Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS KABEL > Kabelnetzbetreiber > Unitymedia

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.05.2008, 13:18
MatthiasDVB MatthiasDVB ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Rödermark
Beiträge: 1.219
MatthiasDVB befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Unity Media Störung in Hessen

Hi Leute,

sicher habt Ihr von der riesengrossen Störung in ganz Hessen bei Unity Media gehört.
Laut UM sei in Frankfurt am Main durch einen Bagger (Baustelle) die Glasfasern, die die TV Programme an die jeweiligen Kopfstationen verteilen, durchtrennt worden.

Daher ist in nahezu ganz Hessen vergangene Woche der TV Empfang via Kabel ausgefallen.

Erste Anschlüsse wurden nach ca. 2 Tagen wieder aktiviert, laut Hotline arbeite man mit Hochdruck an dem Problem.

Was versteht Unity Media unter "Hochdruck" ??

Mein Kabelanschluß funktioniert noch immer nicht...gemeldet habe ich die Störung vor 6 Tagen. Bis heute habe ich ausser auf Sat.1 kein Signal (Sat.1 kommt kein Bild zustande, nur Klötzchen).

Ein Sonderkündigungsrecht wurde mir nicht eingeräumt, ebenfalls wurde mir an der Hotleine mitgeteilt, dass evtl meine Hausinternen Verstärker durch den Ausfall schaden genommen haben, und ich diese austauschen muss.

Ich muss wohl nicht weiterschreiben...ich habe am kommenden Dienstag einen Termin beim Rechtsanwalt und werde Schadensersatz sowie meine Kündigung erzwingen.
Ein derart inkompetenter Haufen ist mir nicht untergekommen.
Und das Beste ist: Eine Hotline gibts nicht.
Die wird ab 20.00 Uhr sowie am Wochenende deaktiviert (man bedenke, Millionen von Kunden schauen ins Schwarze und UM schaltet die Hotline ab).

Tatsächlich wurde aber nun offiziell als Info folgendes für verärgerte Kunden mitgeteilt:
Man entschuldige sich für die Störung, und man solle Analoges Kabel nutzen, da Digital vorerst nicht entsört werden kann.

Danke für Digitales Kabel

Mir fehlen die Worte, ich werde mich definitiv an den Verbraucherschutz wenden.
So ein Mistladen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.05.2008, 13:51
Benutzerbild von sn0
sn0 sn0 ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Bocholt, NRW
Alter: 30
Beiträge: 1.073
sn0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Unity Media Störung in Hessen

Zitat:
Zitat von MatthiasDVB Beitrag anzeigen
Mir fehlen die Worte, ich werde mich definitiv an den Verbraucherschutz wenden.
Bevor du das tust, würde ich lieber vorher das Kleingedruckte im Vertrag durchlesen. Es ist sehr wahrscheinlich, das sie sich dort gegen solche fälle abgesichert haben.
Denn wenn ein Bagger ne LWL Leitung zerreist ist das nicht so mal eben schnell wieder zusammengeflickt. Es kann z.B. sein, das die komplette Leitung ausgetauscht werden muss, da die Lichtleitung evtl. an beiden enden gestreckt, und somit unbrauchbar wurde...
__________________
sn0
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.05.2008, 14:46
Benutzerbild von Muad'Dib
Muad'Dib Muad'Dib ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09.03.2004
Ort: Jena/Thüringen
Beiträge: 5.052
Muad'Dib befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Unity Media Störung in Hessen

Geschickte Anwälte schieben sowas in die Ecke "höhere Gewalt"....
__________________
>>>>>>> Handkurbeln ist was für Spackos. <<<<<<<
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.05.2008, 01:41
Benutzerbild von Dachsitzer
Dachsitzer Dachsitzer ist offline
Dauerbesucher
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 507
Dachsitzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Unity Media Störung in Hessen

Kabel-TV WAR IST und WIRD immer MIST bleiben!!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.05.2008, 00:25
MatthiasDVB MatthiasDVB ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Rödermark
Beiträge: 1.219
MatthiasDVB befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Unity Media Störung in Hessen

Hi Leute,

jetzt kommts noch dicker : Nach 10 Tagen wurde die Störung endlich behoben.
Klasse, nur geht das Fernsehen noch immer nicht.
Während des Totalausfalls hat man ein paar Sender hin und her geschoben, ein paar Frequenzen gewechselt UND: Die Modulation geändert (QUAM).

Das Ergebnis: Ausser Klötzchen hab ich kein Signal...kein RTL, Sat.1, Pro Sieben, RTL 2 usw.

Die nette Dame an der Störungshotline erklärte mir, mein Hausverstärker, der nur bis 450 Mhz geht, müsse gegen einen Neuen mit mind. 862 Mhz ausgetauscht werden.

Die Frage ist nur: Warum informiert man die Kunden nicht?
Ich dürfte nicht der Einzigste sein, der jetzt nen dunklen TV hat.

Also Fazit: 10 Tage Totalausfall, und anschliessend nur Sender wie TV Monde, CNBC und Co. Die Privaten gehen gar nicht.

UM ist echt der letzte Laden, nach über 25 Jahren Kabel TV folgte heute Mittag die Kündigung.

Zum glück haben wir noch Sat. Schade trotzdem, um Sender wie "Planet" oder "Gute Laune TV".
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.05.2008, 19:49
MatthiasDVB MatthiasDVB ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Rödermark
Beiträge: 1.219
MatthiasDVB befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Unity Media Störung in Hessen

Noch eine weitere Dreistigkeit von UM:

Unser Haus ist seit 25 Jahren am Kabel...und Selbstzahler.
Wenn man auf Digital umstellen möchte, kann man nur per Bankeinzug zahlen, andernfalls
erhöht sich die Gebühr um 1,50 € monatlich.

Das ist der Gipfel, oder ?
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unitymedia digitalisiert weitere Kanäle in Hessen und NRW Gerry Unitymedia 0 19.05.2008 19:53
Orion Cable verkauft Kabelnetze an Unity Media Stefan Transponder NEWS D 0 28.11.2006 20:08
Unity Media: Keine Fußballrechte für Telekom Rene305 Transponder Talk 0 30.05.2006 14:13
Digitale Frequenzengpaesse bei Unity Media Stefan Transponder NEWS D 0 16.02.2006 13:19
Telegraaf Media Groep uebernimmt SkyRadio Hessen Stefan Transponder NEWS D 0 09.02.2006 01:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs