Alter: 35
Beiträge: 1.236
tyu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zahl des Monats - Windows Vista

Es wird keiner gezwungen gleich immer die neusten Microsoft-Produkte zu kaufen. Wer sich seinen Rechner als Komplettpaket kauft hat in 95% Windows mit dabei. Angebote ohne Betriebssystem sind sehr selten. Diese werden auch meist von denen genutzt die sich ihre Rechner selbst zusammenbauen.
Ich selbst habe aus diesem Grund auf 2 Rechnern XP, auf einem Windows 2000 und auf einem alten umgebauten Rechner Linux.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.02.2007, 19:48
Benutzerbild von Muad'Dib
Muad'Dib Muad'Dib ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Jena/Thüringen
Beiträge: 5.049
Muad'Dib befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zahl des Monats - Windows Vista

Da smag schon sein, aber frage mal bitte einen Verkäufer um wieviel der Rechner günstiger wird wenn Du Vista nicht mit kaufen möchtest.
__________________
>>>>>>> Handkurbeln ist was für Spackos. <<<<<<<
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.02.2007, 02:06
MatthiasDVB MatthiasDVB ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Rödermark
Beiträge: 1.219
MatthiasDVB befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zahl des Monats - Windows Vista

Das sehe ich auch so, Linux kannst du kostenlos runterladen, Open SuSE nur als Beispiel. Und es ist ja nicht nur Windows, sondern auch Office, Acrobat usw.
All das vereint SuSE direkt im Betriebssystem, ohne auch nur einen Cent bezahlt zu haben.

Und nach wie vor, SuSE 10.2 wurde besser getestet als Vista.

Erkennungsmerkmal sind wohl auch zahlreiche Unternehmen und Einrichtungen, die kein Windows mehr nutzen (ich denke an Hochschulen, Behörden, Banken usw).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.02.2007, 14:47
Benutzerbild von Muad'Dib
Muad'Dib Muad'Dib ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Jena/Thüringen
Beiträge: 5.049
Muad'Dib befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zahl des Monats - Windows Vista

[ Zitat eines gelöschten Beitrags ]

Vielleicht solltest Du auch nur mal Dein Hirn einschalten und nicht einfach andere *registrierte* Mitglieder angreifen und/oder beleidigen.
Du scheinst zu glauben dass Du damit nicht auffindbar bist; armer Thor.

Edit Eddie:

Danke für´s Statement Muad'Dib.
Ich hab den Beitrag gelöscht und mir erlaubt das Zitat bei dir rauszunehmen.
__________________
>>>>>>> Handkurbeln ist was für Spackos. <<<<<<<

Geändert von Eddie (19.02.2007 um 17:30 Uhr).
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kabel kontra DVB-T octavius Transponder Talk 1 21.07.2005 10:26
Quoten | Markanteile des Monats November Lars TV Talk 2 04.12.2004 16:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs