Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS TALK > Small Talk

Small Talk Für alles, was in andere Bereiche nicht hineinpasst

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.04.2006, 11:51
Benutzerbild von Eddie
Eddie Eddie ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Celle
Alter: 30
Beiträge: 2.143
Eddie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Neubau des World Trade Center

Viereinhalb Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September
hat am 27. April 2006 der Neubau des "World Trade Center" am "Ground Zero" begonnen.
In sechs Jahren soll der "Freedom Tower"
mit einer Höhe von 541 Metern fertiggestellt werden. Er wird dann das höchste Gebäude der USA sein.
Um den "Freedom Tower" herum sind noch vier weitere Hochhäuser geplant.
Diese bilden dann wahrscheinlich das neue Handelszentrum.


Quelle: "BILD"-Zeitung vom 28. April 2006
__________________
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.04.2006, 13:33
Benutzerbild von Jonny
Jonny Jonny ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 478
Jonny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich finde das vollkommen unverantwortlich so ein hohes Gebäude zu bauen.
Man könnte meinen, die hätten dazugelernt. Dem scheint leider nicht so.
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.04.2006, 14:04
Benutzerbild von Nelli22.08
Nelli22.08 Nelli22.08 ist offline
Legende
 
Registriert seit: 05.09.2005
Alter: 55
Beiträge: 5.268
Nelli22.08 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Reine Trotzreaktion.
Nach dem Motto jetzt erst recht.
__________________
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.06.2006, 23:46
Benutzerbild von Stromwort
Stromwort Stromwort ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 847
Stromwort befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neubau des World Trade Center

Gibt es Bilder von den Entwürfen ?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.06.2006, 03:21
Benutzerbild von Jonny
Jonny Jonny ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 478
Jonny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neubau des World Trade Center

Schau unter en.wikipedia.org nach.
Da waren Bilder vom Model gewesen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.06.2006, 12:18
Benutzerbild von Chrissi505
Chrissi505 Chrissi505 ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 30.08.2004
Ort: Nähe Nürnberg
Alter: 42
Beiträge: 439
Chrissi505 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neubau des World Trade Center

Finde nicht,das sie wegen den Anschlägen jetzt nur noch "2stöckige" Häuser bauen sollten.
Auch alle anderen Hochhäuser währen dann gefährdet.
Empire State Building zb.
Da müssen ganz andere Massnahmen ergriffen werden.
Die Sicherheit ist ja von "schludrig" auf "extrem" erhöht.

Das beste wäre natürlich wenn man endlich einen Weg finden würde mit diesen Völkern in friedlicher Co-Existenz zu Leben.

chris
__________________
chris

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.06.2006, 14:45
Benutzerbild von Jonny
Jonny Jonny ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 478
Jonny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neubau des World Trade Center

Zitat:
Zitat von Chrissi505
Finde nicht,das sie wegen den Anschlägen jetzt nur noch "2stöckige" Häuser bauen sollten.
Das nicht (aber hier geht es schließlich auch um ein *72*-stöckiges Gebäude und zugleich das zukünftig höchste New Yorks). Aber ein Gebäude, das alles drumherum um ein vielfaches überragt ist sicher auch nicht das klügste.
Und überleg mal welches Gebäude man eher evakuieren kann, ein halb so hohes Gebäude oder das geplante Gebäude in voller Größe? Und in welchem Gebäude kann es mehr Todesopfer geben? Dort wo beispielsweise 100 Leute reinpassen oder dort wo 500 Leute reinpassen?

Ich find das schon leichtsinnig. (Und das hat auch nichts damit zu tun, dass es "Anschläge gab".)
Man geht bewusst Grenzen ein und man muss dann eben mit den Konsequenzen rechnen. Man geht ganz klar ein Risiko ein. Und wieso muss man ein Risiko eingehen, wenn es auch anders geht. Vorbeugung ist immer das beste Mittel.

Hier hab ich mal ein anderes Beispiel (nach einer Gasexplosion durch einen Gasherd):
Dort sind die einzelnen Stockwerke (wie bei einem Kartenhaus) nach und nach zusammengefallen.

http://news.bbc.co.uk/onthisday/hi/d...00/2514277.stm
Klar, heute wird zwar anders gebaut, aber wenn was passiert dann sind die Unglücke meist groß und es sind viele Menschen betroffen. Und es ist nie ausgeschlossen, dass mit dem neuen Freedom Tower nichts passieren kann, trotz aller möglichen Sicherheitskriterien und man weiß auch nicht was für eine Art von Terror die Zukunft bringen wird. Und selbst wenn man sich mit jedem Land verträgt, so kann es trotzdem noch ein paar verrückte einzelne Personen geben.
Und es muss auch kein Anschlag sein, sondern einfach nur ein Unglück. Und was passieren kann haben wir ja alle wohl gesehen.
__________________

Geändert von Jonny (12.06.2006 um 17:41 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.09.2006, 17:37
Benutzerbild von Eddie
Eddie Eddie ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Celle
Alter: 30
Beiträge: 2.143
Eddie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neubau des World Trade Center

So soll der "Freedom Tower" nicht wie vorerst gedacht 2012 sondern bereits 2010 in den Himmel New Yorks ragen.



Man beachte, dass er exakt auf der Stelle stehen wird, auf der einst ein Turm des "World Trade Center" stand. Die Fläche des zweiten Turms bleibt frei und wird so etwas wie eine Wasseranlage.

Um den "Freedom Tower" herum wird dann das neue "World Trade Center" gebaut. Ein Bild davon hier:

__________________
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.09.2006, 17:46
Benutzerbild von Christian
Christian Christian ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Nesselwängle / Österreich
Alter: 29
Beiträge: 1.660
Christian befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neubau des World Trade Center

schaut natürlich sehr gut aus, ist allerdings auch ein recht großes risiko
weiß nicht was ich davon halten soll
__________________

Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #10  
Alt 08.09.2006, 17:53
Benutzerbild von Eddie
Eddie Eddie ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Celle
Alter: 30
Beiträge: 2.143
Eddie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neubau des World Trade Center

Zitat:
Man beachte, dass er exakt auf der Stelle stehen wird, auf der einst ein Turm des "World Trade Center" stand. Die Fläche des zweiten Turms bleibt frei und wird so etwas wie eine Wasseranlage.
Dieser Meldung bin ich mir jetzt doch nicht mehr so sicher. Zumindest sieht es auf dem ersten Bild so aus, aber man werfe mal einen Blick aufs folgende:

__________________
Mit Zitat antworten
Antwort


Lesezeichen

Stichworte
-

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs