PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kabel Deutschland will SAT1 & Co. codieren


Stefan
06.04.2004, 23:22
> Kabel Deutschland will SAT1 & Co. codieren
(sh) Die Kabel Deutschland GmbH haelt offenbar an den Plaenen fuer eine Grundverschluesselung fest. Zumindest die Privatsender wie SAT1, RTL und Co. sollen nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" im digitalen Kabel nur mit einer Smartcard zu sehen sen.
Diese Plaene stossen jedoch auf massiven Widerstand bei den wichtigsten Kooperationspartnern der KDG. Dies sei bei einem vertraulichen Treffen von Marktteilnehmern bei Wirtschafts-Staatssekretaer Alfred Tacke deutlich geworden.
Kabel Deutschland will mit der Verschluesselung "das Problem der Schwarzseher in den Griff bekommen".
Andere Kabelnetzbetreiber lehnen die Verschluesselung ab und stehen damit auf einer Seite mit den kommerziellen TV-Anbieter.
Eine Grundverschluesselung der oeffentlich-rechtlichen Programme von ARD und ZDF ist unterdessen vom Tisch (Transponder NEWS berichtete).
Der Konflikt droht, die Kabel-Plaene der Kabel Deutschland nachhaltig zu behindern. Bereits bei der Vorstellung der neuen digitalen Bouquets in der vergangengen Woche fehlte jeder Hinweis auf die grossen deutschen Privatsender.

SAMS
07.04.2004, 10:29
Ja da haben wir wieder das schöne Thema "Grundverschlüsselung" :P

Wer Kabel (Deutschland) hat ist doch selber Schuld! Die volle Bandbreite gibts via Satellit! :)