Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > Alte Foren > K1010 Fanblock

K1010 Fanblock Der K1010 Fanclub des Transponder NEWS Forums!

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.04.2006, 01:56
Benutzerbild von Blue7
Blue7 Blue7 ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 450
Blue7 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Rufnummerfilter?

Kann es sein, dass K1010 bestimmte Rufnummern filtert?
Mir kam das jetzt schon öfters zum hören, dass man nur mit bestimmten Telefonen/Rufnummern auf die Warteschleife gelangt.
Auffallend ist auch, dass bestimmte Leute grundsätzlich 2-3 innerhalb von 2h in jeder Sendung ins Studio bei Spieltrieb kommen und andere ohne gelangen in die Warteliste.
  #2  
Alt 14.04.2006, 10:35
knutschi knutschi ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 45
knutschi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo.
Bestimmt hat K1010 das, aber ich denke nicht, dass diese das im Moment einsetzen.

Ich denke, die sehen, wer sich in die Warteschleife eingewählt hat und können dann entscheiden, wen sie drannehmen.

Aber das Einwählen in die Warteschleife beeinflusst K1010 sicherlich nicht, nur durch einen Vorzählfaktor, nach wie vielen Anrufen jemand in die Warteschleife kommt:

Morgen ist es einfacher durchzukommen als abends.
__________________
"Es gibt tolle Token für Eure Preise!"
(Jeannette, K1010, Ohren Auf, 01.11.2004, 17.45 Uhr)
  #3  
Alt 14.04.2006, 12:58
Benutzerbild von Blue7
Blue7 Blue7 ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 450
Blue7 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von knutschi
Hallo.
Bestimmt hat K1010 das, aber ich denke nicht, dass diese das im Moment einsetzen.

Ich denke, die sehen, wer sich in die Warteschleife eingewählt hat und können dann entscheiden, wen sie drannehmen.

Aber das Einwählen in die Warteschleife beeinflusst K1010 sicherlich nicht, nur durch einen Vorzählfaktor, nach wie vielen Anrufen jemand in die Warteschleife kommt:

Morgen ist es einfacher durchzukommen als abends.
Naja die letzten Nächte zeigten dass es ratzfatz eigentlich geht, aber gestern/heute Nacht schlimm! Tagsüber gewinnste aber auch nix bei den paar Euros!
  #4  
Alt 14.04.2006, 17:32
knutschi knutschi ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 45
knutschi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Blue7
Zitat:
Zitat von knutschi
Hallo.
Bestimmt hat K1010 das, aber ich denke nicht, dass diese das im Moment einsetzen.

Ich denke, die sehen, wer sich in die Warteschleife eingewählt hat und können dann entscheiden, wen sie drannehmen.

Aber das Einwählen in die Warteschleife beeinflusst K1010 sicherlich nicht, nur durch einen Vorzählfaktor, nach wie vielen Anrufen jemand in die Warteschleife kommt:

Morgen ist es einfacher durchzukommen als abends.
Naja die letzten Nächte zeigten dass es ratzfatz eigentlich geht, aber gestern/heute Nacht schlimm! Tagsüber gewinnste aber auch nix bei den paar Euros!
Auf welche Sendungen beziehst du dich?
__________________
"Es gibt tolle Token für Eure Preise!"
(Jeannette, K1010, Ohren Auf, 01.11.2004, 17.45 Uhr)
  #5  
Alt 14.04.2006, 17:37
Benutzerbild von jnk
jnk jnk ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: Kirchlinteln
Beiträge: 1.492
jnk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Leute mit einem T-Com Analoganschluss müssen einen beliebigen T-Com Sondertarif haben, um ihre Telefonnummer mitzusenden. Ansonsten ist man annonym. Da das auf bestimmt mindestens 50% der Bevölkerung nicht zutrifft, ist die Chance, dass sie bestimmte Anrufer nur aus der Warteschleife holen, etwas wage, findet ihr nicht?

Woher weißt du das eigentlich alles, knutschi?
  #6  
Alt 14.04.2006, 20:20
Benutzerbild von Blue7
Blue7 Blue7 ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 450
Blue7 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Beziehe mich auf Spieltrieb.
Es wählt sehr schnell und dann bekommt man nur noch den halben Text, dass des diesmal nicht gereicht hat.
  #7  
Alt 14.04.2006, 21:52
Benutzerbild von jnk
jnk jnk ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: Kirchlinteln
Beiträge: 1.492
jnk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich beziehe mich auf knutschi.
  #8  
Alt 15.04.2006, 19:29
knutschi knutschi ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 45
knutschi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von jnk
Leute mit einem T-Com Analoganschluss müssen einen beliebigen T-Com Sondertarif haben, um ihre Telefonnummer mitzusenden. Ansonsten ist man annonym. Da das auf bestimmt mindestens 50% der Bevölkerung nicht zutrifft, ist die Chance, dass sie bestimmte Anrufer nur aus der Warteschleife holen, etwas wage, findet ihr nicht?

Woher weißt du das eigentlich alles, knutschi?
Die aktuellen T-Com Tarife haben ALLE Clip inklusive, ab Call Plus, das ist er günstigste.
__________________
"Es gibt tolle Token für Eure Preise!"
(Jeannette, K1010, Ohren Auf, 01.11.2004, 17.45 Uhr)
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #9  
Alt 15.04.2006, 21:08
Benutzerbild von jnk
jnk jnk ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: Kirchlinteln
Beiträge: 1.492
jnk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja das meinte ich doch. Die Frage hast du aber nicht beantwortet.
  #10  
Alt 15.04.2006, 23:51
knutschi knutschi ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 45
knutschi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von jnk
Leute mit einem T-Com Analoganschluss müssen einen beliebigen T-Com Sondertarif haben, um ihre Telefonnummer mitzusenden. Ansonsten ist man annonym. Da das auf bestimmt mindestens 50% der Bevölkerung nicht zutrifft, ist die Chance, dass sie bestimmte Anrufer nur aus der Warteschleife holen, etwas wage, findet ihr nicht?

Woher weißt du das eigentlich alles, knutschi?
Hallo.
Ich bin auch nur ein ganz normaler Mitspieler bei K1010 .

Telefongesellschaften bekommen, egal ob die Nummer gesendet wird oder nicht, die Rufnummer immer mitgeteilt (aus Abrechnungsgründen).

Somit ist es auch nicht ausgeschlossen, dass sowas an K1010 weitergegeben wird, aber das muss nicht sein, ich kenne mich da nicht aus, denn ich arbeite nicht bei K1010.

Aber eventuell macht K1010 ja auch garkeine Auswahl der Mitspieler und das ist wirklich alles Zufall ...
__________________
"Es gibt tolle Token für Eure Preise!"
(Jeannette, K1010, Ohren Auf, 01.11.2004, 17.45 Uhr)
 


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs