Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > Transponder Talk

Transponder Talk Allgemeine Diskussionen rund um Satelliten und Transponder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 21.11.2008, 05:01
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Start von Hot Bird 9 und W2M für Ende November angekündigt

Der Start-Termin wurde verschoben. Neuer Termin ist voraussichtlich der 10. Dezember 2008, 21:35 Uhr UTC.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.11.2008, 12:41
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard Eutelsat W7 startet erst im vierten Quartal 2009

Eutelsat W7 startet erst im vierten Quartal 2009

(ga) Erst im vierten Quartal 2009 will der Satellitenbetreiber Eutelsat den neuen Telekommunikationssatellit W7 in den Orbit befördern. Er soll auf der Orbitposition 36 Grad Ost stationiert werden. Ursprünglich sollte der Satellit bereits im zweiten Quartal 2009 ins All befördert werden.
Eutelsat W7 wird über 70 Ku-Band Transponder verfügen und mit sechs Beams Europa, Russland, Afrika, den Mittleren Osten sowie Zentralsien abdecken. Der Erdtrabant wird mit Eutelsat W4 co-positioniert und den Satelliten Sesat komplett ersetzen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.11.2008, 15:10
tomsat tomsat ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 08.03.2008
Beiträge: 369
tomsat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eutelsat W7

Werden uU die chancen größer, russische progr. in w-dl mit
1,20 empfangen zu können?

gruß
tomsat
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #14  
Alt 30.11.2008, 01:34
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Eutelsat W7

Es bleibt abzuwarten wer in Zukunft Transponder auf dem W7 bucht.
Die russischen Programme die jetzt über den Russlandbeam von Eutelsat W4 senden werden dies auch weiterhin tun. Es wird ja schließlich der Satellit Sesat ersetzt und nicht der W4. Deshalb wird sich an der Empfangssituation voraussichtlich auch nichts ändern.

Gruß Gerry
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.12.2008, 08:56
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard Hot Bird 9 und W2M

Starttermin von Hot Bird 9 und W2M erneut verschoben

(ga) Arianespace und Eutelsat Communications haben den Starttermin ( 10. Dezember ) der neuen Satelliten Hot Bird 9 und W2M an Bord einer Ariane 5- Rakete erneut verschoben.
Als Grund für die Entscheidung von Arianespace wurden logistische Probleme in Französisch-Guayana genannt. Ein neuer Starttermin wird in Kürze bekannt gegeben. Es ist die sechste Mission für das Unternehmen Arianespace in diesem Jahr.
Hot Bird 9 ist mit 64 Ku-Band Transpondern ausgerüstet. Sein Frequenzbereich deckt alle 102 Transponder des HOT BIRD Satellitensystems ab. Zugleich kann dieser jeden anderen Transponder auf den anderen HOT BIRD Satelliten ersetzen.
Durch seine breite Abdeckung und Sendeleistung kann der Satellit Digital-TV und HDTV-Programmen sowie interaktive Dienste übertragen, die sich bereits mit kleinen Antennen in Europa, im Mittleren Osten und Nordafrika direkt empfangen lassen.
Der W2M kann auf der Position 16 Grad Ost 26 Transponder im Ku-Band betreiben und je nach Betriebsmodus sogar bis zu 32 Transponder.
Wie die anderen Satelliten der W-Serie auch, bietet W2M große Flexibilität und eignet sich für viele Anwendungen, wie etwa TV-Übertragungen, Datennetzwerke und Breitband.
Der feste Beam des W2A deckt Europa, Nordafrika und den Mittleren Osten ab. Der steuerbare Beam lässt sich im Orbit je nach Marktbedarf besonders nach Afrika und Zentralasien neu ausrichten.


Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.12.2008, 05:00
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard Hot Bird 9 und W2M

Neuer Starttermin für Hot Bird 9 und W2M

(ga) Arianespace und Eutelsat haben den 20. Dezember, zwischen 22.51 Uhr und 23.50 Uhr mitteleuropäischer Zeit, als neuen Starttermin der Satelliten Hot Bird 9 und W2M an Bord einer Ariane 5- Rakete genannt, dass gab Arianespace am 05. Dezember bekannt.
Ursprünglich sollten die Telekommunikationssatelliten Hot Bird 9 und W2M am 10. Dezember starten. Dieser Termin wurde von Arianespace wegen eines Generalstreiks in der französischen Überseeprovinz Französisch-Guayana verschoben.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.12.2008, 05:22
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Hot Bird 9 und W2M

Der Start der beiden Satelliten Hot Bird 9 und W2M mit einer Ariane 5 ECA Trägerrakete wird am Samstag, den 20. Dezember zwischen 22.51 Uhr und 23.50 Uhr mitteleuropäischer Zeit, über die Eutelsat-Webseite (www.eutelsat.com) sowie via Satellit übertragen.

Empfangsparameter:

Hot Bird auf 13° Ost
Frequenz: 10 853 MHz
Polarisation: Horizontal
Symbolrate: 27.500 Msymbol/s
FEC: 3/4

ATLANTIC BIRD™ 3 auf 5° West
Frequenz:: 12 543 MHz
Polarisation: Horizontal
Symbolrate: 27.500 Msymbol/s
FEC: 3/4

Arianespace wird den Start am Samstagabend ebenfalls Live auf der Seite http://www.videocorner.tv/index.php?langue=en übertragen.

Viel Spaß!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.12.2008, 19:56
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard Hot Bird 9 und W2M

Ariane5-Rakete mit Hot Bird 9 und W2M erfolgreich gestartet

(ga) Am 20. Dezember brachte der sechste Start einer Ariane5-Rakete die zwei Kommunikationssatelliten Hot Bird 9 und W2M des französischen Betreibers Eutelsat ins All.
Der Start erfolgte um 23.35 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (MEZ) von Kourou in Französisch-Guayana aus. Um 0.04 Uhr wurde Hot Bird 9 und 5 Minuten später der W2M im All ausgesetzt. Sie werden in den nächsten Tagen im geostationären Orbit ankommen.
Beide Satelliten hatten ein Gesamtgewicht von 8.340 Kilogramm, die Gesamtnutzlast der Mission betrug 9.220 Kilogramm.
Hot Bird 9 wurde von EADS Astrium auf der Eurostar-E3000-Plattform-basierende gebaut und verfügt über 64 KU-Band Transponder.
Die Lebenserwartung beträgt 15 Jahre. Er ersetzt den Satelliten Hot Bird 7A auf der Orbitalposition 13 Grad Ost und soll Europa, den Mittleren Osten und Nordafrika mit Digital-TV und HDTV-Programmen sowie interaktiven Diensten versorgen.
Der Kommunikationssatellit W2M wurde in Zusammenarbeit von EADS Astrium und der indischen ISRO, aufbauend auf der ISRO I-3K-Plattform, im indischen Bangalore hergestellt. Er ist mit 32 KU-Band Transpondern ausgestattet von denen je nach Betriebsmodus maximal 26 gleichzeitig betrieben werden könnnen.
Der W2M ersetzt den W2 und bringt vier zusätzliche Transponder auf die Position 16 Grad Ost. Er deckt mit seinem festen Beam Europa, Nordafrika und den Mittleren Osten ab. Außerdem verfügt der W2M über einen steuerbaren Beam, der sich im Orbit je nach Marktbedarf besonders nach Afrika und Zentralasien, neu ausrichten lässt. Die Lebendauer des W2M beträgt 15 Jahre.
Hot Bird 7A wird 13 Grad Ost verlassen und erhält einen neuen Auftrag. Er wird den Satelliten Eurobird 9 auf 9 Grad Ost ablösen und in Eurobird 9A umbenannt. Damit erhöht sich die Anzahl der Transponder auf dieser Position von 20 auf 38. Eurobird 9 soll ebenfalls eine neue Aufgabe bekommen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.01.2009, 13:38
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Hot Bird 9 und W2M

Hot Bird 9 ist mittlerweile auf der Position 1 Grad Ost angekommen. Der Satellit W2M hat sich nicht weit davon entfernt eingefunden, er ist derzeit auf 1,7 Grad Ost positioniert.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.01.2009, 19:21
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard Hot Bird 10 startet am 12. Februar 2009

Hot Bird 10 startet am 12. Februar 2009

(ga) Arianespace und der europäische Satellitenbetreiber Eutelsat haben den bevorstehenden Start des neuen Satelliten Hot Bird 10 an Bord einer Ariane-5 Rakete angekündigt. Die Ariane-5 ECA V-187 soll voraussichtlich am 12. Februar vom Raumfahrtzentrum Kourou in Französisch-Guayana abheben. Hot Bird 10 soll auf 13 Grad Ost stationiert werden und ist mit 64 Ku-Band Transpondern ausgestattet.
Er beruht auf der EADS Astrium EUROSTAR 3000-Plattform und ist baugleich zu Hot Bird 9, der am 20. Dezember 2008 mit einer Ariane-5 Trägerrakete ins All befördert wurde. Hot Bird 10 wird weitere Kapazitäten für digitale TV- und Hörfunkprogramme sowie HDTV-Angebote bieten. Die Abdeckung erstreckt sich über Europa, den Mittleren Osten und Nordafrika. Die Lebenserwartung beträgt 15 Jahre.
An Board der Ariane 5 Rakete befinden sich außerdem die französischen Kleinsatelliten Spirale 1 und 2, sowie der Telekommunikationssatellit NSS-9 der Firma SES New Skies. NSS-9 wird auf 183 Grad Ost positioniert und verfügt über 28 aktive C-Band-Transponder.
Mit Zitat antworten
Antwort


Lesezeichen

Stichworte
-

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DNMG und Eutelsat verlängern Rahmenvertrag für den KabelKiosk um sechs Jahre Gerry Satellit 0 22.07.2008 18:19
EUTELSAT und SES streiten um Orbitpositionen Stefan Transponder NEWS D 4 08.12.2007 08:56
Intern: Neuer Chefredakteur fuer Transponder NEWS (Update 2.4.07) Stefan Transponder NEWS D 12 02.04.2007 19:19
EUTELSAT W3 in EUTELSAT W6 umbenannt Stefan Transponder NEWS D 1 26.12.2004 21:58
EUTELSAT W3 auf neuer Position Stefan Transponder NEWS D 3 02.12.2004 10:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs