Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS PAY-TV > Pay-TV International > Sky Digital

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.04.2004, 11:29
Linus Linus ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 16.03.2004
Beiträge: 7
Linus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard What to consider when buying an antenna and LNB for Astra 2

Hello everybody,

I now bought a Sky digibox (amstrad drx 300) in order to receive the britisch FTA and FTV channels on Astra2. The only thing i still need is an antenna and a LNB. What do i have to consider, when i buy these. I live near Frankfurt and i read that a 85cm dish should be ok for a good reception of all Astra2 Satellites. Are there big differences between the dishes of different manufacturers or are they all the same. I thought about buying a 85cm gibertini dish. What do you think about it? Or should i buy the cheapest product i can find at ebay or our beloved "Blöd-Markt".

What about the LNB. I think that the most important thing is "Rauschmass" (sorry, don't know the english word). So i was looking at ebay where i found LNBs with 0,3 for under 10 Euro, whereas the invacom single 0,3 costs around 30 Euro. Is it worth to pay it? Besides of the 'Rauschmass' are there other things to consider when buying an LNB.

Thanks for your answers

bye
Linus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.04.2004, 13:09
Benutzerbild von brenna
brenna brenna ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 24.02.2004
Beiträge: 72
brenna befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Keine Unterschiede. Du kannst jede billige Baumarktschüssel nehmen, um Astra 2 zu empfangen. Für Frankfurt reichen 85cm auch, um die BBC-Dinger zu sehen. In Berlin reichen leider nichtmal 100cm

Als LNB empfehle ich ein Invacom oder Sharp. Habe mit beiden die besten Ergebnisse erzielt. Das MTI Blue Line ist inzwischen schon etwas antiquiert. Aber vielleicht ziehen die Jungs ja auch irgendwann mal den Finger und bringen ein neues LNB auf den Markt. Zeit wird's auf jeden Fall. Sharp und Invacom sind längst an MTI vorbei gezogen.
Oder wie es Honecker zu sagen pflegte: "Überholen ohne einzuholen"
__________________
what I\'m watching right now:
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #3  
Alt 05.04.2004, 08:59
Linus Linus ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 16.03.2004
Beiträge: 7
Linus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für die schnelle Antwort. Werde mich nach deinen Empfehlungen richten. Das Sharp LNB ist ja auch noch etwas günstiger. Bin zwar mal durch die örtlichen Elektroläden gestiefelt, aber wie erwartet mit wenig Erfolg. Meist nur 0,6db LNBs zu horrenden Preisen und zu kleine Schüsseln. Da muss wohl doch Ebay herhalten.

Viele Grüsse
Linus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.04.2004, 09:20
Benutzerbild von brenna
brenna brenna ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 24.02.2004
Beiträge: 72
brenna befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

www.reichelt.de
Schau unter Sat-Antennen und LNBs.
__________________
what I\'m watching right now:
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.04.2004, 09:41
Linus Linus ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 16.03.2004
Beiträge: 7
Linus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

danke guter Tipp, den kannte ich noch nicht
Mit Zitat antworten
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs