Transponder NEWS Forum - Werbung - 

 

Zurück   Transponder NEWS Forum > Transponder NEWS AKTUELLES > DVB-T

DVB-T Das digitale terrestrische Fernsehen in Deutschland

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.02.2009, 20:57
Benutzerbild von Gerry
Gerry Gerry ist offline
TN-TEAM
 
Registriert seit: 22.07.2004
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 5.001
Gerry wird schon bald berühmt werden
Standard Private TV-Sender vor DVB-T-Start in Mitteldeutschland und Stuttgart

Private TV-Sender vor DVB-T Start in Mitteldeutschland und Stuttgart

(ga) In den nächsten Monaten sollen im Großraum Stuttgart sowie in Leipzig und Halle zum ersten Mal auch private TV-Angebote über DVB-T ausgestrahlt werden, berichtet der Telekommunikations-Branchendienst teltarif.de
In Baden-Württemberg und Mitteldeutschland spielte digitales terrestrisches Fernsehen (DVB-T) im Vergleich zu anderen Bundesländern bislang nur eine untergeordnete Rolle. Dies soll sich jedoch künftig ändern.
Die Medienanstalten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg haben sich in intensiven Gesprächen mit privaten Veranstaltern dafür stark gemacht, ihre Programme zumindest in den Ballungsräumen auch über DVB-T anzubieten.
Mit Erfolg, schon in den nächsten Monaten werden im Großraum Stuttgart sowie in Leipzig und Halle zum ersten Mal auch private TV-Angebote über DVB-T ausgestrahlt.
Laut Informationen von "teltarif.de" deutet alles darauf hin, dass die RTL Group nun bereit ist in den entsprechenden Regionen ihre Sender über das digital-terrestrische Antennenfernsehen auszustrahlen.
In der baden-württembergischen Landeshauptstadt wird zudem deutschlandweit der Startschuss für eine neue DVB-T-Generation und -Technik fallen. Der Sprecher der Stuttgarter Landesanstalt für Kommunikation (LfK), Axel Dürr, bestätigte gegenüber teltarif.de, dass die privaten Sender vom Start weg ausschließlich in MPEG-4 senden werden. Dabei wollte er noch nicht verraten, ob dies im Nachfolgestandard DVB-T2, der sich momentan noch in der Spezifizierung befindet, oder lediglich im bisherigen DVB-T-Modus, allerdings über das effektivere Kompressionsverfahren MPEG-4 geschieht. Er verwies auf eine Pressekonferenz zu dem Thema an diesem Mittwoch.
LfK-Sprecher Dürr kündigte zudem an, dass auch Distributions- und Vertriebspartner an der Präsentation am Mittwoch teilnehmen werden und Marketing-Konzepte vorstellen. Das deutet darauf hin, dass zum Start der Privaten rechtzeitig entsprechende Receiver im Großraum Stuttgart im Handel verfügbar sein werden. Auch die aktuell laufende Ausschreibung von Kapazitäten im Raum Halle/Leipzig lässt den Bewerbern offen, ob sie in dem moderneren Kompressionsverfahren starten wollen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.02.2009, 21:41
Benutzerbild von Hendrik
Hendrik Hendrik ist offline
TN-Team
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Delitzsch
Alter: 46
Beiträge: 62.529
Hendrik wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Private TV-Sender vor DVB-T-Start in Mitteldeutschland und Stuttgart

private tv- und radioangebote gibts in mitteldeutschland schon...allerdings in sehr sehr kleinem maße...
das ganze beschränkt sich auf einen lokal-muxx - begrenzt auf das stadtgebiet von leipzig...
hoffentlich wird das nicht sowas ähnliches,denn im umland ist davon wenig bis garnix zu sehen...
wenn rtl hier starten sollte,dann hoffentlich in der art wie jetzt die öffentlich-rechtlichen zu empfangen sind...alles andere wäre fürn popowitsch...
__________________
Einen Löwen interessiert es nicht, was die Schafe von ihm denken...

Alle Angaben ohne Gewähr...
Wünsche allzeit guten Empfang...
Mit Zitat antworten
- Werbung -      (Dieses Werbefenster sehen Sie nur als Gast - Bei angemeldeten Usern erscheint es nicht)
Antwort


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Private TV-Sender vor DVB-T-Start in Mitteldeutschland und Stuttgart Gerry Terrestrik 0 09.02.2009 20:57
Senderboom der polnischen Plattformen 2008 im Rückblick - Résumé Eddie Satellit 2 02.01.2009 18:19
In Niederösterreich geht’s weiter mit dem Ausbau des digitalen Antennenfernsehens Gerry Terrestrik 0 28.10.2008 17:10
AT: In Niederösterreich geht’s weiter mit dem Ausbau des digitalen Antennenfernsehens Gerry DVB-T 0 28.10.2008 17:10
frage wegen tv private sender iwan.25 Fragen & Antworten 4 27.09.2007 13:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Fotos und Leinwanddrucke aus Köln: Guido Jakobs