Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > Radio Talk

Radio Talk Alles rund ums Radio: Programme, Sender, Macher

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.07.2008, 16:36
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 47
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard NDR 2 Soundcheck Live: Programmtipps

"Viva La Vida"! "NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert" präsentiert "Coldplay" live in Brixton

Sendetermin: Montag, 7. Juli, 21.00 Uhr, NDR 2

Chris Martin, Will Champion, Guy Berryman und Jon Buckland fanden sich 1996 am College in London. Schon vor der Veröffentlichung des Debüt-Albums "Parachutes" im Jahr 2000 galt ihre Band "Coldplay" als große neue Hoffnung der britischen Popszene. Nach den ersten beiden millionenfach verkauften Alben bewahrten sie die Ruhe und warteten fast drei Jahre bis zu ihrem dritten Werk "X&Y", das 2005 erschien. Das Ergebnis: astronomische Verkaufszahlen und zahlreiche Auszeichnungen.

Dennoch durchlebte die Band eine Schaffenskrise: ",X&Y´ war ein ziemlicher Krampf; wir hatten uns daran gewöhnt, eine große, berühmte Band zu sein", gestand Sänger Chris Martin. Man wollte kein internationaler Musikkonzern mit vorhersehbaren Songs sein, sondern frei und ohne kommerzielle Ketten Musik machen. Also verwandelten "Coldplay" eine alte Großbäckerei in Londons Norden in ein Hauptquartier mit Studiokomplex und werkelten zwei Jahre lang an einem musikalischen Neubeginn. "Viva La Vida or Death And All His Friends" heißt das Mitte Juni 2008 erschienene Ergebnis, das vierte "Coldplay"-Album, das wagemutiger, offener und mit mehr Mut zum Risiko daherkommt, aber kommerziell genauso erfolgreich zu werden verspricht wie seine Vorgänger.

Am 16. Juni stellten "Coldplay" bei einem von BBC Radio One übertragenen Konzert in der Brixton Academy die neuen Songs vor, ließen aber auch ihre großen Hits nicht aus.
"NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert" sendet dieses spezielle Konzert am Montag, 7. Juli, ab 21.00 Uhr.

Die Songs: Life In Technicolor, Violet Hill, Clocks, In My Place, Viva La Vida, Chinese Sleep Chant, God Put A Smile Upon Our Face, 42, Square One, Trouble, Lost!, Strawberry Swing, Yellow, Death Will Never Conquer, Fix You, Lovers In Japan.

Quelle
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.07.2008, 10:21
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 47
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard Bernard Fowlers "Bad Dog" und "Little Axe" im "NDR 2 Soundcheck Live"

Bernard Fowlers "Bad Dog" und "Little Axe" im "NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert"

Sendetermin: Montag, 21. Juli, 21.00 Uhr, NDR 2

Seine Stimme hat jeder schon einmal gehört, auch wenn der Name Bernard Fowler nur wenigen vertraut ist. Die Liste der Musiker, mit denen Fowler im Laufe seiner Karriere schon zusammengearbeitet hat, ist sehr lang: die "Rolling Stones", Ryuichi Sakamoto, Gil Scott-Heron, Sly & Robbie, Bootsy Collins, "Duran Duran", Herb Alpert, Yoko Ono und so weiter und so fort.

Über zwölf Jahre lang war der gebürtige New Yorker Bernard Fowler auf Tour und im Studio Co-Sänger der "Rolling Stones". Doch Fowler ist nicht nur ein beeindruckender Sänger, er ist außerdem Songschreiber, Posaunist, Percussionspieler und Produzent. Sein erstes Soloalbum "Friends With Privileges", das er live mit seiner Band "Bad Dog" einspielte, erschien im Sommer 2007. Hinter "Bad Dog" verbergen sich die New Yorker Funk-Rock-Veteranen Skip McDonald, Doug Wimbish und Keith Leblanc, die zu den gefragtesten Sessionmusikern im Lande zählen und sonst als Trio unter dem Namen "Little Axe" firmieren.

Im Januar 2008 taten sich Fowlers "Bad Dog" und "Little Axe" zu einer gemeinsamen Tour zusammen, mit Fowler als Sänger und dem Trio sozusagen in einer Doppelrolle. Am 28. Januar gastierte die Truppe im Hamburger Club "Knust". NDR 2 schnitt mit und bringt den Auftritt von "Bad Dog" und "Little Axe" am Montag, 21. Juli, ab 21.00 Uhr im "Soundcheck Live: Das Radiokonzert".

Die Songs: Tell Me The Hurt, Too Many Mountains, Your Future, People Grinning In
Your Face, Stealing, Take A Stroll.

Quelle
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.08.2008, 13:05
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 47
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard "NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert" präsentiert die Kölner Kultband "BAP"

"NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert" präsentiert die Kölner Kultband "BAP"

Sendetermin: Montag, 4. August, 21.00 Uhr, NDR 2

Seit mehr als 30 Jahren stehen "BAP" inzwischen auf der Bühne. Die Kölsche Rock-Combo um Frontmann Wolfgang Niedecken schaffte 1981 den Durchbruch mit dem Album "Für usszeschnigge", das ganze 81 Wochen lang in den deutschen Albumcharts platziert war. Auch mit verschiedenen Live-Auftritten, zum Beispiel als erste deutsche Band beim Festival des "WDR Rockpalast" auf der Loreley-Freilichtbühne oder als Vorgruppe der "Rolling Stones" im Kölner Stadion, sorgten "BAP" für Furore. Acht weitere Nummer-Eins-Alben folgten.

Mit ihren Chart-Platzierungen und nach verkauften Tonträgern ist "BAP" die erfolgreichste deutsche Rockband - und "BAP" ist einfach Kult! Die Musik mit kölscher Mundart hat eine ständig wachsende Fangemeinde. Nun hat das vierte "BAP"-Jahrzehnt begonnen: Im Mai erschien ihr neues Studioalbum "Radio Pandora", mit dem die Rheinländer natürlich ab November auch auf Tour gehen: mit neuen Songs genauso wie mit Klassikern wie "Verdamp lang her" - die Konzerte im Norden präsentiert NDR 2.

Am 19. Mai erlaubten Wolfgang Niedecken und Band einen kleinen Vorgeschmack: bei einem Unplugged-Konzert vor Hörerinnen und Hörern, eingeladen von NDR 2, im NDR Radiohaus an der Rothenbaumchaussee in Hamburg. Dieses Konzert bringt "NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert" am Montag, 4. August, ab 21.00 Uhr.

Die Songs: Pandora, Songs sinn Dräume, Magdalena, Señor, Wa´ss loss met dä Stadt, Enn ner Naach, Frankie un er, Prädestiniert, Morje fröh doheim, Noh Gulu, Für immer jung.

Quelle
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.08.2008, 12:26
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 47
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard Vom Geheimtipp zum Star: Amy MacDonald in "NDR 2 Soundcheck Live

Vom Geheimtipp zum Star: Amy MacDonald in "NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert"

Sendetermin: Montag, 1. September, 21.00 Uhr, NDR 2

Durch Musik große Gefühle auslösen - das wollte die britische Sängerin und Songwriterin Amy MacDonald seit ihrem zwölften Lebensjahr. Mit ihrem Debüt-Album "This Is The Life" und der Single "Mr. Rock & Roll" ist es der 20-jährigen Schottin gelungen. Die Vollblut-Musikerin eroberte nicht nur die Charts in Großbritannien, sondern schaffte mit ihren eindrucksvollen Songs auch europaweit den Durchbruch. Amy MacDonald hat sich damit in kürzester Zeit vom Geheimtipp zum Shootingstar gewandelt und feiert auch in Deutschland große Erfolge: Ihr Album erreichte Goldstatus und liegt seit Wochen in den Top Five der deutschen Album-Charts.

Am liebsten spielt sie ihre Mischung aus Folkrock und Pop live. Im Oktober steht Amy MacDonald in Hamburg auf der Bühne - der einzige Auftritt im Norden, präsentiert von NDR 2. Das Konzert ist laut Veranstalter bereits ausverkauft. Fans von Amy MacDonald können sich aber mit einem Konzert im Radio trösten, das am 1. Juni beim WDR in Köln aufgenommen wurde und am Montag, 1. September, ab 21.00 Uhr in "NDR 2 Soundcheck Live: das Radiokonzert" zu hören ist.

Die Songs: Poison Prince, Mr. Rock & Roll, The Youth Of Today, This Is The Life, Mr. Brightside (The Killers), Footballer´s Wife, Barrowland Ballroom, Dancing In The Dark (Bruce Springsteen), Road To Home, Caledonia, Run.

Quelle
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.09.2008, 23:44
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 47
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard R.E.M. in "NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert"

R.E.M. in "NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert"

Sendetermin: Montag, 29. September, 21.00 Uhr, NDR 2

R.E.M. gehören seit vielen Jahren zu den meistgeliebten und erfolgreichsten Rockbands der Welt. In Athens, Georgia, gegründet, brauchten Michael Stipe, Mike Mills, Peter Buck und Bill Berry nach ihrer ersten Platte 1982 bis in die 90er-Jahre, um ihren Status als Kultgruppe der alternativen Szene zu dem einer weltweit gefeierten Top-Attraktion mit zahllosen Chart-Hits auszuweiten. 1997 verließ Drummer Berry die Band, um die Ruhe auf seiner Farm zu genießen, aber die übrigen drei machten mit unvermindertem Erfolg weiter.

"NDR 2 Soundcheck live: Das Radiokonzert" am Montag, 29. September, präsentiert ab 21.00 Uhr einen R.E.M.-Auftritt vom 27. Juli beim Schweizer Paleo Festival am Genfer See. In 90 Minuten spielte die Band die dynamischen Songs ihres aktuellen Albums "Accelerate" und viele ihrer älteren Superhits.

Die Songs: Bad Day, What's The Frequency Kenneth, Living Well Is The Best Revenge, These Days, Drive, Man Sized Wreath, Ignoreland, Hollow Man, Begin The Begin, The Great Beyond, Electrolite, Pretty Persuasion, The One I Love, Fall On Me, Let Me In, I'm Gonna DJ, Orange Crush, Imitation Of Life, It's The End Of The World, Supernatural Superserious, Man On The Moon.

Quelle
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #6  
Alt 29.09.2008, 18:01
Corsten Corsten ist offline
Wochenendbesucher
 
Registriert seit: 09.09.2007
Beiträge: 168
Corsten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: R.E.M. in "NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert"

Danke! werde ich nachher mal hören
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.10.2008, 00:05
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 47
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard "NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert"

Irlands neue Pophelden: "The Script" in "NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert"

Sendetermin: Montag, 13. Oktober, 21.00 Uhr, NDR 2

"The Script", das sind Danny O´Donaghue, Sänger und Keyboarder, Mark Sheehan, Gitarrist, und Glen Power, Schlagzeuger - alle aus Dublin. Das irische Trio hat die neueste Variante des Celtic Soul geschaffen. In beeindruckender Qualität vereint die Band Pop, Soul, R&B und irischen Rock, getragen von der leidenschaftlichen Stimme von O´Donaghue und perfekten Harmoniegesängen. Dazu hat auch die außergewöhnliche Stärke ihrer Kompositionen "The Script" den Ruf eingebracht, die "U2" der neuen Generation zu sein - ein hoher Anspruch, dem gerecht zu werden aber nicht unmöglich scheint. Denn live, unterstützt von einem Bassisten, überzeugt die Band mindestens genauso wie mit ihren Studioaufnahmen, zeigt musikalische Größe und Charisma. So auch bei ihrem Auftritt beim diesjährigen New Pop Festival des SWR am 18. September im Theater Baden-Baden. "The Script" beweisen, dass sie eine der bemerkenswertesten Neuentdeckungen der vergangenen Jahre sind. "NDR 2 Soundcheck live: das Radiokonzert" bringt den Mitschnitt des Konzerts am Montag, 13. Oktober, ab 21.00 Uhr.

Die Songs: Before The Worst, Talk You Down, Break Even, We Cry, The End Where I Begin, The Man Who Can´t Be Moved, Fall For Anything, Rusty Halo, Heroes, We Cry (Reprise).

Quelle
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.10.2008, 14:42
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 47
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard Stanfour: Rock von der Insel Föhr in "NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert"

Stanfour: Rock von der Insel Föhr in "NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert"

Sendetermin: Montag, 20. Oktober, 21.00 Uhr, NDR 2

Gute deutsche Musik muss nicht zwangsläufig aus der Großstadt kommen. Das beweist Stanfour, die Band von der Insel Föhr.

1998 beendet Alexander Rethwisch seinen Zivildienst und zieht nach Los Angeles, sein drei Jahre jüngerer Bruder Konstantin folgt ihm nach der 12. Klasse. Applaus aus dem Elternhaus gibt es dafür verständlicherweise nicht. Die beiden hausen zusammen in einem Zimmer. Ihr Ehrgeiz gibt ihnen Mut, der Erfolg schließlich Recht: Nach einem Dreivierteljahr Praktikum bei einem in Kalifornien ansässigen deutschen Produzenten schaffen es Alex und Konstantin, ihre Songs in US-Serien und -Filmen unterzubringen, u. a. bei "Baywatch" und "Surrender Dorothy" - die Grundlage für eine eigene Band steht. Die Brüder lernen mit den beiden Gitarristen Christian und Eike schnell die passenden Partner kennen. Das Duo hat bereits Songs für zahlreiche Bands produziert. Gemeinsam ziehen die Jungs von Stanfour zurück auf die Insel Föhr.

"Wild Life", das Debütalbum von Stanfour, erschien im Frühjahr 2008, abgemischt von Randy Staub (Metallica, Nickelback u. a.) im "Warehouse", dem Studio von Bryan Adams im kanadischen Vancouver. Und so international klingt es auch - von Föhr in die weite Welt. Im Sommer 2008 tourten Stanfour durch deutsche Clubs und wurden dann im September zum New Pop Festival von SWR 3 eingeladen. NDR 2 sendet diesen Auftritt der erfolgreichen norddeutschen Jungs in " NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert" am Montag, 20. Oktober, ab 21.00 Uhr.

Die Songs: Tonight, World Of Silence, For All Lovers, How Does It Feel, Better Off Alone, Heart Skipped A Beat, Sorry, Wild Life, Lonely Life, Desperate.

Quelle
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.10.2008, 12:04
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 47
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard OneRepublic im "NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert"

NDR 2: Verspätete Senkrechtstarter: OneRepublic im "NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert"

Sendetermin: Montag, 27. Oktober, 21.00 Uhr, NDR 2

Es ist schon ungewöhnlich, wenn eine Band durch den Remix eines unveröffentlichten Songs, der auch noch unter dem Namen des Remixers erscheint, Erfolg hat: so geschehen bei OneRepublic mit der Neuauflage von "Apologize". Den Hit assoziieren viele eher mit seinem Bearbeiter Timbaland als mit OneRepublic, der jungen Band aus Colorado, und ihrem charismatischen, hoch talentierten Sänger und Komponisten Ryan Tedder.

Dabei hatte es die Band schon vor der Veröffentlichung ihres Debütalbums "Dreaming Out Loud" auf über 16 Millionen Songabrufe auf der Internetplattform "MySpace" gebracht. Auch ohne Timbalands sicher nicht uneigennützige Hilfe (er hat sich für den Remix als Co-Autor eintragen lassen) wäre der Song von Ryan Tedder, der auch große Hits für Jennifer Lopez und Leona Lewis geschrieben hat, sicherlich ein Welthit geworden. Das Album der Band verkaufte sich bis heute über zwei Millionen Mal und ist hörbarer Beweis für Tedders Qualitäten als Schreiber und Sänger.

Auch live können OneRepublic mehr als überzeugen, so auch beim SWR 3 New Pop Festival im September in Baden-Baden. NDR 2 bringt den Auftritt im "Soundcheck Live: Das Radiokonzert" am Montag, 27. Oktober, ab 21.00 Uhr.

Die Songs: Intro, Say (All I Need), Mercy, Stop And Stare, All Fall Down, Tyrant, Goodbye Apathy, Crazy, Bittersweet Symphony, Apologize, Someone To Save You.

Quelle
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.12.2008, 04:22
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 47
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard NDR 2 Soundcheck Live: Programmtipps

Der stärkste Soul Deutschlands - Stefan Gwildis im "NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert"

Sendetermin: Montag, 8. Dezember, 21.00 Uhr, NDR 2

Mittlerweile ist bewiesen, dass soulige Musik auch erfolgreich in deutscher Sprache gesungen werden kann. Aber an die Klassiker von Bill Withers, Marvin Gaye oder Otis Redding hatte sich bisher keiner gewagt. Der Hamburger Sänger Stefan Gwildis tat das auf seinen Alben "Neues Spiel" und "Nur für Dich" mit dem erstaunlichen Erfolg von fast 200.000 verkauften CDs. Auf seinem neuen, vierten Album "Wünscht Du wärst hier", das Ende Oktober erschien und gleich in die deutschen Album-Charts vorstieß, lässt Gwildis mit seiner kraftvollen Stimme wieder einige clever übersetzte "Heiligtümer" zu neuem Leben erwachen, ergänzt durch starke eigene, meist in Zusammenarbeit mit Michi Reincke verfasste Songs.

In einem speziellen Konzert für NDR 2 Hörerinnen und Hörer am 30. Oktober im Hamburger Rolf-Liebermann-Studio präsentierte Gwildis in der Reihe stars@ndr2 mit seiner großartigen Band viele der neuen Songs zum ersten Mal live. Dabei bewies er wieder einmal, dass er in Deutschland als Soulsänger wenig Konkurrenz befürchten muss. "NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert" bringt den Auftritt am Montag,
8. Dezember, ab 21.00 Uhr.

Die Songs: Wenn es weg ist, Ich bin Soulfan, Wünscht Du wärst hier, Gestern war gestern, Du gehst mir nicht mehr aus dem Sinn, Keines Menschen Auge, Regennacht in Hamburg, Wo bist Du grad, Muhammad Ali, Wundervolles Wunder, Tanzen übern Kiez, Wunderschönes Grau, Sie ist so süß, Halleluja.

Quelle
Mit Zitat antworten
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mehr Wissen im Radio - Neue Stimmen im Programm von NDR 2,N-JOY,NDR Info & NDR Kultur Gerry Medien 0 26.08.2008 12:04
Mehr Wissen im Radio - Neue Stimmen im Programm von NDR 2,N-JOY,NDR Info & NDR Kultur Gerry Radio Talk 0 26.08.2008 12:04
"NDR 2 Soundcheck Live: Das Radiokonzert" präsentiert die Kölner Kultband "BAP" Gerry Medien 0 01.08.2008 13:05
EM 2008: Fußball live und Comedy - NDR Hörfunk bietet umfangreiches Angebot Gerry Medien 0 03.06.2008 14:10
EM 2008: Fußball live und Comedy - NDR Hörfunk bietet umfangreiches Angebot Gerry Radio Talk 0 03.06.2008 14:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs