Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > Transponder NEWS D

Transponder NEWS D Aktuelle Nachrichten der Transponder NEWS-Redaktion. Diskussionen zu den Meldungen in diesem Bereich - zu anderen Themen bitte im Transponder Talk. ACHTUNG! Alle Meldungen dürfen nur mit Quellenangabe "Quelle: www.transponder-news.de" weiterverbreitet werden

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.08.2005, 00:32
Stefan Stefan ist offline
TN-Team
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Berlin
Alter: 42
Beiträge: 6.557
Stefan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard GIGA ab sofort auf ASTRA - Alle Details zum neuen Programm

> GIGA ab sofort auf ASTRA - Alle Details zum neuen Programm
(sh) Am 29. September 2005 wird GIGA TV als eigenstaendiger TV-Kanal auf ASTRA 19,2 Grad Ost offiziell auf Sendung gehen.
Transponder NEWS berichtete bereits vor einer Woche exklusiv ueber die Plaene, die nun im Vorfeld der Eroeffnung der "GamesConvention" in Leipzig offiziell auf einer Pressekonferenz bekannt wurden.
Wie berichtet, sendet GIGA TV digital auf Transponder 12,670 GHz v (SR 22000, FEC 5/6).
Damit werden so beliebte Sendungen wie GIGA green, GIGA GAMES, GIGA eSport, GIGA PLAY und GIGA REAL auf dem neuen ASTRA-Kanal erhalten bleiben.
Durch Wiederholungen der Sendungen aus dem Nachmittags- und Abendprogramm sowie einer Erweiterung der bestehenden, live produzierten Sendungen wird GIGA TV dem Vernehmen nach nahezu rund um die Uhr senden.
Eventuelle Sendepausen koennten durch Programmuebernahmen oder Imagetrailer gefuellt werden.
Bereits seit 17. August, 15:00 Uhr, wird auf dem oben genannten ASTRA-Transponder das bisherige GIGA TV-Programm uebernommen.
Bislang konnten diese Sendungen als Teil von NBC Europe nur im analogen Kabelnetz sowie via Hot Bird 6, 11,055 GHz h (SR 27500, FEC 5/6), empfangen werden.
Die Uebernahme soll bis zum Start des eigenstaendigen 24-Stunden-Senders am 29. September 2005 voraussichtlich beibehalten bleiben.
In der Sendepause von GIGA TV wird ein Imagetrailer als Endlosschleife ausgestrahlt.
Ob auch die Wiederholungen im Nachtprogramm sowie am Wochenende in den Abendstunden auf ASTRA uebertragen werden, bleibt abzuwarten.
Kurz nach dem Start als eigenstaendiger Sender am 29. September will GIGA TV als erster deutscher TV-Kanal zwei IP-Streams ueber ASTRA anbieten.
Diese werden bereits auf Transponder 12,670 GHz v unter den Kennungen "GigaTV FPH" und "GigaTV FST" eingelesen.
Mit jeweils 1,25 Mbit/s werden mehrfach taeglich ausgewaehlte Softwarepakete zum Downlaod angeboten. Diese beinhalten Movies, Demos und Previews, die am Abend im Programm vorgestellt werden.
Zusaetzlich kann der Zuschauer waehrend der Sendung die Kamperaperspektive wechseln und entscheiden, ob er mehr Spielsequenzen oder Moderation sehen moechte.
Ferner sollen auch exklusive Inhalte und Aktionen ueber den Datenstrom verfuegbar sein.
GIGA TV will mit diesen Angeboten den veraenderten Seh- und Nutzgewohnheiten der Zuschauer Rechnung tragen.
Fuer die Nutzung dieser Dienste ist neben einer digitaltauglichen Satelliten-Antenne fuer ASTRA, 19,2 Grad Ost, eine DVB-S Karte fuer den PC erforderlich.
Im Kabel werden diese Inhalte nicht verfuegbar sein, da diese nur ueber das Satelliten-Programm von GIGA TV auf ASTRA angeboten wird.
Weitere Features sind in Planung. Kuenftig soll es zum Beispiel moeglich sein, nach eigenem Interesse zu entscheiden, wie lange und wie oft man in den einzelnen Bereichen verbleiben moechte.
Nach eigenen Angaben sollen bis Fruehjahr 2006 etwa 24 Millionen Haushalte das Programm empfangen koennen.
Der Aufbau eines eigenstaendigen Senders war notwendig geworden, da ab 29. September 2005 GIGA TV auf seinem bisherigen Sendeplatz im Kabel auf drei Stunden drastisch verkuerzt wird.

Der Emfpang von GIGA TV im Ueberblick:

- bis 28. September 2005:
ASTRA 19,2 Grad Ost, 12,670 GHz v: Uebernahme vom bisherigen Fensteprogramm im Rahmen von NBC Europe
Hot Bird 6, 13 Grad Ost, 11,055 GHz h: unveraendertes Fensterprogramm im Rahmen von NBC Europe
Kabel analog: unveraendertes Fensterprogramm im Rahmen von NBC Europe

- ab 29. September 2005:
ASTRA 19,2 Grad Ost, 12,670 Ghz v: neues, eigenstaendiges Programm, voraussichtlich rund um die Uhr
Hot Bird 6, 13 Grad Ost, 11,055 GHz h: nur noch werktags, 13:00 - 16:00 Uhr (5:00 - 13:00 Uhr CNBC, 16:00 - 5:00 Uhr "Das Vierte", am Wochenende ganztags "Das Vierte")
Kabel analog: auf bisherigen Kanaelen nur noch werktags, 13:00 - 16:00 Uhr (5:00 - 13:00 Uhr CNBC, 16:00 - 5:00 Uhr "Das Vierte", am Wochenende ganztaegig "Das Vierte")
Kabel digital, bundesweit in Planung: Simulcastabstrahlung des analogen Signals
  #2  
Alt 18.08.2005, 10:25
Benutzerbild von Stromwort
Stromwort Stromwort ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 847
Stromwort befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Klasse. Willkommen auf Astra !
  #3  
Alt 18.08.2005, 13:12
maadien maadien ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 25.03.2004
Ort: Prüm
Alter: 29
Beiträge: 567
maadien befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da drauf hab ich gewartet.
Ich habs gestern schon lange mitverfolgt.
__________________
  #4  
Alt 18.08.2005, 14:07
Anonymous Anonymous ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 31.01.2004
Beiträge: 916
Anonymous befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Und das Vierte????

Mag ja für einige ganz nett sein, daß Giga (aka Computer4U) auf Astra sendet, aber was ist jetzt mit "Das Vierte"? Das sollte doch am 29.9. auf diesem Transpnder starten???
  #5  
Alt 18.08.2005, 14:35
Stefan Stefan ist offline
TN-Team
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Berlin
Alter: 42
Beiträge: 6.557
Stefan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Gast,

die ASTRA-Frequenzen von Das Vierte sind noch nicht bekannt.
Ich hoffe, das diese mir bis spaetestens Anfang kommender Woche vorliegen. Dann werden diese hier umgehend veroeffentlicht.
Am 29. September 2005 starten Das Vierte und GIGA TV als eigenstaendige Programme.

Haette GIGA TV dann keinen "eigenen" Kanal auf ASTRA, wuerde es nur noch 3 Stunden pro Tag im Kabelnetz GIGA TV geben.
Das Programm wird sukzessive erweitert.
__________________
Grüße

Stefan Hagedorn
Chefredakteur Transponder NEWS
  #6  
Alt 18.08.2005, 15:04
Anonymous Anonymous ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 31.01.2004
Beiträge: 916
Anonymous befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Danke :-)

Danke

(Dann hat man bei NBC wohl kurzfristig umdisponiert, was diese Frequenz angeht - ich glaube sie stand sogar auf der Das Vierte Webseite.)
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #7  
Alt 18.08.2005, 15:47
Stefan Stefan ist offline
TN-Team
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Berlin
Alter: 42
Beiträge: 6.557
Stefan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Auf der Homepage von "Das Vierte" habe ich bisher noch keine Frequenz gesehen, das kann eigentlich nicht sein.
Ich habe vor wenigen Minuten die Information erhalten, dass NBC Universal die Frequenz-Informationen von ASTRA noch nicht erhalten hat und man ebenfalls darauf wartet.
__________________
Grüße

Stefan Hagedorn
Chefredakteur Transponder NEWS
  #8  
Alt 18.08.2005, 16:21
Benutzerbild von jnk
jnk jnk ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: Kirchlinteln
Beiträge: 1.492
jnk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Danke :-)

Zitat:
Zitat von Gast
Danke

(Dann hat man bei NBC wohl kurzfristig umdisponiert, was diese Frequenz angeht - ich glaube sie stand sogar auf der Das Vierte Webseite.)
Ist eher unwahrscheinlich, da schon ganz zu Anfang für kurze Zeit der GIGA-Programmplatz als GigaTV erkannt wurde. Der war also nie für Das Vierte da.
  #9  
Alt 18.08.2005, 16:26
robiH robiH ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 13.08.2005
Beiträge: 480
robiH ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Und wieso rückt die SES damit nicht raus?
  #10  
Alt 18.08.2005, 18:28
Anonymous Anonymous ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 31.01.2004
Beiträge: 916
Anonymous befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was macht Giga TV auf 19,2E
Thema geschlossen


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs