Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > Transponder NEWS D

Transponder NEWS D Aktuelle Nachrichten der Transponder NEWS-Redaktion. Diskussionen zu den Meldungen in diesem Bereich - zu anderen Themen bitte im Transponder Talk. ACHTUNG! Alle Meldungen dürfen nur mit Quellenangabe "Quelle: www.transponder-news.de" weiterverbreitet werden

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.11.2004, 20:46
Stefan Stefan ist offline
TN-Team
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Berlin
Alter: 42
Beiträge: 6.557
Stefan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard PREMIERE erwirtschaftet Gewinn - Umwandlung in AG

> PREMIERE erwirtschaftet Gewinn - Umwandlung in AG
(sh/premiere) Der Pay-TV Sender PREMIERE hat im 3. Quartal 2004 erstmals in der Unternehmensgeschichte mit 15,4 Mio Euro einen Nettogewinn erzielt.
Im Vergleichszeitraum des Vorjahres fiel noch ein Verlust von 21,4 Mio EUR an. Der operative Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg auf 44,2 Mio EUR (3. Quartal 2003: 11,1 Mio Euro).
Auch fuer die ersten neun Monate schreibt PREMIERE im operativen Geschaeft erstmals schwarze Zahlen: Das EBITDA verbesserte sich um 73,6 Mio Euro auf 65,9 Mio Euro (-7,7 Mio Euro).
Hauptgrund für das positive Ergebnis im 3. Quartal war das erneut starke Wachstum im Kerngeschaeft: So kletterte der Umsatz mit Programm-Abonnements um 22,4% auf 209 Mio Euro (170,7 Mio Euro). Das Plus resultiert aus einem deutlich gestiegenen Umsatz pro Abonnement (plus 13,1%) und dem anhaltenden Wachstum des Abonnentenstamms.
Das Geschaeftsfeld Pay-per-View legte um 46,9% auf 7,4 Mio Euro (5,0 Mio Euro) zu. Der Anstieg resultiert massgeblich aus hoeheren Bestellungen für Film-Highlights und Sport-Events.
Die Werbeerloese wurden von 1,2 Mio Euro auf 4,9 Mio Euro gesteigert.
Der durchschnittliche Jahres-Umsatz pro Abonnent stieg im 3. Quartal 2004 auf 301,38 EUR. Das sind 41,75 EUR (16,1%) mehr als im 3. Quartal 2003 (259,63 Euro).
Im Bereich Hardware ging der Umsatz wie geplant weiter zurueck. Aus Receiver-Verkäufen erloeste PREMIERE mit 6,4 Mio Euro 70,3% weniger als im 3. Quartal (2003: 21,6 Mio Euro).
Die Einnahmen aus der Vermietung von Receivern sanken um 68,7% auf 7,1 Mio Euro (22,5 Mio Euo). Insgesamt gingen damit die Erloese aus dem Hardware-Geschaeft im 3. Quartal 2004 um 69,5% auf 13,5 Mio Euro (44,1 Mio Euro) plangemaess zurueck.
Der Anteil am Gesamtumsatz reduzierte sich auf 5,6% (19,1%).
Die sonstigen Erloese in Hoehe von 7,4 Mio Euro (9,6 Mio Euro) resultieren vor allem aus Umsaetzen des Tochterunternehmens DPC Digital Playout Center GmbH. Da die Veraeusserung von 75,1% der Anteile an der DPC an SES Astra noch vom Kartellamt genehmigt werden muss, werden die Umsaetze der DPC vorerst weiter bei PREMIERE konsolidiert.
Als neue Dachgesellschaft fuer alle operativen Geschaefte wurde die PREMIERE AG beim Handelsregister Muenchen angemeldet.
Damit wird PREMIERE in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Vorstandsvorsitzender der neuen PREMIERE AG wird Georg Kofler, sein Vertrag wurde um fuenf Jahre verlaengert.
Als weitere Vorstandsmitglieder wurden bestellt: Michael Boernicke (Finanzen), Markus Schmid (Marketing und Vertrieb), Hans Seger (Programm) sowie Dr. Friedrich-Carl Wachs (Strategie und Entwicklung).
Fuer 2005 plant PREMIERE einen Gang an die Boerse.
Ende des 3. Quartals zaehlte PREMIERE Oestereich mehr als 200.000 Abonnenten. Dies entspricht seit Juni 2004 einer Steigerung um 35.000 Abonnenten. Bis Ende 2005 soll die Zahl auf 240.000 steigen.
Seit einer Woche ist mit dem Humax PDR-9700 der erste digitale Videorekorder mit PREMIERE Empfang auf dem Markt. Im 2. Quartal 2005 folgen Modelle verschiedener Hersteller mit groesserer Speicherkapazitaet.
Die Haelfte der Speicherkapazitaet wird dabei für Pay-per-View im Video-on-Demand-Verfahren zur Verfuegung stehen.
PREMIERE laedt ueber Nacht topaktuelle Spielfilme und weitere Programmhighlights auf die Festplatte, aus denen der Abonnent jederzeit auswaehlen und im Einzelabrufverfahren bestellen kann.
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
Thema geschlossen


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs