Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS PAY-TV > Pay-TV Deutschland, Österreich und Schweiz > arenaSAT

arenaSAT arenaSAT hat seinen Sendebetrieb am 30.09.2010 eingestellt!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.05.2006, 07:58
Rene305 Rene305 ist offline
Wochenendbesucher
 
Registriert seit: 16.03.2004
Ort: Derenburg
Beiträge: 201
Rene305 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Mittelständische Kabelnetzbetreiber drohen Arena

Rund zwölf Millionen Kabelhaushalte werden in Deutschland nicht von den drei großen Netzbetreibern Unity Media, Kabel BW oder Kabel Deutschland versorgt, sondern von unabhängigen mittelständischen Kabelnetzbetreibern. Da Arena, das Ende vergangenen Jahres die Pay-TV-Rechte für die Fußball-Bundesliga erworben hat, jedoch nicht mit deren Verband FRK über die Einspeisung verhandeln will, droht dieser jetzt mit einem Abwandern zu T-Online. Das berichtet das Online-Magazin dwdl.de.

Heinz-Peter Labonte, Vorstandssprecher des Fachverbands Rundfunkempfangs- und Kabelanlagen (FRK), der die mittelständischen Kabelnetzbetreiber vertritt, sagte, Arena sperre damit immerhin rund ein Drittel der deutschen Kabelhaushalte aus. Die ablehnende Haltung von Arena resultiere aus durch "Unkenntnis der Marktstrukturen und sprachlich bedingte Kundenferne verursachte Fehler". Damit trete Arena zwölf Millionen Kabelhaushalten "gegen das Schienbein". Mit der Entscheidung, die mittelständischen Kabelnetzbetreiber zu ignorieren, werde Arena die selbst gesetzten Reichweitenziele in absehbarer Zeit nicht erfüllen können, ist Labonte überzeugt.

Eine Ausweichmöglichkeit hat der FRK allerdings auch schon im Auge. So strebe man nun Gespräche mit der Deutschen Telekom über eine Weiterverbreitung der Bundesliga-Übertragungen an, da viele der im FRK zusammengeschlossenen Firmen ohnehin schon Internetdienste anbiete. T-Online hat ab der kommenden Saison die Internetübertragungsrechte für die Bundesliga erworben.

Die Drohung des FRK ist nicht das einzige Problem, vor dem Arena wenige Monate vor dem Start der neuen Saison steht. So gibt es nach wie vor auch keine Einigung mit dem größten Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland. Auch mit Kabel BW wurde noch kein Vertrag abgeschlossen. Und bei Premiere versucht man ebenfalls noch über das Hintertürchen IPTV an Bundesliga-Livebilder zu kommen.


So, 07. Mai 2006 10:42:04


Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #2  
Alt 08.05.2006, 16:08
Benutzerbild von tyu
tyu tyu ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 24.02.2004
Ort: Stuttgart+Reutlingen
Alter: 37
Beiträge: 1.236
tyu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ob das wirklich funktioieren wird wage ich zu bezweifeln, da vor allem die Mittelständischen Kabelbetreiber oftmals völlig veraltete Netzte haben die erst mal ausgebaut werden müssten.
Mit Zitat antworten
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs