PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BR einigt sich mit Kabel Deutschland


Stefan
05.03.2004, 10:54
> BR stimmt Kanalumbelegung durch Kabel Deutschland zu
(ots/sh) Kabel Deutschland und der Bayerische Rundfunk haben sich vor
dem Landgericht München I auf einen Vergleich geeinigt. Danach stimmt der Bayerische Rundfunk der von Kabel Deutschland zum 9. März geplanten Kanalumbelegung seines Sendekanals zu.
Betroffen davon sind rund 600.000 Haushalte im Großraum München.
Im Interesse der Fernsehzuschauer hat Kabel Deutschland zugesichert, bis zum Abschluss der Umrüstung des Bandes 1 im Ausbaugebiet, ein zusätzliches Callcenter mit der Beantwortung von Zuschauerfragen zu beauftragen.
Der Bayerische Rundfunk hatte versucht, die von Kabel Deutschland
geplante Umbelegung des Sendekanals gerichtlich verbieten zu lassen.