Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS TALK > Small Talk

Small Talk Für alles, was in andere Bereiche nicht hineinpasst

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 21.01.2007, 09:57
Benutzerbild von Eddie
Eddie Eddie ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Celle
Alter: 30
Beiträge: 2.143
Eddie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Orkan in Deutschland

Bei uns hat es eine etwa drei Meter große Tanne im Garten regelrecht entwurzelt. Nur gut, dass sie nicht weit geflogen ist, weil sie sehr nah am Küchenfenster steht. Stromausfall gab es bei uns keinen. Fernsehen konnte ich ebenfalls. Der Empfang der Satelliten war perfekt.
__________________
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
  #22  
Alt 21.01.2007, 12:31
Benutzerbild von Christian
Christian Christian ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Nesselwängle / Österreich
Alter: 29
Beiträge: 1.660
Christian befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Orkan in Deutschland

erst von gestern auf heute oder schon früher?
__________________

Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 21.01.2007, 18:10
Benutzerbild von Eddie
Eddie Eddie ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Celle
Alter: 30
Beiträge: 2.143
Eddie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Orkan in Deutschland

Die Tanne ?
Ne ne, natürlich am Donnerstagabend. Bin nur erst jetzt dazu gekommen, es zu posten. Das Wochenende war sehr turbulent bei mir.
__________________
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21.01.2007, 19:46
Benutzerbild von Christian
Christian Christian ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Nesselwängle / Österreich
Alter: 29
Beiträge: 1.660
Christian befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Orkan in Deutschland

da kann aber wohl der orkan nix dafür
__________________

Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 30.01.2008, 05:20
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Ausrufezeichen Unwetter-Thread

Nachdem ich schon letztes Wochenende "Blut und Wasser" schwitzte - da ich glaubte mir würde der Sturm die Schüsseln aus der Verankerung reißen, habe ich mich nun dazu entschlossen einen Unwetter-Thread zu eröffnen.

Der nächste Sturm naht und könnte sich zu einem Orkan entwickeln.

Im Bereich einer schwachen westlichen bis nordwestlichen Strömung liegt Deutschland anfangs noch unter Hochdruckeinfluss. Dabei ist feuchte und milde Meeresluft wetterbestimmend. In Südwest- und Süddeutschland ist es gebietsweise nur gering bewölkt oder wolkenlos. Insgesamt verlagert sich die Zone hohen Luftdruckes langsam nach Südosten und schwächt sich auch zusehends ab. Ein erster Tiefausläufer eines nach Südskandinavien ziehenden Sturmtiefs kann daher am Mittwoch auf den Nordwesten Deutschlands übergreifen. Er leitet einige windige bis stürmische und nasskalte Tage ein, denn es folgen bald schon die Ausläufer weiterer atlantischer Sturmtiefs nach.


VORHERSAGE

In den Frühstunden nähert sich die Kaltfront in abgeschwächter Form dem europäischen Festland. In ihrem Umfeld frischt der Wind an der Nordsee auf. Unsere Warnschwellen werden aber allenfalls in einigen exponierten Insellagen erreicht. Im äußersten Norden und Nordwesten kann es zeit- und gebietsweise etwas regnen. Ansonsten herrscht verbreitet weiter ruhiges Wetter.

Am Mittwoch erreicht die Kaltfront zunächst den Nordwesten des Landes, sie überquert bis zur Nacht zum Donnerstag Deutschland von Nordwest nach Südost. In ihrem Umfeld fällt etwas Regen, oberhalb von etwa 500 Metern auch Schnee. Der Wind frischt vor allem im höheren Bergland sowie an der Nordsee stark auf, bislang gehen wir aber nur von vereinzelten Sturmböen aus.


ÜBERSICHT WARNLAGE

STURM/ORKAN
Die Vorwarnungen sind meist bis zum Samstag gültig.


AUSBLICK


Am Donnerstag zieht ein kräftiges Sturmtief vom Atlantik unter Verstärkung über die nördliche Nordsee in Richtung Skandinavien. Damit nehmen die Luftdruckgegensätze über der Nordhälfte Deutschlands erheblich zu, was sich durch stürmisch auffrischenden Wind bemerkbar macht. Unsere Warnschwellen werden zunächst vor allem an der Nordsee und auf einzelnen Bergen überschritten. Zum Abend erreicht dann die Kaltfront des Tiefs Deutschland von Nordwesten her. Voraussichtlich werden dann unsere Warnschwellen für Sturm und Orkan verbreitet überschritten. Im Bereich der Kaltfront regnet es teils kräftig, die Schneefallgrenze liegt bei etwa 500 bis 800 Metern.

Am Freitag verstärkt sich das Tief zu einem Orkantief und erreicht Skandinavien. Seine Kaltfront zieht im Tagesverlauf weiter südostwärts über das Land. In ihrem Bereich muss weiterhin mit Regen und Sturm gerechnet werden. Unsere Warnschwellen für Sturm werden gebietsweise bis in tiefe Lagen überschritten. Generell sind im Bergland sowie an der Nordsee Orkanböen möglich. Die Schneefallgrenze liegt vor der Kaltfront bei über 1000 Metern. In der hinter der Front einfließenden kalten Luft polaren Ursprungs schneit es bis in tiefe Lagen. Von der Nordsee her ziehen in der zweiten Tageshälfte teils kräftige Schnee- und Graupelschauer auf das angrenzende Festland, örtlich können auch kurze Gewitter auftreten.

Am Samstag gibt es gebietsweise Schnee- und Graupelschauer, der Wind läßt allgemein deutlich nach. Nur in Norddeutschland und in vereinzelten Berglagen sind noch Sturmböen möglich. Oberhalb von etwa 300 Metern herrscht Dauerfrost und es dürften verbreitet winterliche Straßenverhältnisse herrschen.

http://www.unwetterzentrale.de/uwz/lagebericht.html

Hier gibt es Wetter-Videos für die einzelnen Regionen: http://wetter.com/v2/index.php?SID=&...OC=7311&city=B
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 30.01.2008, 05:57
Benutzerbild von Hendrik
Hendrik Hendrik ist offline
TN-Team
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Delitzsch
Alter: 46
Beiträge: 62.068
Hendrik wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Unwetter-Thread

Zitat:
Zitat von Gerry Beitrag anzeigen
Nachdem ich schon letztes Wochenende "Blut und Wasser" schwitzte - da ich glaubte mir würde der Sturm die Schüsseln aus der Verankerung reißen...
ging mir hier ähnlich...
zeitweise mußte ich die große schüssel,welche ich vor allem zum feedhunting benutze in einer günstigen position "parken",um dem wind so wenig wie möglich angriffsfläche zu bieten...

hoffentlich bleibt es die nächsten tage weitestgehend ruhig...
über ein wenig schnee würde ich mich allerdings freuen...
__________________
Einen Löwen interessiert es nicht, was die Schafe von ihm denken...

Alle Angaben ohne Gewähr...
Wünsche allzeit guten Empfang...
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 30.01.2008, 06:06
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Unwetter-Thread

Mir erging es genau so wie dir

Die Böen waren doch sehr heftig aber noch schlimmer empfand ich das diese sehr lange anhielten.
Der Druck der auf die Antenne ausgeübt wurde, zog sich teilweise bis zu 15-20 Sekunden hin und es hat gewaltig geknirscht im Gebälk.

Ich habe das ungute Gefühl als wird uns diesmal ein ähnliches Szenario ereilen. Daher werde ich heute Abend die große Antenne abnehmen und nur noch meine "kleine" draußen hängen lassen, da diese wenn der Wind aus West kommt - kaum noch Angriffsfläche bietet.

PS.: Über Schnee würde ich mich natürlich auch freuen
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 30.01.2008, 13:33
Benutzerbild von sn0
sn0 sn0 ist offline
TN-Süchtiger
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Bocholt, NRW
Alter: 30
Beiträge: 1.073
sn0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Unwetter-Thread

Ui, ich fühle mich euch.
Bei dem letzten Sturm hat sich die Masthalterung meiner T90 durch das ständige rütteln etwas gelöst, teilweise neigte sich der mast bei extremen Böen sogar bis zu 3cm nach hinten. Da hab ich auch oft gedacht, das das ding bald vom Dach fliegt...
Zum glück hat die Masthalterung noch durchgehalten, dank einer kleinen Holzlatte dich ich mir schnell zurechtgesägt hatte, um den mast "einzukeilen".

Vor einigen Tagen hab ich dann die Befestigung am unteren ende durch eine neue schelle die mit 4 M8-Schrauben im Holz verankert ist. So schnell passiert da hoffentlich nix mehr.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	011.jpg
Hits:	456
Größe:	23,8 KB
ID:	2930  
__________________
sn0
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 30.01.2008, 21:26
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Unwetter-Thread

Zitat:
Zitat von sn0 Beitrag anzeigen
#
Vor einigen Tagen hab ich dann die Befestigung am unteren ende durch eine neue schelle die mit 4 M8-Schrauben im Holz verankert ist. So schnell passiert da hoffentlich nix mehr.
Wie ich sehe bist du für die kommenden Stürme gerüstet

Ich habe meine Antenne wie oben angekündigt abgenommen und evtl. sollte ich mal über eine neu Konstruktion nachdenken.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 31.01.2008, 06:10
Benutzerbild von Hendrik
Hendrik Hendrik ist offline
TN-Team
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Delitzsch
Alter: 46
Beiträge: 62.068
Hendrik wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Unwetter-Thread

mit abnehmen siehts bei mir bissl schlecht aus...
verlasse mich auf die "günstige parkposition",die mich bisher -und hoffentlich auch weiterhin- nicht im stich gelassen hat...
__________________
Einen Löwen interessiert es nicht, was die Schafe von ihm denken...

Alle Angaben ohne Gewähr...
Wünsche allzeit guten Empfang...
Mit Zitat antworten
Antwort


Lesezeichen

Stichworte
-

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Tele 5 Thread Lars TV Talk 68 15.05.2005 10:41
Dolby Digital 5.1 Thread cmwmedia Transponder Talk 1 04.11.2004 21:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs