Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > Transponder Talk

Transponder Talk Allgemeine Diskussionen rund um Satelliten und Transponder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.02.2009, 16:42
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard NEWS: SES WORLD SKIES

TIBA erneuert Abkommen zur Nutzung von Satellitenkapazitäten auf NSS-806

(ga) SES NEW SKIES, ein Unternehmen der SES-Gruppe teilte am 17. Februar mit, dass TIBA – Telepuerto Internacional Buenos Aires einen neuen mehrjährigen Multi-Transponder-Vertrag zur Nutzung von Satellitenkapazitäten auf dem Satelliten NSS-806 unterzeichnet hat, der auf der Orbitalposition 40,5 Grad West positioniert ist. Mit diesem neuen Vertrag mit einer Laufzeit von 7 Jahren hat sich TIBA jetzt insgesamt 187,4 MHz auf dem Satelliten NSS-806 vertraglich gesichert.
TIBA, ein im Jahr 1992 gegründetes argentinisches Unternehmen, ist ein führender lateinamerikanischer Anbieter von Satelliten- und Telekommunikationsdiensten sowie Full Management Content Services für Fernsehsignale. TIBA besitzt mit neuester Technologie ausgestattete Teleports in Argentinien, bietet seine Dienste renommierten Fernsehanstalten an und hat mehr als 120 Fernsehkanäle unter Vertrag, darunter unter anderem Disney Channel, Disney Play House, Jettix, ESPN, ESPN +, Fox, Fox Life, FOX HD, National Geographic, Baby TV, Utilisima, Nat Geo Music, Universal Channel, Telefé, Canal 7 Argentina, TeleSur, Peru TV und Panamericana.
Der Satellit NSS-806 (ehemals Intelsat 806) ist auf der Orbitalposition 40,5 Grad West positioniert und verfügt über 36 C-Band- und sechs Ku-Band-Transponder. Seine optimal ausgerichtete, leistungsstarke hemisphärische Ausleuchtzone ermöglicht die gleichzeitige Abdeckung von Europa und dem amerikanischen Kontinent mit einer nahezu vollständigen Abdeckung von Nord-, Mittel- und Südamerika. Somit garantiert er eine maximale Reichweite in den Märkten der spanisch- und portugiesischsprachigen Länder dieser Regionen.
NSS-806 überträgt derzeit mehr als 175 Nachrichten-, Sport-, Musik- und Unterhaltungssender und erreicht damit mehr als 14 Millionen Haushalte und mehr als 4.000 Kabelkopfstellen in ganz Lateinamerika.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.01.2010, 17:07
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard NEWS: SES WORLD SKIES

SES World Skies nimmt NSS-12 offiziell in Betrieb

(ga) Der Satellitenbetreiber SES World Skies, ein Unternehmensbereich von SES S.A. gab am Montag bekannt, dass der Satellit NSS-12 auf der Orbitalposition 57 Grad Ost den Regelbetrieb aufgenommen hat.
NSS-12 ist bereits der 41. Satellit der globalen Flotte von SES und wurde am 29. Oktober 2009 an Bord einer Ariane 5 Rakete erfolgreich in den Orbit befördert. Der Satellit ersetzt den Satelliten NSS-703 auf einer Schlüsselposition an der Schnittstelle zwischen Europa, dem Nahen Osten, Afrika, Asien und Australien. Der gesamte Datenverkehr von NSS-703 wurde auf NSS-12 verlegt.
Über vier regional fokussierte Ku-Band-Ausleuchtzonen wird NSS-12 DTH-Leistung (Direct-To-Home, Satellitendirektempfang) für den Mittleren Osten, Europa, Zentral- und Südasien und erstmals auch für Ostafrika liefern. Die beiden hemisphärischen C-Band-Ausleuchtzonen des Satelliten mit hoher Leistung und Kapazität – eine deckt Europa, Afrika (einschließlich Mauritius) und den Nahen Osten ab, die andere erstreckt sich über Asien bis nach Australien – wurden um eine leistungsstarke globale Ausleuchtzone im C-Band erweitert, die die Fläche von Großbritannien bis nach Fernost abdeckt. Der Satellit erreicht circa zwei Drittel der Weltbevölkerung. NSS-12 bietet 40 C-Band- und 48 Ku-Band-Transponder mit DTH-Leistung sowie eine ausgereifte Interkonnektivität der Antennen und C-/Ku-Band-Querverbindungen. Der Satellit wurde von Space Systems/Loral (SSL) gebaut.
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #3  
Alt 29.09.2014, 08:36
shahjee1 shahjee1 ist offline
Einsteiger
 
Registriert seit: 29.09.2014
Alter: 24
Beiträge: 1
shahjee1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: NEWS: SES WORLD SKIES

In Kourou (Französisch-Guyana) laufen derzeit die Vorbereitungen für den Start von BADR-6 , eines im Auftrag der Arab Satellite Communications Organization (ARABSAT) von Astrium produzierten und bereitgestellten Satelliten der Baureihe Eurostar E2000+. Der Start mit dem Trägersystem Ariane 5 ist am 7. Juli geplant.
Mit Zitat antworten
Antwort


Lesezeichen

Stichworte
-

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NEWS: SES ASTRA Gerry Transponder Talk 31 04.12.2012 13:11
SES World Skies nimmt NSS-12 offiziell in Betrieb Gerry Satellit 0 18.01.2010 17:07
NEWS: SES SIRIUS Gerry Transponder Talk 0 10.10.2008 19:21
BBC World umbenannt in BBC World News Gerry Transponder NEWS D 0 23.04.2008 03:26
SES uebernimmt New Skies Stefan Transponder NEWS D 0 14.12.2005 23:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs