Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > Transponder Talk

Transponder Talk Allgemeine Diskussionen rund um Satelliten und Transponder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 24.03.2008, 20:17
maadien maadien ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 25.03.2004
Ort: Prüm
Alter: 28
Beiträge: 567
maadien befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Analoge Programme auf 13° Ost - wie lange noch?

Zitat:
Zitat von Christian Beitrag anzeigen
aber was bringts wenn sie nur ein paar stunden am tag senden? zahlen tun sie doch voll
Brigen würds nur was bei Timesharing.
Z.B. so.... (RTL Shop mal mit eingeplant)

Transponder 1
08-01 RTL
01-08 RTL Shop

Transponder 2
05-17 Super RTL
17-05 RTL II

Transponder 3
08-14 RTL Shop
14-08 VOX

man hätte satte 2 Tranponder gespart und hätte die wichtigstens Zeitschienen der 3 größeren Sender noch im Programm

++++++++++++++++++++++++

Planung ohne RTL Shop

Transponder 1
08-02 RTL
02-08 Super RTL

Transponder 2
08-16 Super RTL
16-08 RTL II

Transponder 3
16-18 Super RTL
18-16 VOX
__________________
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.03.2008, 20:34
MatthiasDVB MatthiasDVB ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Rödermark
Beiträge: 1.219
MatthiasDVB befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Analoge Programme auf 13° Ost - wie lange noch?

Niemals würden RTL und Co im Timesharing senden.
Was sollen die Sender Ihren Werbekunden sagen, die z.B. bei RTL ausserhalb des Analogen Fensters werben wollen?
Die springen glatt ab.

Und warum sind alle so negativ gegenüber dem analogen TV gestimmt ?

Ich habe meinen guten alten Pace MSS1000 und den nutze ich fast jeden Tag. Ich bin froh, dass der noch seinen Dienst verrichtet und das soll so bleiben. Der hat mal mehr gekostet als heute jeder Digitalreceiver.

Und wenn ich mich in meiner Familie umschaue...Großeltern, Tante usw.
Alle haben noch Analog.
Solange der Receiver doch geht, warum Geld verpulvern für nen Digitalreceiver?

Gott sei dank gibts in D noch Analog TV. Hoffentlich auch nach 2010 noch.
Ich wäre dankbar, und viele andere menschen auch, vor allem Ältere Leute, die mit dem "neuen Kram" schlichtweg nix anfangen können.

Erklärt doch mal DVB-S und DVB-S2 oder SCPC, MCPC, QPSK, H.264, 4:2:0, 4:2:2, SR und FEC einer Generation 70+ !!!
Wenn mal der Ton nicht geht, einfach der Oma sagen :"Du musst nur die APID ändern, achte aber bei der Eingabe auf die Umrechnung von DEC in HEX".
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #13  
Alt 24.03.2008, 21:56
Benutzerbild von Chrissi505
Chrissi505 Chrissi505 ist offline
Besserwisser
 
Registriert seit: 30.08.2004
Ort: Nähe Nürnberg
Alter: 41
Beiträge: 439
Chrissi505 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Analoge Programme auf 13° Ost - wie lange noch?

@Christian

Nein
In der sendefreien Zeit wird der Transponder stillgelegt.
Das ist auch kein Problem da Transponder auch zeitweise angemietet werden können.Sendet halt dann ein anderes Programm darüber.
Die aktuellen Mietverträge lassen das aber nicht zu.

Ich hab nichts gegen Analog.
Aber das kostet einfach zuviel ewig in zwei Normen zu senden.
Gerade als GEZ Zahler bekomm ich da Bei ARD etc. Bauchschmerzen.

Bei RTL is mir das egal.Als Verantwortlicher hätt ich aber die Kostenbremse bereits aktiviert.
Das kurbelt ja auch den Markt an.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.03.2008, 01:10
Benutzerbild von Dachsitzer
Dachsitzer Dachsitzer ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 507
Dachsitzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Analoge Programme auf 13° Ost - wie lange noch?

Analog behindert den Fortschritt!!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.03.2008, 09:19
Benutzerbild von Muad'Dib
Muad'Dib Muad'Dib ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Jena/Thüringen
Beiträge: 5.049
Muad'Dib befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Analoge Programme auf 13° Ost - wie lange noch?

Matthias hat schon Recht, aber zum Glück wird die Technik auch leichter bedienbar, wenn man nicht grad die billigste Krücke kauft.
__________________
>>>>>>> Handkurbeln ist was für Spackos. <<<<<<<
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 26.03.2008, 10:52
Benutzerbild von plueschkater
plueschkater plueschkater ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 649
plueschkater befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Analoge Programme auf 13° Ost - wie lange noch?

Beim Digitalempfang genügt der Sendersuchlauf; die genaue Kenntnis der Parameter ist nicht mehr erforderlich. Die Hauptarbeit ist das Umsortieren der Programme. Ich kenne auch noch einige -zumeist ältere- Leute, die eine analoge Kathrein-Anlage haben, wie sie Anfang der 90er installiert wurden. Die sind für den Digitalempfang -verständlicherweise- nicht so leicht zu begeistern. Würden die deutschen Digitalprogramme im Low-Band senden, könnte man mehr Haushalte zu einer Umstellung bewegen, da nur der Receiver getauscht werden müsste, um zumindest die wichtigsten Programme zu empfangen.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.03.2008, 11:42
Benutzerbild von Muad'Dib
Muad'Dib Muad'Dib ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Jena/Thüringen
Beiträge: 5.049
Muad'Dib befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Analoge Programme auf 13° Ost - wie lange noch?

Zitat:
Zitat von dx-fab Beitrag anzeigen
Beim Digitalempfang genügt der Sendersuchlauf; die genaue Kenntnis der Parameter ist nicht mehr erforderlich.
Das kommt drauf an, generell kann man das nicht so stehen lassen.
Höchstens wenns um Astra1 geht.
__________________
>>>>>>> Handkurbeln ist was für Spackos. <<<<<<<
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.03.2008, 12:04
Benutzerbild von plueschkater
plueschkater plueschkater ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 649
plueschkater befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Analoge Programme auf 13° Ost - wie lange noch?

Das bezog sich natürlich auf den Durchschnittszuschauer, der seine Programme über Astra empfängt. Bei einer Frequenzänderung heißt es seitens der Sender ja oft nur: "Starten Sie den Suchlauf...".
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.07.2008, 21:53
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Analoge Programme auf 13° Ost - wie lange noch?

Der ungarische öffentlich-rechtliche Fernsehsender Magyar Television m2 ist ab dem 01.08.2008 nur noch digital über Hotbird 13 Grad Ost empfangbar.

Aus diesem Grund wird die analoge Verbreitung von m2 auf dem Satelliten Hotbird 8, Transponder 71 ( 12128 H, PAL ) am 31.07.2008 eingestellt. Die Übertragung des SCPC-Signals des gleichen Programms auf ( 12145 H 3333, FEC 3/4 ) wird ebenfalls am 31.07.2008 beendet.

Am 01.08.2008 werden im Gegenzug dafür drei digitale Versionen von m2 in den Varianten 4:3, 16:9 (jeweils in MPEG 2 ) und in HD (MPEG 4) auf Transponder 71 ( 12130 H 27500, FEC 3/4, DVB-S/QPSK) aufgeschaltet.

Geändert von Gerry (23.07.2008 um 22:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.07.2008, 13:55
Benutzerbild von Kreisel
Kreisel Kreisel ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Birkenfeld / Nahe
Alter: 38
Beiträge: 517
Kreisel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Analoge Programme auf 13° Ost - wie lange noch?

Gibts eigentlich inzwischen Vermutungen, wie lange TV5, TVN und Duna TV noch analog auf Hotbird bleiben?
__________________
Für eine bessere DAB(+)-Empfangbarkeit an der Nahe!
Mit Zitat antworten
Antwort


Lesezeichen

Stichworte
-

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Astra 19,2° Ost Al Jazeera English (International) T91 ASTRA und Hot Bird-Update 20 02.05.2016 17:37
Hotbird 13° Ost Napoli TLA --- ABGESCHALTET Nelli22.08 ASTRA und Hot Bird-Update 10 02.05.2013 15:09
Hotbird 13° Ost Direct 8 --- ABGESCHALTET Nelli22.08 ASTRA und Hot Bird-Update 9 04.04.2011 15:13
Live Übertragung der NASA Start Calipso auf HB 13° Ost Nelli22.08 Transponder Talk 0 29.04.2006 14:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs