PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TVM3 startet in der Romandie


Stefan
16.04.2004, 14:43
> TVM3 startet in der Romandie
(sh) Ein franzoesischsprachiger Musiksender namens TVM3 startet am Abend des 1. Mai in der Romandie.
Etwa 75% der Kabelhaushalte in der Westschweiz werden das neue Programm empfangen koennen, welches sich an 15-30jaehrige Zuschauer richtet.
TVM3 wird der einzige kommerzielle, sprachregionale TV-Kanal in der Romandie sein und rund um die Uhr auch Informationssendungen, Sport- und Kulturnachrichten und Unterhaltung praesentieren.
Hinter dem Projekt steht zu 98% Fabien Aubry.