Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > TV Talk

TV Talk Der Talk rund um TV-Programme und TV-Inhalte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.11.2004, 21:48
Benutzerbild von Lars
Lars Lars ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Remscheid
Alter: 32
Beiträge: 1.118
Lars befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard [ARD] Comeback: Harald Schmidt

Comeback: Harald Schmidt

Ehemaliger Sat 1-Star Harald Schmidt wird ins Fernsehen zurückkehren. Die ARD und Harald Schmidt haben vertraglich eine feste Zusammenarbeit vereinbart.
Am 23. Dezember 2004 um 21.45 Uhr wird Schmidt in einer Sondersendung sein Comeback feiern. Genau ein Jahr nach Abschied aus dem Fernsehen wird somit Harald Schmidt wieder regelmäßig zu sehen sein.
Das „Star Quiz mit Jörg Pilawa: Der große Jahresrückblick-Test 2004“ wird Schmidts Vorprogramm sein, dass bis 21.45 Uhr läuft.
Ab dem 19. Januar 2004 wird Schmidt mittwochs und donnerstags um 23.00 Uhr wieder regelmäßig zu sehen sein. Der endgültige Name der Sendung steht bisher nicht fest. Die Sendung wird jeweils 30 Minuten lang sein und vor Publikum aufgezeichnet. Vorher werden noch die Tagesthemen übertragen. Manuel Andrack wird auch von der Partie sein, ob es von Helmut Zerlett eine „Showband“ geben wird, davon ist zur Zeit keine Rede.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.12.2004, 20:52
Marcel.P Marcel.P ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 732
Marcel.P befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mittlerweile hat die Sendung auch einen Namen, schlicht und einfach: Harald Schmidt
Sehr einfallsreich, wie ich finde...
__________________
Gr??e | Marcel.P
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.12.2004, 21:36
Benutzerbild von Christian
Christian Christian ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Nesselwängle / Österreich
Alter: 28
Beiträge: 1.660
Christian befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Marcel.P
Mittlerweile hat die Sendung auch einen Namen, schlicht und einfach: Harald Schmidt
Sehr einfallsreich, wie ich finde...
naja das ist halt bei ZDF und ARD immer so (Jürgen B. Kerner Show, Sabine Christiansen), aber ich find das passt ganz gut.

Hättest du einen besseren Vorschlag???
__________________

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.12.2004, 21:41
Marcel.P Marcel.P ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 732
Marcel.P befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Auf die schnelle fällt mir jetzt auch nix ein, ist schon schwierig. Allerdings hätte ich persönlich den Arbeitstitel ARD Show schon etwas besser gefunden.

Aber ist ja eigentlich auch egal, hauptsache ist, dass er wieder kommt. :P
__________________
Gr??e | Marcel.P
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.12.2004, 12:38
Benutzerbild von Muad'Dib
Muad'Dib Muad'Dib ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Jena/Thüringen
Beiträge: 5.049
Muad'Dib befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sehe ich auch so - endlich lohnt es sich wieder die Glotze einzuschalten.
__________________
>>>>>>> Handkurbeln ist was für Spackos. <<<<<<<
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.12.2004, 21:50
Benutzerbild von Lars
Lars Lars ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Remscheid
Alter: 32
Beiträge: 1.118
Lars befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bilder der ersten Show vom 23. Dezember 2004, 21.45 Uhr





















__________________
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #7  
Alt 23.12.2004, 21:56
Benutzerbild von Christian
Christian Christian ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Nesselwängle / Österreich
Alter: 28
Beiträge: 1.660
Christian befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hat mir sehr gut gefallen (leider hat sich der Transponder Talk bei mir aufgehängt)

also Harald (Harold) weiter so
__________________

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.12.2004, 09:18
Benutzerbild von Muad'Dib
Muad'Dib Muad'Dib ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Jena/Thüringen
Beiträge: 5.049
Muad'Dib befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Einfach Klasse!

Hab es mir gleich noch 2x in Muxx und WDR angesehen, danach noch mal von Pladde. WADD MUDD DAD MUDD.

Nach den 2 Trailern für diese "Sondersendung" war klar das Harald in leicht veränderter visueller Form antreten wird.
Im 1. Trailer war er noch kurz "ganz" zu sehen, im 2. hat man nur noch Knie und Füsse gesehen, mit Recht.

Heute ist ja grosse Schmidteinander Nacht, wow.
__________________
>>>>>>> Handkurbeln ist was für Spackos. <<<<<<<
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.12.2004, 09:19
Benutzerbild von Lars
Lars Lars ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Remscheid
Alter: 32
Beiträge: 1.118
Lars befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Harald Schmidt ist zurück und zunächst die Quoten auch

Die ARD kann mit der Premiere von Harald Schmidts gleichnamiger Late-Night-Show zufrieden sein. 5,16 Mio. Zuschauer waren bei der Premiere dabei, das bedeutet einen Marktanteil von 15,6 Prozent (ab 3 Jahre). 45 Minuten lang lief ausnahmsweise „Harald Schmidt“, wobei es die Premiere war. Regulär geht „Harald Schmidt“ ab dem 19. Januar 2005 immer mittwochs und donnerstags um 23.00 Uhr im Ersten auf Sendung, dann aber nur 30 Minuten lang.
Zu diesem Anlass fand auch unter www.transponder-talk.de im Anschluss von "Harald Schmidt" eine Konferenz statt.
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs