Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > Transponder NEWS D

Transponder NEWS D Aktuelle Nachrichten der Transponder NEWS-Redaktion. Diskussionen zu den Meldungen in diesem Bereich - zu anderen Themen bitte im Transponder Talk. ACHTUNG! Alle Meldungen dürfen nur mit Quellenangabe "Quelle: www.transponder-news.de" weiterverbreitet werden

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.12.2007, 14:53
Stefan Stefan ist offline
TN-Team
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Berlin
Alter: 42
Beiträge: 6.557
Stefan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard EUTELSAT und SES streiten um Orbitpositionen

> EUTELSAT und SES streiten um Orbitpositionen
(sh) Zwischen den Satellitenbetreibern SES ASTRA und EUTELSAT ist ein Streit um die Nutzung von Orbitpositionen entbrannt.
Wie der Branchendienst broadbandtvnews berichtet, geht es dabei um die Satelliten im Bereich zwischen 7 Grad Ost und 4 Grad Ost.
ASTRA hat mit seiner Tochter SES Sirius auf 5 Grad Ost die Satelliten SIRIUS 2 und 3 stationiert, zusaetzlich befindet sich auf dieser Position der altersschwache ASTRA 1C.
EUTELSAT hat im Fruehjahr auf 4 Grad Ost den Satelliten EUROBIRD 4 stationiert, auf 7 Grad Ost befindet sich EUTELSAT W3A.
SES ASTRA wirft EUTELSAT vor, mit EUTELSAT W3A nicht zulaessige Frequenzbereiche zu nutzen. Durch Interferrenzen im Zusammenhang mit zwei leeren Traegersignalen, die auf ASTRA 1C aufgeschaltet wurden, sollen die Uebertragungen des BFBS-Paketes auf EUTELSAT W3A, 11,324 GHz v, gestoert worden sein.
Der Satellitenbetreiber ASTRA betont, dass dies absichtlich geschehen sein. Jedoch sei jahrelang die Sendeleistung auf der fuer Skandinavien und Osteuropa wichtigen Orbitposition hoeher gewesen, als festgelegt.
EUTELSAT hat nach eigenen Angaben Vereinbarungen ueber den Betrieb von Satelliten auf 7 Grad Ost und 4 Grad Ost unterzeichnet. Diese sollen bereits 1997 mit dem SES Sirius-Vorgaenger NSAB und den zustaendigen Regulierungsbehoerden in Frankreich und Schweden abgesegnet worden sein.
  #2  
Alt 07.12.2007, 15:10
mysteriousm78 mysteriousm78 ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 83
mysteriousm78 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: EUTELSAT und SES streiten um Orbitpositionen

Versucht SES etwa da vom Mega-Flop "Entavio" abzulenken????
  #3  
Alt 07.12.2007, 17:28
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EUTELSAT und SES streiten um Orbitpositionen

Es dreht sich doch bei SES nicht alles nur um das Ransprojekt Entavio!
  #4  
Alt 07.12.2007, 18:41
Benutzerbild von Muad'Dib
Muad'Dib Muad'Dib ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Jena/Thüringen
Beiträge: 5.050
Muad'Dib befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen runter AW: EUTELSAT und SES streiten um Orbitpositionen

Ach SES, die haben echt nix besseres zu tun als wieder so einen sinnlosen Streit anzuzetteln.

Kennen wir doch alles schon................
__________________
>>>>>>> Handkurbeln ist was für Spackos. <<<<<<<
  #5  
Alt 08.12.2007, 08:56
schottel schottel ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 11.05.2004
Beiträge: 295
schottel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: EUTELSAT und SES streiten um Orbitpositionen

Zitat:
Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
> EUTELSAT und SES streiten um Orbitpositionen
(sh) Zwischen den Satellitenbetreibern SES ASTRA und EUTELSAT ist ein Streit um die Nutzung von Orbitpositionen entbrannt.
Wie der Branchendienst broadbandtvnews berichtet, geht es dabei um die Satelliten im Bereich zwischen 7 Grad Ost und 4 Grad Ost.
ASTRA hat mit seiner Tochter SES Sirius auf 5 Grad Ost die Satelliten SIRIUS 2 und 3 stationiert, zusaetzlich befindet sich auf dieser Position der altersschwache ASTRA 1C.
EUTELSAT hat im Fruehjahr auf 4 Grad Ost den Satelliten EUROBIRD 4 stationiert, auf 7 Grad Ost befindet sich EUTELSAT W3A.
SES ASTRA wirft EUTELSAT vor, mit EUTELSAT W3A nicht zulaessige Frequenzbereiche zu nutzen. Durch Interferrenzen im Zusammenhang mit zwei leeren Traegersignalen, die auf ASTRA 1C aufgeschaltet wurden, sollen die Uebertragungen des BFBS-Paketes auf EUTELSAT W3A, 11,324 GHz v, gestoert worden sein.
Der Satellitenbetreiber ASTRA betont, dass dies absichtlich geschehen sein. Jedoch sei jahrelang die Sendeleistung auf der fuer Skandinavien und Osteuropa wichtigen Orbitposition hoeher gewesen, als festgelegt.
EUTELSAT hat nach eigenen Angaben Vereinbarungen ueber den Betrieb von Satelliten auf 7 Grad Ost und 4 Grad Ost unterzeichnet. Diese sollen bereits 1997 mit dem SES Sirius-Vorgaenger NSAB und den zustaendigen Regulierungsbehoerden in Frankreich und Schweden abgesegnet worden sein.
Also langsam haben die Astra Leute ein Rad ab oder so. Der BFBS Transponder auf W3A ist schon seit eh und jeh auf dieser Frequenz geschaltet. Wie soll sich dieser Transponder auf der Freq. 11324 V auf 7° Ost bitteschön mit einen Transponder mit der Frequenz 10936 V oder 11288 V auf 5° Ost ins Gehege kommen?? Die würden besser ihr Entavio-Angebot auf den 1C schieben und dann auf den Satellitenfriedhof schicken.
__________________
Nichts zu bedürfen ist göttlich. Möglichst wenig zu bedürfen, kommt der göttlichen Vollkommenheit am nächsten.
(Sokrates)
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
Thema geschlossen


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SES Global in SES umbenannt Stefan Transponder NEWS D 1 16.12.2006 23:51
SES plant Expansion nach Afrika Stefan Transponder NEWS D 0 06.08.2005 23:42
EUTELSAT plant neue Satelliten Stefan Transponder NEWS D 0 23.07.2005 01:54
EUTELSAT W3 in EUTELSAT W6 umbenannt Stefan Transponder NEWS D 1 26.12.2004 21:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs